Wie Schnell ist eure CBX 650 e

  • Das sind zwei unterschiedliche Modellreihen. Die Motoren unterscheiden sich durch ihre Nockenwellen und den Vergasern. Beides muss getauscht werden wenn ein Umbau auf 75 PS stattfinden soll. Ein unbedenklichkeitsschreiben gibt es von Honda, der dem TÜV bestätigt das der Umbau keine weiteren Probleme mit sich führt. In diesem wird die Teilenummmer vom Vergaser erwähnt.


    Nockenwellen findest Du bei verschiedenen Teilehändlern, kosten etwa 80 Euro das Stück. Vergaser sind schwer zu finden, es kommt eben auf die richtige Teilenummer an. Nur über diese kann man feststellen für welche Leistung dieser geeignet ist. Inwieweit sie sich unterscheiden weiß ich nicht und habe auch noch nie eine zuverlässige Aussage gefunden. Gerüchte sagen sogar es gibt außer der Teilnummer keinen Unterschied, ob das stimmt ist aber mir ungewiss.


    Ich habe meine von 50PS auf 75PS umgebaut, ich hatte aber mehrere Motoren und habe dementsprechen auch alle Teile. Der 75 PS Motor ist eher selten. Ich kann den Umbau nur empfehlen, es liegen Welten dazwischen!!

  • Danke für die ausführliche Antwort!
    Habe heute abend die CBX 650 gekauft :)-
    ...das mit dem Umbau werde ich mir nochmal überlegen, schade, dass es nicht nur eine Drossel ist.


    Werde die Maschine erstmal optisch auf Vordermann bringen :)-

  • Habe eine Honda cbx 650 e, möchte einen seitenständer mit Schalter einbauen, hat das jemand von euch schon mal gemacht. L. G. Thomas