Verkleidung PC40

  • Guten Tag zusammen,

    Ich habe Ende letzten Jahres meine "schöne" CBR 600rr Pc40 BJ 2009 mit ABS erworben. Das Schön steht nicht grundlos in Anführungszeichen. Letztes Wochenende wollte ich einen Zentralständer der Marke Constands montieren (nach neuesten Erkenntnissen modellspezifisch nicht empfehlenswert) und musste im Zuge dessen mehr von der Verkleidung auseinanderbauen als ich ursprünglich wollte. Dabei ist mir dann leider aufgefallen, dass die derzeitige Verkleidung etwas in Mitleidenschaft gezogen ist / wurde, da der Vorbesitzer wohl etwas grobmotorischer war.
    Die Schäden reichen über einzelne Kratzer, bis hin zu ausgetauschten Schrauben, die nicht so ganz passen und abgebrochenen Verbindungslaschen der einzelnen Kunststoffteile.

    Nach etwas längerem hin und her habe ich beschlossen (auch aufgrund der Tatsache, dass ich sowieso einen Farbwechsel will), möglicherweise die gesamte Verkleidung auszutauschen. Nun suche ich schon etwas länger und werde wirklich nur schwerlich fündig. Entweder man gerät auf Chinaseiten wie Oyocycle, welche für positive Resonanz bezahlen, oder man kann sich mittels Einzelfunden Verkleidungsteile zusammenschustern, die farblich niemals zusammengehören sollten. Nun die Frage an euch : Weiß jemand, ob es Möglichkeiten gibt, ganze Verkleidungsätze zum akzeptablen Preis zu erhalten, die farblich in irgendeiner Form variabel sind? Versteht mich nicht falsch, ich bin niemand der Marke "billig", der hier auf Schnäppchensuche ist und sich dann wundert, wieso die Verkleidung für 150 Euro nicht passen will, allerdings denke ich, dass auch das herkömmliche Preisspektrum für ca 6 "Plastikteile" bei maximal 650 Euro liegen sollte, wobei sogar die Teile für Tank, Heck und die oberen beiden Seitenteile ausreichend sein sollten.

    Falls es diese Frage hier bereits gibt, seht es mir bitte nach, ich bin neu und habe leider noch nicht so den Durchblick. Über hilfreiche Antworten freue ich mich natürlich und hoffe, dass ihr mir bei meinem Problem behilflich sein könnt.

    Ich wünsche nen schönen Tag,

    Liebe Grüße

  • Erstmal :welcome:

    Die wichtigste Frage ist:
    Willst du "basteln" und anpassen, oder willst du "plug&play"?

    Wenn du die Verkleidung "nur" einheitlich lackieren willst ansonsten aber alles passen soll, wirst du um
    Original Verkleidungsteile nicht rum kommen.

    Wenn du Handwerklich geschickt bist und da auch Bock drauf hast,
    könntest du dir eine Rennverkleidung holen, die an deine RR anpassen und lackieren.
    (so hab ich das bei meiner gemacht...Sebimoto-Rennverkleidung mit Lampenausschnitt, angepasst und dann lackiert)

    China-Pappen passen je nach persönlichem Glück mal besser und mal schlechter.
    Man sollte solche Verkleidungen (verschiedene Berichte hier im Forum) nur bei warmen Temperaturen
    montieren, da man hier und da ein bisschen ziehen und drücken muss.
    Vorteil China: Die kommen fertig lackiert (in mehr oder weniger guter Qualität).
    Allerdings sollte man die ohne Aufkleber bestellen, da die Verkleidung sonst eventuell vom Zoll geschreddert wird...


