Kleiner Zwischenbericht

  • Ich bin nun in einem Jahr 11000 Km mit dem Forza gemollert und meine Erwartungen haben sich im Blindkauf ohne Probefahrt erfüllt.

    Keine Mucken, Fahrverhalten und Komfort sind für mich und Sie in Ordnung.Die Kosten hielten sich im Rahmen ,130 Euro für die Jahresdurchsicht bei der die 12000 Km Durchsicht gleich mitgemacht

    wurde.Neue Reifen ,Pirelli Rosso Scooter weil es zur Zeit die einzig lieferbaren waren aber sie sind O.K ,ziemlich kurvenwillig mit leichtem Lenkerflattern (altes Thema) bei 70 Kmh.

    Reifenpreise sind wie alles etwas gestiegen,360 Euro beim guten HH .

    Spritverbrauch immer noch gut zwischen 3,4 und 4,2 Liter.

    Da ich kurze Zeit einen 400 Satelis hatte mit 78000 Km auf der Uhr ,der für einen Einzylinder ganz gut lief ,bin ich guter Hoffnung das der Forza höhere Laufleistungen verschmerzen wird.

    Allen ein schönes Moppedwetter zum Wochenende.IMG_7562 (Bearbeitet).PNG

  • Oh man, ich bin da ganz bei dir!


    Ich habe den Kauf des Forza nicht bereut und fahre ständig

    mit breitem grinsen durch die Gegend. Was die 12tsd kosten

    wird weiß ich nicht, die wird wohl er im Februar 2023 gemacht

    werden. Ich freue mich schon wie Bolle auf unser SF Treffen

    im September. Da muss er dann zeigen wie er mit der "wilden"

    Horde mithalten kann. Habe jedenfalls keine Bedenken... :0018:

  • Wo ist was für ein Treffen,bin nicht im auf dem laufenden.

  • Wo ist was für ein Treffen,bin nicht im auf dem laufenden.

    Nein nein, das betrifft niemanden von hier!

    Es geht um das Sevenfifty Treffen, ein Jahrestreffen an

    dem sich aus dem entsprechendem Form die User an einen

    bestimmten Ort einfinden und ihre geplanten Touren fahren.

    Findet seit Jahren immer am zweiten Septemberwochenende.