Neue Reifen Michelin

  • Hallo CBF 1000 Fahrer,

    habe jetzt am 26.07. den Michelin Pilot Road 4 auch vorne drauf seitdem habe ich ein flattern auf dem Vorderrad, beginnt bei 80 Kmh und hört bei ca.90 bis100Kmh wieder auf, hatte sogar letzte Woche den Reifen nochmal ausgebaut und Elektronisch wuchten lassen, hat auch nichts gebracht, gibt es hier im Forum erfahrungen mit dem Reifen bzw. Was fahrt ihr auf der 1000er.

    Danke schon mal aus Hemsbach.

  • Das Flattern haben viele FJR Piloten, mit montiertem Topcase, ich selber habe den Road 5, kein Topcase und stelle kein Flattern fest.


    Die CBF hat ebenfalls Road 5 und flattert leicht mit montiertem Topcase. Das ist nur spürbar, wenn der Lenker einhändig gehalten wird. Ohne Topcase bisher nicht festgestellt. Bei der CBF ist aber auch noch das Lenkkopflager fällig, ggf hat dies auch noch einen Einfluss.


    Bisher auf allen Bikes mit Michelin Road 4 und 5 nur gute Erfahrungen gemacht bezüglich Fahreigenschaften. Laufleistung ist vlt. etwas geringer wie bei anderen Reifen.

  • Alle Pilot Road Generationen (den 6 hatte ich noch nicht) haben mich mit hoher Laufleistung überzeugt, auch auf der starken CBR1100XX :perfekt:

    Lenkerflattern (Shimmy) unbekannt.

    J-T

  • Hab die Sc58 mit Pilot 4 gekauft. War extrem nervös vorn.


    Hab die Dame auf Pilot 6 umrüsten lassen. Gefühlt ein anderes Motorrad, aber dieses übertriebene "Einkippen" am Vorderrad ist geblieben.


    Muß man sich dran gewöhnen. (Wollen)

    ____
    Do wu Hasen Hosen häse und Hosen Husen häse, do kumm ich her.

  • Hallo,

    das Vorderradflattern mit Michelin PIPO / PIRO hatte ich auch schon mehrfach, da hilft nur Reifentausch. Mein Reifenhändler ist da sehr kullant, ich hatte auch noch nie Probleme mit der Firma Michelin in der Sache.


    Gruss Wolly

    Die höchsten Kilometerkosten von allen Wagentypen hat noch immer ein
    Einkaufswagen im Supermarkt.


    Lothar Schmidt, 1922, deutscher Politikwissenschaftler.