CBF 600 Reifenfreigaben / Unbedenklichkeitsbescheinigungen

  • Aloa!


    Habe mir mal die Mühe gemacht, alle Dokumente hier zusammen zu tragen. Evtl. kann ja ein Mod diesen Thread oben anpinnen :D


    Wenn noch eine fehlt, häng ich (oder ein Mod?) die hier gerne mit ran :wink:


    Einmal für die PC 38

  • Aloa!


    Und hier das ganze für die PC43. :D

    Dateien

    Mit Hor-netten Grüßen, Jens

    Einmal editiert, zuletzt von Moerser ()

  • Hallo zusammen,


    ich kann auch noch eine Unbedenklichkeitserklärung beisteuern. Weiß zwar nicht genau ob sie hier rein passt aber notfalls kann ein Mod sie ja immer noch verschieben. Was da ist, ist da :-)


    Gruß Claus

  • Hi,
    durch meine gestrige Anfrage bei Bridgestone, hier die neue Unbedenklichkeitsbescheinigung mit den neuen Reifenmodellen und Kombinationsmöglichkeiten.

    Dateien

    • CBF600_PC38.pdf

      (124,96 kB, 69 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • In diesem Thread geht es doch um Reifenfreigaben, insbesondere für die PC38.


    Warum schlagt ihr euch hier die Köpfe um ABE und Co ein. Gehört hier nicht her, macht einen neuen Thread auf!

  • Betrifft das mit den Reifengrößen hier überhaupt irgendwen? Keine einzige der verlinkten Freigaben für die CBF enthält andere Größen als 120/70 und 160/60. Also falls tatsächlich jemand mit was anderem rumfährt, wäre das bisher doch auch nicht mit einer selbstausgedruckten Herstellerfreigabe in der Tasche gegangen.

  • Betrifft das mit den Reifengrößen hier überhaupt irgendwen?


    Das würde ich praktisch ausschließen - gerade weil die CBF gängige Reifengrößen hat, die auch langfristig gängig bleiben. Es geht wohl eher ums Theoretische.
    Die Auswahl ist ja für die PC 38 und besonders die 43er enorm in den Seriengrößen.
    Die o.g. Regelung betrifft eher Fahrzeuge, deren Seriengrößen heute kaum oder nicht mehr hergestellt werden und für die es Alternativgrößen mit Freigaben gibt.


    Da wir hier die Freigaben nicht ständig pflegen: Inzwischen kann man die sehr gut auf den Internetseiten aller Reifenhersteller runterladen. Da sich Freigaben auch immer ändern können, sollte man da mal vor Aufziehen neuer Reifen nochmal nachsehen und die Unbedenklichkeitsbescheinigung auf das Smartphone laden, wo man es hervorzeigen kann. Bei Bedarf ausdrucken oder eben auch eintragen.