Honda CB 250 G startet nur mit Batterie

  • :wink1:


    Korrekt wäre - wie Ziehkeil schon schrieb - 369. Ob das Teil in gutem Zustand für erträgliches Geld noch zu bekommen ist :nixweiss: alternativ könntest Du testen, ob Du mit Unterbrechern für die CB 200T (die dürften etwas anders sein) besser hinkommst.






    :wavey:

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  • Ich wollte das zwar noch etwas schieben aber da ich langfristig sowieso drüber nachgedacht habe, werde ich wohl jetzt schon eine kontaktlose Zündung einbauen. Auf ein Glücksspiel mit gebrauchten oder für ein anderes Modell bestimmte Zündungsteilen habe ich ehrlich gesagt keine Lust.

    Hier im Forum werden Sachse Zündungen angepriesen, da habe ich diese hier gefunden:

    https://www.elektronik-sachse.…uer-honda-cb250-350k.html

    Taugt die was?

  • Puh..ganz schön kostspielig. Beantworten kann ich die Frage nicht, aber ich hänge mal eine an die Fachleute dran: Müsste die Kokusanvariante nicht auch funktionieren? https://www.cmsnl.com/products…2wfdRbzQBF-EaAgzJEALw_wcB



    Edit: Wobei ich glaube es gerade selbst zu sehen, dass der Mitnehmer nicht passt, richtig?