CB 250 Two Fifty (MC26) Blinkerschalter

  • Hallo an Alle hier



    Ich besitze seit kurzem eine HONDA CB Two Fifty (MC26) Baujahr 1996. Davor hatte ich in den 70er Jahren mal ein Moped von Zündap und da war noch kein Blinker dran.



    Meine Frage:
    Wenn ich den Blinkerschalter nach dem Abbiegen wieder zurückstelle, blinkt fast immer der Blinker auf der anderen Seite. Ich muss dann den Schalter ganz vorsichtig und behutsam versuchen in die Mittelstellung zu bringen. Dabei muss ich dann die Kontrolleuchten beobachten ob der Blinker auch wirklich aus ist.


    Müsste es da nicht eine Raste (knack) oder so etwas ähnliches geben, damit man beim Zurückstellen nicht über die Mittelstellung hinausschiesst?
    Also zB: Links blinken (knack), Aus (knack), rechts blinken (knack), Aus (knack).

    Müsste ja bei allen Motorrädern so sein!


    Danke für Eure Antworten.


    und viele Grüsse aus dem Ruhrgebiet (es schneit gerade wieder)

    Glückauf von Manfred aus der Metropole Ruhrgebiet :wavey:


    Wem is der Mopek? Ich! :)-
    Was mir an Leistung fehlt, gleiche ich durch weniger Hubraum wieder aus! :wink:

  • Hi,


    sollte sein - ist meistens mit einer federbelasteten Kugel gemacht. Wenn die Kugel klemmt oder die Feder gebrochen ist, spürst Du keine Rasten mehr.


    Wenn Du das Schaltergehäuse aufschraubst (2 Schrauben von unten) kommst Du an die Details - meistens reicht dann schon etwas Öl, klemmende Kugel ist häufiger als gebrochene Feder :wink: Kannst auch einfach vorne durch den Schlitz am Hebelchen reichlich Sprühöl (WD40 o. ä.) reinblasen und hoffen dass es besser wird ...



    :wavey:

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  • :roll1:


    Oh, die Maschine hat so'n modernen Schalter ...
    :o mit so neumodischem Kram kenn ich mich nicht aus.




    :D




    :wavey:

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.


  • Genau! Neumodischer Kram.:fetch:
    Bei allen Maschinen ab Baujahr 1995 halt ich mich mit Äußerungen zurück,
    wenn es um technische Details geht.:|:confusedx:


    Man kann schließlich nicht wissen, ob die dreipolige Batterien verbaut haben
    und der Tank ist oft auch nicht vorn oben vor dem Gemächte des Fahrers. :nixweiss:

    Man muss nicht immer schreiben, was man denkt.
    Man muss es aber auch nicht immer für sich behalten. :D
    [SIGPIC][/SIGPIC]


  • Hallo olaf,


    Wenn es endlich mal etwas wärmer wird, werde ich den Blinkerschalter mal zerlegen und der Sache auf den Grund gehen.


    Zunächst erstmal schönen Dank


    Viele Grüsse


    Manfred

    Glückauf von Manfred aus der Metropole Ruhrgebiet :wavey:


    Wem is der Mopek? Ich! :)-
    Was mir an Leistung fehlt, gleiche ich durch weniger Hubraum wieder aus! :wink:

  • Zum abschalten einfach auf den Schalter drücken.


    Probier bitte erst einmal diese Methode!

    Man muss nicht immer schreiben, was man denkt.
    Man muss es aber auch nicht immer für sich behalten. :D
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Genau!!!


    Halte ich auch eher für zielführend!




    :wavey:

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  • Zum abschalten einfach auf den Schalter drücken.


    Ja, so geht es!!!
    Danke!!


    Im Handbuch steht nur: "Anschliessend wieder in die Mitte stellen (abgeschaltet)." Da steht nix von draufdrücken!!!


    Habe trotzdem nochmal ein bisschen Öl in den Schlitz gesprüht. Klappt nun Astrein.


    Danke Euch allen.



    Manfred

    Glückauf von Manfred aus der Metropole Ruhrgebiet :wavey:


    Wem is der Mopek? Ich! :)-
    Was mir an Leistung fehlt, gleiche ich durch weniger Hubraum wieder aus! :wink: