CB450 N PC14 Kaufberatung / Probefahrtberatung

  • Aufgepasst wegen TüV !!


    Wenn das Ding in ordnung ist steht nix den Verkäufer im weg um Tüv neu zu machen bevor er das ding zum verkauf anbietet.

    Das verkauft sich ja auch viel leichter und mit viel weniger risiko für den käufer.


    Aber:


    Der preis ist 900, und er will 100 für Tüv.

    Du zahlst dann also 1000 euro, ohne garantie das TüV das ding in ordnung findet.

    Auch weist du erst dann was die extra Kosten sind um TüV Segen zu bekommen.

    Vom Kauf rücktreten geht dann aber nicht.


    Das ist wie fragwürdige berufliche Autoverkäufer normalerweise arbeiten, und das passt wieder genau zu den Blödsinn der den Verkaufer geschrieben hatt um das ding los zu werden.

    "Sie muss auch nicht weg, behalte sie gerne"....na dann behalte das ding doch wäre meine reaktion wenn jemand so was schreibt.

    Solche Modellen gibt's wie Sand am Meer, kein gründ risiko's zu nehmen und auch noch so ein langer Weg dafür zu fahren.

    Mein Deutsch ist nicht so gut, bitte verzeihen sie mir die Rechtschreibfehler.

  • Hallo Joel,

    ich finde solch ein Motorrad super zum Erfahrung sammeln. Ich fahre seit Jahrzehnten CB450S und freue mich jedes mal :-)


    Diese Modelle wurden gerne als "Einstiegs" Motorräder für Führerscheinneulinge gekauft, was die Hohe Zahl der Vorbesitzer ausmacht.

    Jedoch war dafür die Drosselung auf 27PS notwendig, deshalb wäre es interessant wer die Entdrosselung durchgeführt hat, sprich ob dies korrekt ausgeführt wurde

    (Nockenwelle- und Vergaserdüsenwechsel)?

    Der Anlasserfreilauf ist wie bei der S auch über Anlaufrollen auf die Kurbelwelle ausgeführt, hier ist auf gute Funktion zu achten, da sie oft verschleissen und eine Komplettzerlegung des Motors benötigen.

    Die Steuerkette ist selbstspannend und normal keine Problem.

    Auf Motorgeräusche sollte geachtet werden (Klopf- und Klappergeräusche)


    Da die N die ungeliebte Schwester der S war denke ich 900,-€ sind kein Superangebot...

    Die Vorgehensweise mit der TÜV Untersuchung würde mich von einen Kauf abhalten. Ein gewissenhafter Besitzer würde das Bike mit neuem TÜV anbieten....


    Interessant wäre auch ob der 2. Spiegel dabei ist oder ob der vielleicht mal beschädigt wurde.


    Ich würde vor der langen Anreise einen Videocall vorschlagen, bei dem die Maschine angelassen wird...


    Gruß

    Michael

  • Vielleicht mal die Beiträge von Olaf lesen, da steht klar drin, dass bei der CB450N ein anderer Anlasserfreilauf drin ist als bei der CB450S (ohne die bei bei der CB450S bekannten Probleme).

    Grüße

    Emil


    Der Worte sind genug gewechselt, Laßt mich auch endlich Taten sehn! Indes ihr Komplimente drechselt, Kann etwas Nützliches geschehn.

    (Johann Wolfgang von Goethe: Faust: Eine Tragödie)

  • :wink1:


    ... und auch sonst so einiges Unkraut ...


    Die 450N ist nicht die ungeliebte Schwester der 450S - die N ist im Wesentlichen 'ne aufgebohrte 400N mit ansonsten kleinen Änderungen. Die 450S ist eine komplett andere Konstruktion (Rahmen, Fahrwerk) bzw.eine Weiterentwicklung mit deutlichen Veränderungen (Motor). So hat der 450N-Motor z. B. noch keinen automatischen Steuerkettenspanner, die Kettenspannung muss im Rahmen der Wartung nach Anleitung im Fahrerhandbuch eingestellt werden. Auch muss zur Entdrosselung bei der 450N ausschliesslich die Nockenwelle getauscht werden (keine Änderungen am/im Vergaser),

    Die 27 PS hatten auch nix mit dem Führerschein zu tun (25kW-Limit für Anfänger kam erst viel später), sondern mit den Versicherungskosten - die Hasftpflicht für mehr als 27 PS war damals für Anfänger kaum bezahlbar. Das machte die Maschinen erst später bei Fahranfängern mit 25kW-Limit beliebt, weil ein Umbau auf große Nockenwelle (ohne Eintragung!) bei Kontrollen nicht feststellbar war und auch beim TÜV nicht auffiel.






    :wavey:

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  • JoelonBike

    Auf jeden Fall mal posten, ob Du das Teil gekauft hast oder nicht.

    Wobei: Wenn Du sie kaufts, wirst Du Dich sowie hier noch öfter melden :D


    micha11

    Die Expertise von Olaf anzuzweifeln, zeugt von hohem Selbstbewusstsein.

    Grüße

    Emil


    Der Worte sind genug gewechselt, Laßt mich auch endlich Taten sehn! Indes ihr Komplimente drechselt, Kann etwas Nützliches geschehn.

    (Johann Wolfgang von Goethe: Faust: Eine Tragödie)

  • Hallo an alle

    Ich werde die Reise kommenden Sonntag wohl auf mich nehmen und vor Ort schauen, was für ein Gefühl ich bei dem Menschen sowie dem Motorrad habe.

    Freue mich trotzdem über weite Tipps und Anregungen von euch (im Besonderen zu Eigenheiten der CB450N)


    beste grüsse Joel

    ...also mich interessiert jetzt, was los war/ist.


    Leider ist es im Netz nicht selten so, dass seitenlang beraten wird und zum Schluss das Fazit ausbleibt. Das ärgert mich immer.

  • Fänd ich jetzt auch ziemlich uncool, wenn hier keine Rückmeldung käme.

    Grüße

    Emil


    Der Worte sind genug gewechselt, Laßt mich auch endlich Taten sehn! Indes ihr Komplimente drechselt, Kann etwas Nützliches geschehn.

    (Johann Wolfgang von Goethe: Faust: Eine Tragödie)

  • :wink1:


    Ich hatte das

    ...🤔...

    als Schlußstrich unter die Geschichte interpretiert ... :nixweiss:






    :wavey:

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  • Hab das Teil gerade auf Kleinanzeigen entdeckt. Aus dem Kauf ist also wohl nichts geworden, der TE hat sich wohl auf Nimmerwiedersehen verabschiedet.


    Retrobike Nakedbike Honda CB450N PC14 (cb 500, cb 400) offen in Baden-Württemberg - Wangen im Allgäu | Motorrad gebraucht kaufen | eBay Kleinanzeigen ist jetzt Kleinanzeigen

    Grüße

    Emil


    Der Worte sind genug gewechselt, Laßt mich auch endlich Taten sehn! Indes ihr Komplimente drechselt, Kann etwas Nützliches geschehn.

    (Johann Wolfgang von Goethe: Faust: Eine Tragödie)