Aufstieg zur SH 300i (NF05)

  • Da passt locker noch ein Tragerl drauf :D , dann noch 2 auf den Rücksitz geschnallt und Eins ins Topcase und die monatliche Wasserversorgung ist gerettet :D

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • Die SH schafft aber 30x 1,5L Flaschen ;)

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • Die SH hat Platz unter dem Sitz, in der Topbox und vorn im Fussbereich.

    vorher: CB360, CB450SC (2), VT500FT, XS650 (3), Virago 750, Intruder 800, XJ600S, Intruder 1400, K75 (5), K100 (5), ZX9R, KLR250, XR650L, DR650SE, Ninja 250, VTR250 (2), CBR150R (3), AX-1, CBR500R, CRF250M, MSX125, Yamaha Nouvo 135 (5), SH 125i, CB500S (2)
    jetzt: SH150i, SH300i

  • Warum Sh300?


    - weil er mit dem Durchstieg sehr vielseitig eingestetzt werden kann


    - weil er noch einigermaßen leicht vom Gesamtgewicht her ist


    - weil er mit 27 ps genügend Pferdchen hat und man auch mit ihm dadurch entspannt auf der Autobahn fahren kann - City und Landstraße sowieso


    - Honda-Qualität ist sehr gut - dadurch guter Wiederverkaufswert


    - Ersatzteilversorgung lange Zeit gesichert


    - genügend Aftermarket-Teile und die günstig


    - Breites und tiefes Schrauberwissen über den Sh300 durch z.B. dieses Forum hier.


    - Man kann vieles selber schrauben, das spart Werkstattkosten


    - Weil er mir gefällt und für mich das universalste Zweirad ist.


    - Weil ich gerne mit ihm fahre


    - Weil er gebraucht günstig zu bekommen ist.


    - Weil er zuverlässig ist- Honda-Qualität halt.


    - Gibt noch genügend HH, noch kein Exot.

    Roller fahr´n, dat is so als wennte fliechst...:007:

  • 😉

    „gebraucht günstig zu bekommen“

    Wo? Günstig ist relativ, die SH Wiederverkaufspreise nähern sich fast Vespa an ...

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • Ja gut, die Frage bleibt aber :)


    (ok, verstehe ... du wolltest den Widerspruch in sich aufdecken :D )

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • Wo? Günstig ist relativ, die SH Wiederverkaufspreise nähern sich fast Vespa an ...

    Sehe ich eher bedingt


    Runtergerockte SHs sind wahrscheinlich günstig zu bekommen. Runtergerockte Vespas hingegen sind sehr schwer zu finden. Der gelegentliche Sonntagsausflug mit null Regen lässt die lange in neuwertigem Zustand :D

    Wie nennt man Menschen die Montags gute Laune haben? Rentner:D

  • Runtergerockt heisst 15 Jahre alt und 100000km ... das erlebt keine dieser Vespen ...

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • Die möchtest du und ich weder sehen noch jemals fahren ;) ... aus Italy würde ich nie eine kaufen, ausser ich wäre grad vor Ort ...

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • aber immerhin fahren die Dinger noch bei 65tkm Laufleistung.

    Da sind viele andere Roller längst recycelt.


    Nett an der SH finde ich auch den Überraschungdeffekt. Der unwissende Dosentreiber hält sie für eine 125er, weicht in der Stadt schnell auf die linke Spur aus ( was selbst bei der 125er kaum Sinn ergibt) und macht bei "Grün" ziemlich dicke Backen.


    Selbst wenn man die SH 300 moderat anfährt ist sie schon flott dabei...


    Den 6er auf dem Trittbrett hatte ich dchon verdrängt in der Aufzählung. Bin das ja schon gewohnt, Getränke mit dem Roller zu überführen:D.

    Kräder bisher chronologisch und aktuell

    Zündapp ZL25, Honda PX 50E, Vespa Boxer 2, Honda CB400 N, Vespa PK80, Suzuki GSX 400 E, Honda NTV 650, 2X Vespa Cosa 200,Yamaha XV 535, Honda CB500, Honda NTV 650, Vespa PX80E, Yamaha Bulldog 1100, Vespa GT200, Honda NTV 650,

    Yamaha Bulldog 1100, Yamaha Virago 535, Honda NTV 650, Honda Deauville 650, BMW F800 ST, Honda Shadow 750, Harley-Davidson Sportster 1200, Honda Deauville 650, Honda NTV 650, Honda Vision 110, Honda SH 125, Honda SH 300i