Ersatzteilversorgung Honda Foresight 250

  • Hallo zusammen, ich überlege mir einen Foresight 250, Bj 1998 zu kaufen, doch wie sieht es denn mit der Ersatzteilversorgung aus? Hat jemand hier Erfahrungen? Im Netz habe ich etliche Shops gefunden, doch wenn man stichprobenartig nach Teilen gesucht hat, waren etliche nicht lieferbar...wie mag das dann bei der Honda-Werkstatt aussehen?

    Beste Grüsse Thilo

  • Was erwartest du nach 20 Jahren?


    Dazu kommt, daß viele Teile schnell einen Totalschaden verursachen.

    Der Fes 250 war ein super Roller, evtl der Beste damals, aber seine Zeit ist einfach abgelaufen.


    Ausser es kommt, wie oft beim Helix, Liebhaberei ins Spiel, da ist es etwas Anderes.

  • ...da bin ich wohl durch die Original-, Nachbau-, Teileverfügbarkeit bei MZ zu sehr verwöhnt:roll:.

    Ich habe mit einer Hondawerkstatt telefoniert und erfahren, dass auch dort nicht mehr alle Teile verfügbar sind. Generell würde mir dann nur der Gebrauchtteilemarkt weiterhelfen...

    Beste Grüße Thilo

  • Ich würde mir da keinen großen Kopf machen, die Mopeds gehen ja extrem günstig her.

    Verschleißteile (Bremsbeläge, Variorollen, Riemen, Luftfilter, Lenkkopf- und Radlager) dürften noch problemlos verfügbar sein.

    Bei einem großen Defekt am Motor das an Teilen verhökern, was noch brauchbar ist und den Rest zum Verwerter.

    Verkleidungsreparaturen mit Neuteilen kann man sich dagegen sehr wahrscheinlich schenken, das dürfte richtig ins Geld gehen.

  • Das Durchschnittsalter der in Deutschland zugelassenen Motorräder beträgt 18 Jahre. Wenn nach 23 Jahren Probleme mit der Teileversorgung auftreten, finde ich das beschämend. Ist aber wohl für asiatische Fahrzeuge branchenüblich. :(

    In den letzten Jahren hatte ich diverse MZ, BMW, Maico, DKW. 35 bis 70 Jahre alt, keinerlei Probleme beim Teilenachschub. :)-

  • Für mein Mobilphone Siemens S1 bekomm ich auch keine neue Antenne mehr. :sseuf:

    Man muss nicht immer schreiben, was man denkt.
    Man muss es aber auch nicht immer für sich behalten. :D
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • fes 250 war mein erster Roller, ein treuer Begleiter von 18000 bis 54000 km. Bestes Licht ever und die zur Seite klappbare Sitzbank. Hässlich aber toll war er. Das Fahrwerk einer Tschunke gleich. Da geht nicht viel kaputt…