Forza 300 - Thread für An und Umbauten, Tuning, Verbesserungen

  • Dieser Euro 4 Fehler auf der Homepage bestätigt ja eigentlich, dass der 2013er Forza und der 2015er SH Motor die gleichen sind. Der Fehler entstand wohl, weil von langer Hand geplant war dass der Motor auch im SH Einzug erhält. Der Forza Motor war wahrscheinlich schon Euro 4 "vorbereitet", aber eben noch nicht homologiert. Hat Honda wohl schon öfters so gemacht. Bei der CB500 von 2016 war das glaub schon so. Die erfüllte abgasseitig theoretisch schon die Euro 4, war aber noch nicht homologiert also noch Euro 3.


    Honda plant halt im voraus. Da werden Abgasnormen schon einige Zeit vor dem Stichtag erfüllt.

    Ist der Motor kalt, gib ihm Sechseinhalb. Schnell ist der Motor warm und Du kannst vollgas fahr'n.

  • Der Forza Motor war wahrscheinlich schon Euro 4 "vorbereitet", aber eben noch nicht homologiert. Hat Honda wohl schon öfters so gemacht. Bei der CB500 von 2016 war das glaub schon so. Die erfüllte abgasseitig theoretisch schon die Euro 4, war aber noch nicht homologiert also noch Euro 3.


    Honda plant halt im voraus. Da werden Abgasnormen schon einige Zeit vor dem Stichtag erfüllt.

    wenn es gerade passt dann schon :D


    ansonsten:

    die AT wurde in den letzten Tagen 2015 homologiert / präsentiert damit man NICHT Euro 4 erfüllen muss. Ein knappes Jahr später -zum letztmöglichen Termin- das Update nach Euro 4.

    Gleiches gilt auch für die 500er sofern die für 2016 auch noch als Euro 3 Maschine kam


    Sachlage: was in 2016 als neu / erneuert auf den Markt kam musste bereits Euro 4 Standards erfüllen - ab 2017 mussten alle Maschinen nach Euro 4 homologiert sein

  • Ich meine, gelesen zu haben, dass der Forza Motor 2013 eine andere Kurbelwelle bekommen hat. Der Kolbenbolzen wurde etwas aus der Mitte versetzt um die Druckseite des Kolbens zu entlasten.

  • Offset-Zylinder. Dabei sind Mittelachse von Zylinder und Kurbelwelle zueinander versetzt, was angeblich die Reibung minimiert und den Verschleiß reduziert.


    Ist der Motor kalt, gib ihm Sechseinhalb. Schnell ist der Motor warm und Du kannst vollgas fahr'n.

  • Ja, Versetzung aus der Mitte heraus und eine andere Oberfläche für den Kolben, um diesen besser zu kühlen.

  • ... und diese "Maßnahmen" hatte dann wohl nur die Forza nötig :o und das auch noch auf Kosten der Leistung ... seeeeeeeeeeeeeehr Suspekt ...

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • Ach chefffe, lies Dir doch einfach mal selbst die Historie von Forza und SH durch.

    Ist doch bei einem versetzen Modellzyklus ganz normal, dass verschiedene Technik erst da dann dort Einzug hält.

  • Wir reden aneinander vorbei oder meint "ihr" jetzt das Forza Pendant zur NF05 mit E4 Norm? Oder gabs die Forzas erst ab 2013???

    Die letzte Forza hat mW. mit dem NF05 genau den gleichen Motor erhalten, genauso wie es jetzt mit den 350ern ist ...

    Ich bin natürlich kein Forza Experte ;)

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • Der Forza als 300er kam 2013 auf den Markt. Mit ihm wurde der überarbeitete Spritsparversion des 300er Motors eingeführt. Da der SH300i damals dem Vierjahreszyklus der Modellpflege unterlag und 2011 erst seine Modellpflege erhielt, musste er folglich bis 2015 auf den neuen Motor warten und bekam ihn nicht schon 2013.


    Diese Methode hab ich doch schon vorher beispielshaft erläutert: Der Honda PCX 125 kam 2010 mit dem neuen Spritspar-125er aif den Markt. Diesen Motor erhielt dann rückwirkend auch der SH125i - nur eben erst 2013 zu seiner Modellpflege.


    Damals hielt Honda bei seinen Rollern an einem Vierjahreszyklus fest. Nur ist man davon in der jüngsten Vergangenheit abgerückt. Der SH350i hätte nach diesem Zyklus entweder schon 2019 kommen müssen oder erst 2023 kommen dürfen. 2019 bekam der SH300i keine umfassende Überarbeitung, sondern Kleinigkeiten wie z.B. das Smart Topcase.


    Genauso der PCX. 2010 auf den Markt gekommen, 2014 das erste Update, 2018 das letzte Update. Und nun schon Ende 2020 wieder ein Update. Die Euro 5 scheint Honda's Vierjahreszyklus durcheinander gebracht zu haben.

    Ist der Motor kalt, gib ihm Sechseinhalb. Schnell ist der Motor warm und Du kannst vollgas fahr'n.

  • Ich glaube ja eher Honda entschied sich den Motor werbewirksam nachträglich eSP zu nennen. Die Neuentwicklung des Motors gab wohl der PCX vor.


    Vergleich mal die technischen Daten aus diesem Testbericht zum 2010er https://www.motorradonline.de/…nda-pcx-125-durchstarter/ mit denen der News zum 2014er Modell https://hondanews.eu/ch/de/med…s/35385/honda-pcx125-2014


    Start-Stopp-System und exakt gleiche Leistung wie Drehmoment bei gleicher Drehzahl. Also wenn das nicht ein und derselbe Motor sein soll :nixweiss:

    Ist der Motor kalt, gib ihm Sechseinhalb. Schnell ist der Motor warm und Du kannst vollgas fahr'n.

  • Der Forza als 300er kam 2013 auf den Markt. Mit ihm wurde der überarbeitete Spritsparversion des 300er Motors eingeführt. Da der SH300i damals dem Vierjahreszyklus der Modellpflege unterlag und 2011 erst seine Modellpflege erhielt, musste er folglich bis 2015 auf den neuen Motor warten und bekam ihn nicht schon 2013.

    Wenn die Forza dann 13 schon den neuen gedrosselten Motor (der SH von 15) hatte müsste sie ja schon 13 die E4 gehabt haben.

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    Schlimm wird es dann, wenn Theorie und Praxis sich vereinen: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum.

  • Der 2011er SH Motor des NF02 Facelift hatte exakt gleiche 27PS, genau wie die UR-SH. Fahrleistungen waren auch absolut identisch ...

    Und wo hab ich etwas anderes behauptet?

    Ist der Motor kalt, gib ihm Sechseinhalb. Schnell ist der Motor warm und Du kannst vollgas fahr'n.

  • Moin,

    die Pulleys sind raus, die 19g Variorollen Honda Forza 300 wieder eingebaut und es funzt.Verbrauch,3,2l-3,5l.Bin zufrieden.Kann der Lenker noch ein wenig zum Fahrer geneigt werden?

    Gruß Rainer

    :007::007::007: