1,000 Miles Across Alaska! 1975 Honda CT90 vs. 2021 Trail 125

  • 45 Minuten Fernweh und zwei wunderbare kleine Bikes: Mit der CT 90 und der neuen CT 125 an den nördlichsten Punkt der USA.


    Lohnt sich.


    .

  • Hab ich mich drauf gefreut, so was zu sehen. Gerade mit kleinen Mopeds.

    Aber wenn ich in 3:20 den Hipster sehe, wie er draufsitzend die arme 125er abbockt, hab ich schon keine Lust mehr.

    Hab dann noch was rumgezappt aber das ist nix für mich.

  • :wink1:


    Hab mal kurz reingeschaut - ohne Ton, der ist bei mir standardmäßig aus.

    Bevor mir von dem ganzen Gezappel und Gewackel so schlecht war, dass ich in den Monitor :zensiert: hätte, hab ich weggeklickt ...






    :wavey:

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  • Hallo, Jürgen und Olaf,

    vielleicht mal bei c90adventures, Alaska to Argentina , reinschauen?

    Ed und Rachel fahren mit 2 uralten Super Cubs...mir gefällt´s.

    Gruß

  • Das alternative Bike für nicht Hibbelige, total langweilig, keine Gefahr, kein Skill, macht alles Problemlos mit, boring...

    Die Besitzer können einem echt leid tun. :D

    Oh, ich ban ja gar nicht in der Roller-Plauderecke. Sorry für den OffT.

  • Die Achtsamkeit dem Material gegenüber ist keine Frage des Alters. Ich habe sogar meine T2 Doppelkabine, die ich beim Bund fuhr, pfleglich behandelt, im Gegensatz zu den Kameraden, die die Dinger nur geschruppt haben.

    Wenn ich mit einem Moped 1600 km durch die "Wildnis" fahren will, sind wir beide Kameraden für diese Zeit. Dann mach ich nicht mal eben eine Geländeeinlage und scheuch' das Teil durch die Botanik.

    Da den Knollfinken das wohl egal ist, drängt sich mir ganz schnell der Verdacht auf, dass da im Hintergrund noch ein komfortables Wohnmobil mit Hänger steht.

  • Der Hintergrund liegt vermutlich eher in der Absicht, Aufmerksamkeit zu erzeugen.

    DAS hat für jeden "Influenzer" allerhöchste Priorität.


    Nur so wird YouTube kein Zuschußgeschäft, sondern ermöglicht weitere Aktionen.

    Wenn die Boys könnten, würden sie es auch machen wie Ewan McGregor ( Long way round, Long way down....)

    Aber kommt ja vielleicht noch ....

    Man muss nicht immer schreiben, was man denkt.
    Man muss es aber auch nicht immer für sich behalten. :D
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Hier mal ein anderes Beispiel:


    Wenn man einen Spaziergang macht und in der Pause was essen möchte,

    könnte man den mitgebrachten Kuchen essen, oder?


    Ganz falsch!


    Frau baut (in 10 Minuten) einen Backofen und backt Kuchen!


    Und sowas gucken sich fast 200.000 Leute an! :krass:





    Man muss nicht immer schreiben, was man denkt.
    Man muss es aber auch nicht immer für sich behalten. :D
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Da den Knollfinken das wohl egal ist, drängt sich mir ganz schnell der Verdacht auf, dass da im Hintergrund noch ein komfortables Wohnmobil mit Hänger steht

    Um das zu erfahren hätte man halt den Film ganz ansehen müssen und nicht nach drei Minuten abschalten. :sonne:

    Wenn es hilft, einer der Knollfinken hat die olle CT danach wieder heile gemacht:



    (Spoiler: Kein Gezappel, keine Musik, quasi ZEN-verdächtig)



    Die "Boys" arbeiten für Revzilla, das ist jetzt nicht grad die kleinste Butze und hat auch eher wenig mit "Influenzer" zu tun.



    Ich gelobe, künftig nur noch geriatriegerechtes Bewegtbild hier ins Altherrenforum zu stellen :bow:

  • Ach komm, bitte, bitte, bitte, bitte.:bet:


    :bow:Mach weiter wie bisher, das war gaaaaanz toll!:clap:


    Wir Altherren ham dich alle lieb und teilen deinen exquisiten Geschmack.:sdanke::sdanke::sdanke:

    Man muss nicht immer schreiben, was man denkt.
    Man muss es aber auch nicht immer für sich behalten. :D
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Du brauchst keine Besserung zu geloben, nur weil ich meine unmaßgebliche Meinung verkündet habe.

    Ich bin eben nur ein kleines Würstchen und komme grad mal bis zum Sendertreff.

    Bei Regen mit dem Auto.

  • :wink1:

    ... einer der Knollfinken hat die olle CT danach wieder heile gemacht:

    Wenn man das Ende des Films sieht, kann man sehen, dass die Knollfinken das Ding zum Ziel schieben - und wie sie von da wieder wegkommen, kriegt man nicht zu sehen. Das Show-Geflicke unterwegs musste natürlich sein, nur ein Stunt-"Sturz" fehlte eigentlich.

    Der gelöste Blinker war auch arm.


    Mit professionellem Begleitteam fahre ich auch mit meinem Ölbrenner noch nach Feuerland (wenn die Beringstrasse zugefroren ist, kann der auch auf eigenen Rädern nach Amerika fahren - ohne Frachtflugzeug), für eine derartige kommerzielle Inszenierung fehlt mir allerdings der Drang, mich gnadenlos lächerlich zu machen. Aber natürlich gibt es noch ehrenrührige Möglichkeiten, sein Geld zu verdienen.

    Die Promo-Filme, in denen ich zu sehen war (oder bin - ob es die noch gibt :nixweiss: der Hype um die Vernetzung von Fahrer, Fahrzeug und Ladung wurde ja inzwischen von Hype "selbstahrend" abgelöst), waren ganz klar als Promotion gekennzeichnet und keiner wäre auf die Idee gekommen, den "Fahrer"-Schauspieler als tollen Typen darzustellen.



    Aber wahrscheinlich bin ich auch schon seit ca. 50 Jahren zu alt für so'n Schei$$ - das wäre mir schon damals peinlich gewesen ...






    :wavey:

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  • Die "Boys" arbeiten für Revzilla, das ist jetzt nicht grad die kleinste Butze und hat auch eher wenig mit "Influenzer" zu tun.


    Ja nee, ist klar!

    Da geht es überhaupt nicht im Mindesten um Inszenierung, Reichweite und Kommerz.

    Nie nimmer nicht.


    Das ist alles nebenbei aus dem Handgelenk geschüttelt. 😆

    Man muss nicht immer schreiben, was man denkt.
    Man muss es aber auch nicht immer für sich behalten. :D
    [SIGPIC][/SIGPIC]