Gemütlichkeit der CBF erhöhen.

  • Ui danke für die vielen Anregungen.


    Also Büro Job habe ich nicht. Bin den ganzen Tag an der frischen Luft mit Bewegung.
    Mir tun auch nicht die Hände oder sonstiges weh. Am meisten und als ertses schmerzer die Arme- mehr so Oberarme bis leicht zur Schulter hin.
    Sitzposition kann durchaus falsch sein. Nierengurt benutze ich keinen!
    Wir fahren eigentlich je nach Wetter fast jedes Wochenende immer so um die 100-150 km pro Tag. Auch 700 km habe ich schon alleine abgerissen wo ich das Motorrad an der Ostsee gekauft hatte.


    Lenkererhöhung hatte ich auch schon überlegt. Auch ein anderer Lenker würde vielleicht helfen.

  • Unbedingt Nierengurt tragen, dann sitzt man gerader.

  • Also gegen Gesäßschmerzen hilft wirklich eine bessere Polsterung, das muss aber nicht Gel sein, Gel ist bspw. recht temperaturabhängig und kann verklumpen. Ich halte ein Luftkissen für die Krönung in Sachen Komfort, hab das auch mal im Laden ausgetestet.
    Aber man hat dann ein entkoppeltes Gefühl, nix für den aktiven Fahrer, eher so für 800km Autobahn von Nord nach Süd.


    Was die Schulterschmerzen angeht, solltest du mal darauf achten, ob du verkrampft sitzt.
    Also: Während der Fahrt ruhig mal Schultern "fallen lassen". Rutschen die wirklich richtig runter, dann ziehst du sie vmtl. krampfhaft hoch.
    Verkrampfungen breiten sich über den gesamten Körper aus. Oft angefangen vom Gesicht, wo viele Motorradfahrer mit steifem Kiefer sitzen.
    Also: Mal bewusst Unterkiefer lockern! Darauf achten, dass man nicht auf die Zähne beißt.


    Ein Nierengurt kann vielleicht helfen, aber ich habe nie verstanden, warum der Nierengurt so hoch geachtet wird. Trage ich selbst nur bei kalten Temperaturen, da kann man prima so kleine chemische Heizkissen reinpacken.
    Ausprobieren lohnt aber vielleicht.


    Wichtig ist, was am Ende bei rauskommt. Ich finde mit meinen 1,91m, dass man durchaus recht bequem auf einer CBF sitzen kann und ergonomisch korrekt. Ein ganz gerader Rücken ist übrigens falsch, leichtes Vorbeugen besser.
    Also: Erstmal entkrampfen, dann andere Sitzbank, andere Griffe bzw. anderer Lenker, anderes Federbein, anderes Motorrad. In dieser Reihenfolge.

  • ... nur beim Bremsen Gewicht auf den Händen..


    Gerade beim Bremsen ist Knieschluss wichtig und nicht abstützen, damit man die Hände "frei" hat. Im Prinzip sollte man beim Bremsen die Hände vom Lenker nehmen können.


    Bin auch über 1,9m hoch und bin mit der CBF auch 700km am Stück ohne Probleme gefahren. Probleme auf längeren Strecken hatte ich nur zu 2., da sitzt man wie einbetoniert in der selben Haltung.
    Schmerzen in den Handgelenken kommen meist von vom Abstützen am Lenker, hatte ich auch am Anfang. Hier hilft es nur, zu fahren und sich darauf zu konzentrieren, die Spannung im Rücken zu halten.
    Meine Frau hatte am anfang eine Hangelenkstütze um, hat auch geholfen. Am Anfang einer Saison merke ich das jetzt noch im Rücken, geht nach ein paar Fahrten aber wieder vorbei. Da hilft eben nur Training.


    Klingt jetzt blöd, aber setz dich an den Couchtisch, ganz gerade, Kreuz durchgestreckt. Dann lehne dich nach vorne und löffle eine Suppe ... ohne dich mit den Händen anzustützen. Schaffst du das?

  • Gerade beim Bremsen ist Knieschluss wichtig und nicht abstützen, damit man die Hände "frei" hat. Im Prinzip sollte man beim Bremsen die Hände vom Lenker nehmen können.


    Ich kann mir nicht vorstellen, dass, wenn man voll ankert sich nicht am Lenker festhalten braucht. "Hände frei" lasse ich evtl. noch in Schleichfahrt, oder im Stadtverkehr gelten...


    Also ich habe meine Lenkstange lieber etwas mehr im Griff als zu wenig.


    MfG

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass, wenn man voll ankert sich nicht am Lenker festhalten braucht.


    Es gibt Leute, die können sich das vorstellen,
    bzw. wissen, was der Satz von FredK88 sagen soll.

    Man muss nicht immer schreiben, was man denkt.
    Man muss es aber auch nicht immer für sich behalten. :D
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Ah cool, wenn man also was nicht versteht wird man direkt als doof abgestempelt, ja?

  • Mir ist aufgefallen, dass relativ oft von lockeren Führen, ohne festzuhalten, geschrieben wird. Das finde ich in dieser Formulierung nicht korrekt und deshalb auch mein Kommentar zu diesen Thema.


    MfG

  • ...Nur ganz wenige Modelle - von den aktuellen Modellen wüsste ich keines - kommen an den Langstreckenkomfort und den Windschutz der CBR heran, vielleicht abgesehen von den Schwergewichten um/ab 300kg, z.B. FJR1300.


    Da sag ich mal am besten jetzt nichts :ablach:


    Schon mal echten Tourer gefahren ? :wink:



    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk



  • Falls das ne anspielung auf die bekanntermassen, zweifelhaften qualitäten von bmw's sein soll.
    Nur weils räder, und sowas wie n motor hat, isses noch lange kein echtes motorrad.
    Zweiradfahrzeug mit tendenzen zum dreirad, wäre die passendere bezeichnung. :-D

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • I

    Schon mal echten Tourer gefahren ?


    Was ist deiner Meinung nach ein "echter Tourer"?


    Falls das ne anspielung auf die bekanntermassen, zweifelhaften qualitäten von bmw's sein soll. [...]


    Mir ist diesbezüglich bisher nichts bekannt. Was sind denn die "zweifelhaften Qualitäten von BMW"?

  • I
    Mir ist diesbezüglich bisher nichts bekannt. Was sind denn die "zweifelhaften Qualitäten von BMW"?


    Ist ja nicht alles Gold was glänzt :)


    Jeder Hersteller hat seine Macken und Fehlerchen, egal wo.
    Das erste was MIR zumindest an der Quali der neuen GS aufgefallen ist, war die teilweise schlechte Lackierung. Sah teilweise nicht sauber aus und unter dem Entenschnabel war gar nicht lackiert ... Sah, wenn sie auf dem Seitenständer stand, ziemlich schäbig aus.


    Soll jetzt aber nicht der Startschuss für ein BMW Bashing sein ^^


    Peace

    Peace, Love & Harmony :friede:


    Momentaner Ohrwurm:


    Etwas für die heftigen Minuten :):

  • I


    Mir ist diesbezüglich bisher nichts bekannt. Was sind denn die "zweifelhaften Qualitäten von BMW"?


    Schliesse mich yamagatschi zu 100% an.


    Riecht nach sinnloser diskussion.
    Bmw-anhänger sollten spötteleien gewohnt sein.


    Für genaueres benutze bitte ne suchmaschiene, oder kauf dir ne bmw.


    Ansonsten, hässlich, teuer, mieses image.
    Verschone mich und eventuelle zuschauer mit ner unnötigen diskussion.
    Weil, mehr hab ich eh nich dazu zu sagen. Bin ja nich im bmw-forum hier.

    [SIGPIC][/SIGPIC]


  • Du scheinst ja echt viel Ahnung zu haben von dem was du schreibst. Selbst Erfahrungen gemacht, oder von einem erzählen lassen der einen kennt :roll:


    Keine Angst vor einer Diskussion zu dem Thema hier. Erstens gehört nicht hierhin und zweitens machst du nicht den Eindruck für so eine Diskussion geeignet zu sein.


    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk