Motoröl SH300 NF02

  • Wie passt dann das ->


    Zitat von Ishigaki-kun


    Du bist wieder einmal auffassungsstutzig, dass Getriebeöl besser ist war auf den Fall mit dem PKW-Motoröl bezogen. Indem Falle dass er PKW-Motoröl in den Motor kippt ist es dann besser in das Getriebe richtiges Getriebeöl statt dem PKW-Motoröl zu kippen.


    Zu diesem hier:

    Der Grund warum Honda für den Roller explizit ein Motorrad-Motoröl nennt, liegt möglicherweise daran dass es ja auch für den Endantrieb vorgesehen ist. Motorradmotoren haben in der Regel integrierte Getriebe, Getriebe stellen andere Anforderungen an ein Öl. Daher sind diese Öle ein Kompromiss aus Motor- und Getriebeöl. In der Produktion ist es einfacher wenn man zigtausend Fahrzeuge nur mit einem Öl befüllen muss statt mit zwei verschiedenen.


    Hmm ... dann noch die seltsame Geschichte mit dem "Lager" ... langsam mache ich mir über dich echte "Sorgen" :D

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • Also jetzt machst Du Dich ja wieder komplett lächerlich. Wie das zusammen passt? Honda sieht nicht rein für den Motor das Motorradöl vor, sondern gleichzeitig auch für das Endgetriebe. Da man aber keine zwei Öle bereitstellen möchte, sondern kostengünstiger und logistisch einfacher eben nur ein Öl bei der Produktion bereitstellen möchte, nimmt man ein Öl was man sowohl in Motor als auch Endantrieb kippen kann -> Motorradöl. Dir ist ja echt nicht zu helfen.


    Und das mit der Lagerung - Originalzitat chefffe:


    ziwxuahwk55.jpg

    frpkudlsq10.jpg

    Ist der Motor kalt, gib ihm Sechseinhalb. Schnell ist der Motor warm und Du kannst vollgas fahr'n.

  • So hast du es in deiner Antwort aber nicht geschrieben, du hast nur die Viskosität erwähnt, für dich mag es in Ordnung sein, ist es aber richtig, im Motor hast einen Ölfilter, im "Getriebe" auch :frage: , jeder soll das einfüllen was er möchte, ich würde nicht das selbe nehmen nur weil es der Hersteller so vor gibt, ich fülle auch nicht die 0-30-er Plörre in meinem 750-er N62 Motor ein :nixweiss:

    Wie immer hast Recht.


    Ich fülle das ein was auch Honda einfüllen würde - Motorenöl in 10W40 oder 10W30, war halt auch in den Motor beim Ölwechsel kommt. Kostet gerade mal so um 1.-€ die 0,3 Liter Endantriebsöl bei billigen Öl vom Louis, Polo oder aus dem Supermarkt.


    Aber es steht auch nichts dagegen wenn jemand anders was teueres einfüllt, ist dessen Geld und dessen Freude.


    Kann man ja selber entscheiden.


    Grüßle


    cs200peter

    Roller fahr´n, dat is so als wennte fliechst...:007:

  • Hauptsache 1 x im Jahr kommt die rabenschwarze (angesäuerte) Brühe raus und das frische "Angebots-Öl" kostet soviel wie 2 Bier in der Kneipe. ( 1,1 Liter ! )

    10 W-30 oder 10 W-40 = scheißegal !

    Im Winter kann man auch 5 W-30 nehmen, da der Rollermotor kaum mal 60 Grad erreicht ... für die Sommerhitze ist das 5 W-30 dann aber eigentlich zu dünn und man versaut sich dann eben 2 x im Jahr den Garagen-Fußboden bzw. die bunt gefärbten Beton-Pflastersteine im Garten.


    Das teuerste ist eigentlich der orig. HONDA-Ölfilter mit fast 20 € , hier reicht auch der halb so teure HF 951.


    p.s.:

    auch nicht vergessen ... jedes 2.Jahr ist das "abgedunkelte" DOT 4 fällig - mit raus-zu-schmeißen.

  • Also jetzt machst Du Dich ja wieder komplett lächerlich. Wie das zusammen passt? Honda sieht nicht rein für den Motor das Motorradöl vor, sondern gleichzeitig auch für das Endgetriebe. Da man aber keine zwei Öle bereitstellen möchte, sondern kostengünstiger und logistisch einfacher eben nur ein Öl bei der Produktion bereitstellen möchte, nimmt man ein Öl was man sowohl in Motor als auch Endantrieb kippen kann -> Motorradöl. Dir ist ja echt nicht zu helfen.


    Und das mit der Lagerung - Originalzitat chefffe:


    ziwxuahwk55.jpg

    Wow, das ist ja noch schlimmer mit dir als ich dachte ... und schön das ich nach 4 Jahren noch exakt wusste was ich damals geschrieben habe :topX:

    Ich glaube langsam du verstehst die deutsche Sprache nicht? Jetzt hast du die Stelle tatsächlich gefunden (schon mal gut!!) und kannst trotzdem nicht umsetzen was ich da geschrieben habe? Was genau verstehst du nicht an dem Satz??? Wo siehst du da eine Aussage das das Lager unnötig ist? Die Welle wird NICHT in dem Lager abgestützt sondern läuft frei in dem Lager ... wenn du nicht mal technische Grundkenntnisse besitzt dann versuchs doch lieber gar nicht ...


    Bzgll des Öls, kann ich mich nur wiederholen. Da weiss einer besser als Honda was Sache ist ... :o

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • Und das mit der Lagerung - Originalzitat chefffe

    Hier mal ein kleiner Versuch dir physikalische Grundlagen beizubringen. Ein rundes Stabobjekt das nur an einer Seite befestigt ist und gedreht wird, wird je länger es ist und je schneller sie sich dreht an der Spitze größere Auslenkungen bekommen. Es geht mit diesem Lager also nur darum Auslenkungen der Welle die beim 300er zB. länger als eine Welle bei einer 125er ist zu unterbinden. Eine 125er hat dieses Lager darum auch nicht ... von daher weiss ich das eine kurze Testfahrt OHNE dieses Lager problemlos möglich ist. Ich würde so aber niemals zB. Topspeed fahren etc ...

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • Der Honda-Board-Shop bietet sogar Ölfilter ab 5,80 € an von HIF.


    https://www.my-bikeshop.de/ind…fzg/c23443_Oelfilter.html


    Hatte aber auch schon Ölfilter von Mahle aus dem Autozubehörhandel verwendet, kosteten auch nur um die 6.-€ das Stück.



    Und die immer verdreckten Luftfilter gibt es auch ganz günstig im Shop.


    https://www.my-bikeshop.de/ind…zg/c23452_Luftfilter.html


    Der Online-Shop von Oliver ist gut, günstig und schnell. Versand mit STatusmeldungen. Kaufe Verschleissteile/Ersatzteile nur doch da.

    Roller fahr´n, dat is so als wennte fliechst...:007:

  • thema fürs ganze jahr jetzt, junge junge


    Laß sie doch, manchmal ist es auch lustig.

    Gruß
    Norbert


    Ob der Tacho richtig geht, weißt du wenn das Licht angeht. :007:

  • Alles ganz normal.

    Roller fahr´n, dat is so als wennte fliechst...:007:

  • thema fürs ganze jahr jetzt, junge junge

    Das gehört einfach zu "Motoröl" dazu, du hast nur einfach keine Ahnung :groel:

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.