Die Unschuld vom Lande..ich fahre bald Honda SH125i

  • Durch meine zauberhafte kleine Vision ( Kauf August 2020 ) bin ich nach jahrelanger Roller-Abstinenz wieder auf den Geschmack gekommen und bin mit dem kleinen Töff in den letzten 4 Monaten über 4.000km gefahren.


    Machte und macht immer noch Spaß, aber....ein wenig mehr Leistung könnte nicht schaden um sich zumindest die 40-Tonner vom Hals zu halten.


    Habe lange überlegt:

    Finde die neue Mode 125 klasse, aber zum Kaufpreis kämen für mich noch Topcase und Scheibe...hm..


    Gebrauchte SH 150...lecker, aber entweder schon mit einigen Kilometern in dem von mir gesetzten Preislimit für so ein Pendler-Gerät ( und die fahre ich lieber selber drauf) oder viel zu weit weg für eine Besichtigung.


    Gebrauchte SH300...noch leckerer , aber preislich over the top und eigentlich too much für den Weg zur Arbeit.


    War schon fast soweit, mich noch ernsthafter mit dem Kauf einer SH 125 Mode auseinander zu setzen, da lief sie mir über den Weg:


    Meine Unschuld vom Lande... SH 125, EZ 2018, weiß, noch mit richtigem Tacho und Extra-Schloss für das Topcase, doch schon mit Keyless ( den Brocken musste ich schlucken) und gerade einmal


    275 Kilometern auf dem hübschen Tacho. Das ganze Ensemble inkl. Abdeckplane und einer zweiten, neuwertigen Batterie und frischem TÜV für 2.850 Euro. Für mich ein guter Deal.


    Nun bleibt sie erst einmal beim Verkäufer stehen bis irgendwann im März ( ich habe das Carport voll)


    Erste Eindrücke von der Probefahrt:


    Nicht so quirlig wie die Vision, eher gediegen, eben ein wirklich größerer Roller, Sitzhöhe passt bei meinen 1,73m perfekt, mehr Windschutz an den Beinen, ABS ist prima.


    Gewöhnen muss ich mich an die fehlende CBS- Bremse. Sehr hell strahlt das LED- Licht.


    Motor läuft ruhiger als bei der Vision und geht zügig, aber unspektakulär vom Hof. 80-90km/h läuft sie so gelassen wie die Vision 110 bei 60-65km/h.


    Für mich ein schönes und ausreichendes Upgrade zu einem fairen Preis..


    Gruß

    Thomas

  • Gratuliere.:fw:


    Wenn das dein Ding ist, wünsche ich dir viel Freude damit.:topX:

    Man muss nicht immer schreiben, was man denkt.
    Man muss es aber auch nicht immer für sich behalten. :D
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Wieso fehlende CBS-Bremse? Linker Bremshebel bremst hinten und vorne gleichzeitig....... und das sogar volle Kanne ABS-abgesichert.....

  • Mal ein Foto im Dämmerlicht vom Neuerwerb...


    Diese Perlmutt-Weiß... hat was...finde ich. Nicht so langweilig wie Silber und nicht so pflegebedürftig wie Mattlack.


    Und auffällig in der dunklen Jahreszeit.


    Rot hätte sie natürlich auch sein dürfen :))





    Kopie.jpg


    Afrikaans


    Danke.


    Sollte für den Weg zur Arbeit und ein paar Spaßkilometer reichen. Für alles andere stehen ja noch Motorrad und Auto im Carport.


    @Kanto 0815


    Nö, die Kreise sind getrennt. Nix mit CBS, links bremst nur hinten, rechts nur vorne.


    Hat ja ABS.

  • Hat der 17er denn wirklich das CBS-ABS-System oder nur noch ABS?

    Mir war so, dass es nur das einfache ABS ohne Kombi-Funktion ist, was im kleinen SH verbaut wurde und verbaut wird.


    Glückwunsch @trompeter zum Upgrade. Das ging ja schnell. Viel Freude mit dem flotten Gerät!

  • Passt doch...


    Viel Spass damit.

    Roller fahr´n, dat is so als wennte fliechst...:007:

  • Klingt gut, viel Spass Dir mit dem neuen Scooter. Hat diese SH denn nun schon StartStop? Das Starten ist so angenehm.


    Mach mal n aständiges Bild rein mit 2000 pix in der Breite oder so. Sparen kannste via JPG Kompression, die darf bis auf 20% runter. :0018:

  • Danke für die Glückwünsche.


    Freu mich auch, kann es noch kaum glauben. Schon, weil sie ja noch nicht vor der Tür steht.


    Wegen der Bilder. Ich kann nur mit Paint verkleinern.


    Aber gut, das Bild ist schon mal größer...(der einzige Schmutz auf dem Trittbrett ist von meinen Schuhen. Musste auf einem Feldweg anhalten und sie ein paar Minuten anstarren ( um zu spüren, ob sie meine werden will.:)) )

    Kopie 2.jpg


    Start- Stopp ist an Bord, ebenso Steckdose, LED und Keyless und ABS. Nur halt ein Tacho statt LCD- Display.


    CBS-ABS- Kombi hat sie definitiv nicht ( was schade ist, aber man kann nicht alles haben).


    Lustige Anekdote:


    Nach ein paar Touren hat der Erstbesitzer sie abgedeckt und "vergessen", dann irgendwann festgestellt, dass da noch was rumsteht und zum TÜV muss.

    Batterie natürlich leer, also zum Honda-Händler gebracht, der eine neue Batterie eingebaut hat. Er hat die alte mitgenommen und geladen...und siehe da, die ist auch noch gut.. ( so viel zum geschäftigen Honda- Händler...:(( )


    Egal, die Batterie habe ich "mit gekauft", die Abdeckplane krieg ich auch dazu und er fährt sie noch einmal zum TÜV für eine frische Plakette. Alles im Preis inbegriffen.


    Er nutzt sie halt nicht mehr, ist Rentner, voll sympathisch Noch während unseres Gespräches kamen noch 2 Anrufe von Interessenten. Ich war halt schneller :))


    Ich war insgesamt 33km auf Probefahrt, verging wie im Flug.....


    Bis 80km/h zieht die gut durch, danach eben etwas gemütlicher bis 95km/h, dann eher ruhig weiter. Bin aber nur kurz am Gas gefahren, schließlich ist sie noch in der Einfahrphase... mit jetzt satten 309km auf dem Tacho..

  • Toller Kauf. ABS vs CBS, ich mags wenn ich weiss wo ich wie fest bremse.

  • Danke.


    War ein echter Schnapper für mich.


    Und an das Rechtsbremsen gewöhne ich mich auch wieder :)


    Nun nuss ich nur nach einer Scheibe gucken.


    So niedrig, dass ich drübergucken kann u d dennoch zugfrei unterwegs bin.

  • Herzlichen Glückwunsch, sieht gut aus Dein Mopped :007: und Danke für die Beiträge hier, hat Spass gemacht, sie zu lesen.
    Allzeit gute Fahrt.

    Schöne Grüße

    Jens

    :0018:

  • Danke.


    Es werden ja noch weitere Beiträge folgen:D

    Bin heute wieder mit der Vision zur Arbeit.

    Ist echt ne brave Biene. Das muss die SH erst noch beweisen, wenn sie ab März/April zum Einsatz kommt.:lecker:

  • Mein Vision ist mit W.Reifen, Handschutz und Griffheizung auf Winterbetrieb umgestellt. Ich habe immer wieder bedauern, den nur im Winter zu fahren. Aber irgendeiner muss den Job machen. Und die Heidenau K66 im Sommer fahren passt mir irgendwie gar nicht. Mache ich nur um gelegentlich die Batterie nachzuladen.

  • ABS oder CBS: bin den 110er Roller kurze Zeit gefahren, die Kombibremse verrichtet ihren Dienst, allerdings habe ich es nie drauf ankommen lassen. Bei der ABS kann ich sagen, dass sie bei mir 2 x ausgelöst hat, worüber ich froh war.