Aufstieg zur SH 300i (NF05)

  • :wow: das glaube ich, dass das ein echter Ritt wird.


    Also wenn du im Süden bei uns in der Nähe on Tour wärst, würde ich auf dem Weg mit einem Faltpavillion und warem Kaffee warten, dann hätte deine fahrt wenigstens noch einen netten Zwischenstopp und eine kleine Verschnaufpause für den 50ccm-iger.


    Ja die lieben Autofahrer, ich denke dazu braucht es keine Aussage.



    Trotzallem, viel Freude und ein hoffentlich gutes und sichereres Ankommen am Ziel. und was tut man nicht alles für die Tochter:sup1:

  • Hast Du nicht die Möglichkeit Dir einen größeren Kombi- oder Kastenwagen zu organisieren, Nachbar-Bekannte- etc, weil 90 km mit dem kleinen Hopser und dann noch bei Regen und doch kühlen Temperaturen, nun ich weiß nicht, aber wenn ich so an meine letzte notgedrungene Regenfahrt von 2020 ebenfalls im September denke, es waren nur ca 50 km und das ich dann anschließend mit der fetten Erkältung über eine Woche flach lag, war die Aktion für mich in nachhinein fragwürdig, nicht daran zu denken das ich zuerst die Befürchtung hatte, daß ich mir Covid19 eingefangen habe, was gottseidank nicht so war.

  • :wow: das glaube ich, dass das ein echter Ritt wird.

    ähm...wir reden hier von 90km, nicht von 900.


    Oder habe ich den Ironie-Smiley übersehen?


    Was soll an einer 90km-Fahrt mit einem 50er denn so besonders sein. Draufsteigen und fahren.

  • ähm...wir reden hier von 90km, nicht von 900.


    Oder habe ich den Ironie-Smiley übersehen?


    Was soll an einer 90km-Fahrt mit einem 50er denn so besonders sein. Draufsteigen und fahren.

    Nein hast du nicht übersehen ;-) aber 90 km mit 45km/h bei Regen und wind wie es derzeit im Norden der Wettergott bereithält, zudem die drängelnden Autofahrer...


    Also ich hätte keinen Nerv dafür. Wer dazu Lust hat gerne. aber bei 2 Stunden Regenfahrt mit Wind und Nervenden Autos da würde ich für einen Kaffee sehr viel geben.


    :heheha: <----- Ironiesmile

  • Also mir wären das mit 45/50 km/h bbHG zarte 75 km zuviel.

    Ich fahre oft mit meiner 125 er Skyteam Monkey "durch die Gegend" . Ist einfach das Geilste, wenn die anderen VT dich anschauen, als ob du ein Alien auf seiner Landefähre wärst 🤣 Trotzdem bin ich dann froh, dass "der Gerät" tatsächlich und auf Dauer gute 75 km/h rennt. Kurz sind auch mal echte 90 drin, mache ich aber selten... Damit kann man sich hier, wo fast nie 100 erlaubt sind, im Mitfließen - Modus halbwegs behaupten. Auf flachen Landstraßen, wo die PKW mit 120 rumsausen, war mir früher mit der PK 50 immer nicht so Wohl 🙄

    Aber jeder wie er meint.

  • Vielen Dank für euer Mitgefühl.

    Regen nervt nur, sonst nichts weiter. Gegen feucht und kühl gibt es ja Bekleidung.

    Problem sind dann eher die Autofahrer und dieses Gefühl nicht voranzukommen ( wegen der 45km/h), wenn man auf solchen Strecken sonst immer schneller unterwegs ist.

    Okay, und die Sitzposition und der Wetterschutz halten nicht wirklich mit meiner SH mit.


    Transporter leihen kommt nicht in Frage.

