Drehmomente Radmuttern SH125 (Typ JF09) ?

  • Hallo zusammen,

    der TÜV (genauer gesagt die Dekra) hatte mich "vom Hof gejagt" (auf die nette Art), weil meine Reifen zu alt waren.

    Musste die Kompletträder zuhause dann selbst wegschrauben, damit mir der Reifenhändler, welcher seit kurzem keinen Zweiradmechaniker mehr hat,
    die neuen Reifen dann sehr gut draufmontiert hat. Jetzt stehe ich vor dem Problem, das ich nirgends im Internet eine Tabelle finde mit den
    Anzugsdrehmomenten für die Radmutter hinten und Achsen-Bolzen und Mutter vorne für den JF09 - SH125 HondaRoller.
    Kann mir da jemand von Euch helfen?
    Ansonsten würde ich eine Standardtabelle für Anzugsdrehmomente der verschiedenen Schraubengrößen, Festigkeitsklassen
    und Unterscheidung ob Normal- oder Feingewinde hernehmen. Da sollte ich dann auch nicht komplett daneben liegen, oder etwa doch?
    Für Eure Hilfe dazu herzlichen Dank im voraus! :)-
    Gruß Pit

  • Laut Haynes 68 Nm für das Vorderrad, 118 Nm für das Hinterrad. Ich hätte meinen Haynes noch für kleines Geld übrig. Zustand fast wie neu.

  • ManfredK: habe das "Fahrerhandbuch" gefunden (das kleine Büchlein) - die Information zu den Anzugs-Drehmomenten steht aber leider nicht drin. Trotzdem Danke für Deine Antwort.
    Steube: ok, vorne 68 Nm und hinten 118 Nm. Ich probiers aus. Vielen Dank!

  • der TÜV (genauer gesagt die Dekra) hatte mich "vom Hof gejagt" (auf die nette Art), weil meine Reifen zu alt waren.

    Darf er, meines Wissens nach, eigentlich nicht so ohne Weiteres.


    Es gibt kein "Höchstalter" für Reifen. Ich meine gesetzlich hart vorgeschrieben, nicht Empfehlungen von Herstellern o.ä.


    Wenn die noch Profil haben, keine Beschädigungen oder "Altersrisse" sichtbar aufweisen ist das Alter allein kein Grund, Dich vom Hof zu jagen.


    Ob man mit so alten Reifen noch fahren möchte, steht auf einem anderen Blatt.


    Ich bin da tendenziell weniger empfindlich.


    Ciao

    Alex

    Honda SH - irgendwann kriegen wir euch alle :D

  • Das hat mir ein prüfer in 2018 mal erklärt.

    Er dürfe mich nicht durchfallen lassen aufgrund des alters der reifen (dot war noch dreistellig) aber er dürfe die prüfung ablehnen. Ich solle doch mit neuen reifen wiederkommen.


    es handelte sich um die ganzjahresimwinterauchbeischnee125er

  • Laut Haynes 68 Nm für das Vorderrad, 118 Nm für das Hinterrad. Ich hätte meinen Haynes noch für kleines Geld übrig. Zustand fast wie neu.

    Hallo Steube nochmals,

    ist Dein Haynes passend für Honda SH125 Typ JF09 (ich glaube bis Bj. 2004) - wieviel soll er denn kosten?
    Gruß Pit

  • Ja, die Typen JF09 und JF14 sind drin. JF14 bin ich selbst gefahren.


    Zum Thema "Kosten" habe ich versucht Dir eine private Nachricht zu senden, das ist bei Dir jedoch nicht frei gegeben.

  • Ja, die Typen JF09 und JF14 sind drin. JF14 bin ich selbst gefahren.


    Zum Thema "Kosten" habe ich versucht Dir eine private Nachricht zu senden, das ist bei Dir jedoch nicht frei gegeben.

    Sorry, das wusste ich gar nicht, ich habe es jetzt unter "Kontrollzentrum->Einstellungen->Privatsphäre" umstellen können auf Email-Empfang.