    KTM Adventure 1190 R 658153_5.png

  • Habe mir vor kurzen für mein Laverdachen-Projekt eine Verkleidung bei Motoforza gekauft (motoforza.de), ist ein Hersteller aus Tschechien. Bin ganz zufrieden, Preis und Qualität sind in Ordnung, Lieferung war ziemlich schnell. Die haben wohl auch was für Dein Modell:

    https://www.motoforza.de/honda-cbr-600-rr/

    Grüße
    Emil


    Ever tried? Ever failed? No matter. Try Again. Fail again. Fail better.
    Samuel Beckett

  • :goodp:

    Ich hab an meinem Fighter ein Heck von Motoforza dran.

    Allerdings müsste man da nachfragen, ob die eine Frontmaske mit Lampenausschnitt liefern können. :gruebelx:


    KTM Adventure 1190 R 658153_5.png

  • Kann ich nicht beurteilen, wenn man aber auf den Link in meinem Beitrag klickt, findet man da auch eine "Vorneverkleidung".

    Grüße
    Emil


    Ever tried? Ever failed? No matter. Try Again. Fail again. Fail better.
    Samuel Beckett

  • Vielen Dank erstmal für die schnellen Antworten, ich bin durchaus überrascht. Also bei mir ist es tatsächlich so, dass nicht das handwerkliche Geschick, sondern die Zeit mein größtes Problem ist und wenn ich von wenig Zeit rede, meine ich das auch tatsächlich so und nicht so wie das Gejammere anderer, die einfach zu faul sind :o. Also prinzipiell klingt individualisieren sehr gut und definitiv attraktiv, nur weiß ich halt nicht, wie lange ich dafür brauchen soll, zumal ich privat, was beispielsweise Elektromaschinen angeht, äußerst spärlich ausgerüstet bin. Das würde dann natürlich zur Folge haben, dass ich die neue Verkleidung frühestens nächstes Jahr draufziehen kann. Demnach bin ich plug&play natürlich nicht gänzlich abgeneigt , was die Färbung angeht allerdings sehr wählerisch. Es muss halt gefallen.

    Was den Link der Seite angeht, welche ich eben mal ganz kurz überfliegen konnte, habe ich nur Verkleidungsrohlinge gesehen. Bekommt man dort auch nur selbige, oder habe ich eine Kategorie übersehen, in der sich lackierte oder folierteTeile befinden?

    Ich habe leider gerade keine Ahnung, ob sich meine Antwort gerade schnippisch ließt, aber um den Gedanken direkt vorzubeugen, möchte ich kurz dabei sagen, dass sie das nicht ist. Also das ist alles sehr freundlich gemeint :D

  • Bei Motoforza gibt´s nur unlackiert.

    Hier gibt´s auch ein Thema mit Erfahrungen zu den Auctmarts Verkleidungen.
    Die gibt es fertig lackiert und man kann da wohl auch eigene Wünsche äußern.

    Einfach mal die Suche benutzen, falls du da nicht fündig wirst, einfach nochmal melden.
    Dann such ich heute Abend was raus.

    Alternativ kannst du auch mal hier:

    KLICK

    Um Meinungen bitten. Da sitzen die ganzen Umbau-Freaks... :D


    KTM Adventure 1190 R 658153_5.png

  • Guten Morgen,

    Entschuldige die späte Antwort, da kam dann wieder mein Manko "Zeit" dazwischen.

    Betreib' bitte nur so viel Aufwand, wie es für dich vertretbar ist, denn das ist nichts, was jetzt mit Biegen und Brechen noch in dieser Saison passieren muss (ja, verzeiht, ich bin bisher mal noch Saisonfahrer :o).Sollte ich die Suchfunktion finden, nutze ich sie auf jeden Fall. Danke!!

  • :D

    Für mich ist das kein Stress. Sonst hätte ich mich hier nicht Freiwillig gemeldet... :D

    Aaaalso....

    Hier sind leider nicht mehr alle Bilder vorhanden, aber viiiiele Meinungen:

    KLICK


    Hier ist ein Bericht mit Bildern:

    KLICK


    Viel Spaß beim lesen. :wink1:


    KTM Adventure 1190 R 658153_5.png