    Das Ding hat Räder, also fährt es selbst:D

    Kräder bisher chronologisch und aktuell

    Zündapp ZL25, Honda PX 50E, Vespa Boxer 2, Honda CB400 N, Vespa PK80, Suzuki GSX 400 E, Honda NTV 650, 2X Vespa Cosa 200,Yamaha XV 535, Honda CB500, Honda NTV 650, Vespa PX80E, Yamaha Bulldog 1100, Vespa GT200, Honda NTV 650,

    Yamaha Bulldog 1100, Yamaha Virago 535, Honda NTV 650, Honda Deauville 650, BMW F800 ST, Honda Shadow 750, Harley-Davidson Sportster 1200, Honda Deauville 650, Honda NTV 650, Honda Vision 110, Honda SH 125, Honda SH 300i

  • Tip, nen beheizten Neopren-Anzug anziehen und Oberkörper in die waagerechte gibt dann bestimmt 5-10 km/h mehr Hochstgeschwindigkeit. :007::sup1:

  • Leider nein, das Ding fährt ja nicht nicht schneller als 45 weil es das nicht könnte, sondern weil es das nicht darf.


    Rennt vei 47 Tacho wie gegen eine Wand. Da tut einem der Motor wirklich leid, derniemals richtig drehen darf:mecry:.

    Kräder bisher chronologisch und aktuell

    Zündapp ZL25, Honda PX 50E, Vespa Boxer 2, Honda CB400 N, Vespa PK80, Suzuki GSX 400 E, Honda NTV 650, 2X Vespa Cosa 200,Yamaha XV 535, Honda CB500, Honda NTV 650, Vespa PX80E, Yamaha Bulldog 1100, Vespa GT200, Honda NTV 650,

    Yamaha Bulldog 1100, Yamaha Virago 535, Honda NTV 650, Honda Deauville 650, BMW F800 ST, Honda Shadow 750, Harley-Davidson Sportster 1200, Honda Deauville 650, Honda NTV 650, Honda Vision 110, Honda SH 125, Honda SH 300i

  • Leider nein, das Ding fährt ja nicht nicht schneller als 45 weil es das nicht könnte, sondern weil es das nicht darf.


    Rennt vei 47 Tacho wie gegen eine Wand. Da tut einem der Motor wirklich leid, derniemals richtig drehen darf:mecry:.

    Ohje...dann wohl so eine Art " Stier mit 2 zusammengebundenen Hinterfüßen ".....:heheha:...na ich drücke Dir die Daumen für den Adventureritt über die Mörderstraßen in SH und das es trocken bleibt und zumindest 15-18 Grad hat, damit Du die Tour auch geniesen kannst.

  • Ohje...dann wohl so eine Art " Stier mit 2 zusammengebundenen Hinterfüßen ".....:heheha:...na ich drücke Dir die Daumen für den Adventureritt über die Mörderstraßen in SH und das es trocken bleibt und zumindest 15-18 Grad hat, damit Du die Tour auch geniesen kannst.

    Danke, okay, vielleicht kein Stier, aber ich denke ohne Drossel würde das Ding bestimmt 70 Klamotten rennen können..

    Kräder bisher chronologisch und aktuell

    Zündapp ZL25, Honda PX 50E, Vespa Boxer 2, Honda CB400 N, Vespa PK80, Suzuki GSX 400 E, Honda NTV 650, 2X Vespa Cosa 200,Yamaha XV 535, Honda CB500, Honda NTV 650, Vespa PX80E, Yamaha Bulldog 1100, Vespa GT200, Honda NTV 650,

    Yamaha Bulldog 1100, Yamaha Virago 535, Honda NTV 650, Honda Deauville 650, BMW F800 ST, Honda Shadow 750, Harley-Davidson Sportster 1200, Honda Deauville 650, Honda NTV 650, Honda Vision 110, Honda SH 125, Honda SH 300i

  • Ist ja auch ganz lustig, so back to the roots, wie früher auf der ( frisierten) Zündapp-Mofa. Okay, die lief immerhin 60...:D.


    Danach kommt mir die 300er bestimmt vor wie eine S-Klasse von Mercedes...unaufgeregt, sänftenartiges Dahingleiten, ordentlicher Schub.


    Heute war es wieder schön mit ihr zur Arbeit "an- und abzureisen". Anders kann man es fast nicht beschreiben.

    Auch die opulenten Handschützer machen einen guten Job. Heute Morgen mit gelochten Sommerhandschuhe zur Arbeit bei 9 Grad und keine klammen Fingerchen. Herrlich.


    Da sprach mich doch glatt einer an, als ich den Roller abstellte:

    "Ist das eine 125er"

    "Nein, eine 300er"

    "Oha.."

    :D

    Der war in der Überlegung sich eine 125er zuzulegen. Habe ihm wärmstens eine SH 125i empfohlen ( aufgrund meiner guten Erfahrungen)

    "Ja, hier stand mal jeden Tag eine in Weiß", erinnerte er sich.

    "Meine Alte", erwiderte ich.


    Dann unterhielten wir uns noch kurz über das Warum und Wieso des Wechsels und die Vorzüge eines qualitativ hochwertigen Honda- Rollers, egal welchen Hubraums und vom Board hier, um sich ein wenig einzulesen.

    Mal sehen, ob der sich hier irgendwann anmeldet...


    So, jetzt mache ich noch einen kleinen Fiddle-Check für die "Abenteuerfahrt" am Freitag.

    Kräder bisher chronologisch und aktuell

    Zündapp ZL25, Honda PX 50E, Vespa Boxer 2, Honda CB400 N, Vespa PK80, Suzuki GSX 400 E, Honda NTV 650, 2X Vespa Cosa 200,Yamaha XV 535, Honda CB500, Honda NTV 650, Vespa PX80E, Yamaha Bulldog 1100, Vespa GT200, Honda NTV 650,

    Yamaha Bulldog 1100, Yamaha Virago 535, Honda NTV 650, Honda Deauville 650, BMW F800 ST, Honda Shadow 750, Harley-Davidson Sportster 1200, Honda Deauville 650, Honda NTV 650, Honda Vision 110, Honda SH 125, Honda SH 300i

  • Musste gerade schmunzeln bei Deinem bzw Seinem Kommentar " ...das stand eine in Weiß " und Du " Meine Alte "....:wink1:. Heute ist mal wieder tolles Wetter und ich beneide alle Rollerpiloten. Heute morgen ist mir das erste Mal, zumindest mir das erste Mal aufgefallen, ein neuer Forza Roller entgegengekommen. Gestern abend hatte ich so ne komische Anwandlung und Gedanken...."....wat machste wenn der Händler Dich jetzt anrufen würde mit der Mitteilung ich könne sofort eine neue SH300/350 haben. Glaube ist besser ich denke nicht darüber nach, sonst werde ich noch wankelmütig.

  • Vorfreude ist doch die schönste Freude. Irgendwann steht deine Forza beim Händler und dann wirst du wissen, waum du gewartet hast. Schließlich hast du sie ausgesucht und wirst wissen, warum sie e sein sollte und keine andere.


    PS: SH 350 sind noch lieferbar, falls du sich anders entscheiden solltest:???:.


    So sah übrigens die originale Kupplung meiner 300er nach nur 15tkm und vielen Stadtkilometern aus. War richtig, die Malossi schon vor Abholung zu bestellen.


    Schon ziemlich runter, Riefen in der Glocke..

    20210922_162433.jpg20210922_162426.jpg

    Kräder bisher chronologisch und aktuell

    Zündapp ZL25, Honda PX 50E, Vespa Boxer 2, Honda CB400 N, Vespa PK80, Suzuki GSX 400 E, Honda NTV 650, 2X Vespa Cosa 200,Yamaha XV 535, Honda CB500, Honda NTV 650, Vespa PX80E, Yamaha Bulldog 1100, Vespa GT200, Honda NTV 650,

    Yamaha Bulldog 1100, Yamaha Virago 535, Honda NTV 650, Honda Deauville 650, BMW F800 ST, Honda Shadow 750, Harley-Davidson Sportster 1200, Honda Deauville 650, Honda NTV 650, Honda Vision 110, Honda SH 125, Honda SH 300i

  • Moin,


    ich glaube die Riefen kommen schnell und der Belag hätte auch noch lange mitgemacht. Sieht doch noch ganz gut aus. Aber naklar, optimieren macht Laune.


    Tschüss Christian

    :0018: