Hallo an alle Treiber

  • :wink1:

    ... die Dinger sind nicht nur Fahrtrichtungsanzeiger sondern auch Positionslichter und die leuchten nicht weiß sondern gelb. Denke nicht das das zulässig ist.

    Ist seit ein paar Jahren prinzipiell erlaubt - wie genau es mit nachträglichem Anbau bei älteren Bikes aussieht :nixweiss:

    Die Dinger sollten - zusätzlich zur e-Nummer - eine Kennzeichnung als vordere Blinkleuchte (11) und als Begrenzungsleuchte (A) haben.






    :wavey:

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  • Danke euch beiden. Meine Kernfrage ist aber bei Positionslicht nach vorne ,,Gelb". Kenne nur das Grundgesetz nach vorne weiß und hinten rot, blau nach allen Seiten :spin:


    Bei der AfricaTwin, in welcher Farbe leuchten die als Posilight:gruebelx:

  • Die neue Goldwing hat die Blinker serienmäßig als Positionslicht in gelb, ist schon seit längerem erlaubt aber nur bei Motorrädern, bei KFZ immer noch verboten.

    Wenn ich fliegen könnte :angel1: würde ich kein Motorrad fahren. :0018:
    Gruß aus der Pfalz

  • :wink1:


    Sind Motorräder keine Kfz?


    Bei den gelben Kombi-Lampen für Blinker und Positionslicht ist die richtige Schaltung zu beachten - dafür hat das Louis-Teil extra das kleine Vorschaltgerät.

    Positionslicht ist schwächer als Blinker - aber beim Blinken ist ein deutliches An-Aus-An-Aus-Signal gefordert, deshalb muss beim Einschalten des Blinkers das Positionslicht komplett ausgehen.


    Die Farbe und Funktion ist allerdings nicht im Grundgesetz geregelt :D aber früher durften Positionsleuchten grundsätzlich nur vorne weiss und hinten rot sein. Wurde irgendwann schon "aufgeweicht" durch gelbe Seitenmarkierungsleuchten und vor ein paar Jahren noch weicher durch gelbe Kombileuchten vorne bei Motorrädern.






    :wavey:

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  • Meinte Autos, hab mich falsch ausgedrückt.

    Wenn ich fliegen könnte :angel1: würde ich kein Motorrad fahren. :0018:
    Gruß aus der Pfalz

  • Dann bin ich wirklich schon zu alt für diesen Mist, anscheinend auch schon zu weich im Kopp. Vielen Dank an alle.


    Angebaut sind se ja schon und funktionieren auch. Wenn Junior die lassen will, weniger Arbeit für mich und Geld gespart. Könnte dafür dann mal wieder einen Trinken gehen, Geld und Zeit hab ich ja nun :irre:

  • ABS- Leuchte ?

    Nach dem Motorstart geht die ABS-Leuchte von alleine aus oder muß man erst paar Meter fahren? Beim Anschauen war mir das aufgefallen aber eine Probefahrt nicht möglich. Verkäufer sagte mir das man erst paar Meter fahren muss. Ist das so richtig oder schon vom Grundsatz her falsch und ein Defekt vorhanden? Heute soll sie gebracht werden und ich werde hier mal übern Parkplatz fahren.

  • Hat geklappt, paar Meter gefahren und wollt gerade schalten, Leuchte aus. Oder Lampe durchgebrannt :roll1: