Reifenverschleiß am Forza 300

  • Meine Forza 300 hat jetzt 3850 km runter; der Dunlop Scootsmart hinten hat nur noch 1,5-2mm Profil. Ist das normal, bzw. wie sieht es bei Euch aus?


    Danke, Vuk

  • Hallo,


    ich hatte den Reifen mal auf meiner Honda SW-T 400. Da lag er in Sachen Laufleistung auch deutlich unter den sonst gefahrenen Metzeler FeelFree. Nach knapp 5.000 km war die Verschleißgrenze erreicht. Mit dem Metzeler schaffe ich in der Regel 6.500 km. Hab den Dunlop deshalb auch nicht mehr montiert. Wobei mein Problem eigentlich immer die Vorderreifen sind, die mehr Verschleiß zeigen.


    Tschau,
    Oli

  • Nach knapp 9.500 km haben meine Reifen noch nicht nennenswert an Profil verloren. Ich würde die Laufleistung somit auf 20.000 - 25.000 km setzen.


    So wenig Profil nach nicht einmal 4.000 km kann ich nicht nachvollziehen.

  • Den Reifenverschleiß habt ihr selbst in der rechten Hand. Wer permanent hinten bremst, Ampelsprints macht oder jeden überholen muss bekommt die Reifen auch nach 2000km runter.

  • Nach knapp 9.500 km haben meine Reifen noch nicht nennenswert an Profil verloren. Ich würde die Laufleistung somit auf 20.000 - 25.000 km setzen.


    So wenig Profil nach nicht einmal 4.000 km kann ich nicht nachvollziehen.


    Hast Du auch Scootsmart drauf? Ich glaube, ich habe auch schon BS Battlax auf der Forza gesehen.


    Gruß, Vuk

  • Ja, habe auch die Dunlop drauf. Habe eben mal nachgemessen, vorne sind es vier, hinten noch 5 mm Profil. Weiß leider nicht was die im Neuzustand hatten.


    Ich fahre aber auch sehr ruhig und vorausschauend. Vollgas beschleunigen nur wenn es notwendig ist, selten bis nie aus Spaß an der Power. Zum Bremsen nutze ich zu 95% nur die Vorderradbremse und die auch nur, wenn die Motorbremse nicht ausreicht. Und Letztere reicht bei mir sehr oft. Linker Hebel zusätzlich nur bei Gefahrenbremsungen.

  • Mein :)-HH fand die Laufleistung auch ungewöhnlich, HONDA will nur, wie bei den Dunlop Trailmax D609 Probs auf der NC750X, bis max. 3200 km Kosten übernehmen.


    Der besonders :)-HH hat mir daher für nur 50,-€ heute einen neuen Scootsmart aufgezogen. Der hat übrigens ~5mm Profil. (Der Reifen)


    LG, Vuk


    P.S. Schade, daß innerhalb knapp 3 Wochen hier nur so wenige (sinnvolle) Reaktionen kamen.
    Wenn ich da an den etwa zeitgleich entstandenen thread "Roller? Ist doch nur was für Mädchen..." denke. :gruebelx:

  • Nachdem bei ~15.000 km der 3. Scootsmart hinten runter war, war der vordere Reifen auch fällig.
    Da Michelin CityGrip oder von Heidenau in den Größen nichts angeboten wird, habe ich mich für 2 Pirelli Diablo scooter entschieden.


    Mal schauen.


    Vuk.

  • Das ist aber schon heftig. 3 Reifen für 15.000km.:gruebelx:


    Ziehst du so heftig am Seil?:)-

    Member, die 3mal ein "A" im Nicknamen beinhalten und das noch freiwillig, sollten zur Pille greifen.....:o

  • 26 PS on Tour!


    Hungryeinstein will mit dem gleichen (1.) Reifen auf dem gleichen Roller die 20.000er Marke nehmen.....


    ???
    Vuk

  • Außer du fährst kaum Kurven. Dann ist Er in der Mitte glatt und außen fast neu.:wink1:

    Member, die 3mal ein "A" im Nicknamen beinhalten und das noch freiwillig, sollten zur Pille greifen.....:o

  • Das ist aber schon heftig. 3 Reifen für 15.000km.:gruebelx:


    Ziehst du so heftig am Seil?:)-


    Nee, der ScootSmart ist so übel vom Verschleiß her.
    Da nützt leider auch der günstige Preis nichts...


    Hatte ihn auch auf meinem Sh300i und war auch nach 5.000 km völlig platt.



    Grüßle


    cs200peter

  • Ich habe den Feelfree drauf von Metzeler und der macht min. 12.000km. Alle 5000km würde mich nerven.

    Member, die 3mal ein "A" im Nicknamen beinhalten und das noch freiwillig, sollten zur Pille greifen.....:o

  • Ich habe den Feelfree drauf von Metzeler und der macht min. 12.000km. Alle 5000km würde mich nerven.


    Der Scoot-Smart fährt sich auch beschissen auf dem Sh300. Da denkt Du hast einen Holzreifen drauf.


    Als ich nach dem ScootSmart bin ich auch zum Feelfree von Metzeler gewechselt und es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.
    Viel besseres Eigendämfungsverhalten.
    Da denkst du hat ein anderes besseres Fahrwerk drin.


    Nee, der Scoot-Smart ist nichts für mich und kommt mir nicht mehr ins Haus - egal wie günstig er ist.



    Grüßle


    cs200peter