Beiträge von x eleven

    Hallo,

    wenn LSL nur schreibt das die Teile unter der oberen Gabelbrücke montiert werden sollen, sehe ich da kein Problem. Oder steht da was von direkt unter oder mit Kontakt zur Gabelbrücke?

    Gruß, x eleven

    Hallo zusammen.

    Es geht ja hier eigentlich nicht um den Sinn oder Nutzen eines FuelFriends sondern um Benzinausdünstungen des selben. Seis drum:

    Wenn man hauptsächlich alleine in Ballungsgebieten unterwegs ist, stellt sich die Frage wohl auch eher nicht. Gerade wenn eine Benzinuhr oder gar eine Verbrauchsanzeige vorhanden ist. Die x 11 hat beides nicht. Es gibt lediglich eine Reservelampe. Verbrauch ist irgendwo zwischen 5 und 10 Litern. Je nach Fahrweise. In Vor FF Zeiten bin ich einmal in den neuen Ländern an irgendeiner Tropfsteinhöhle ausgerollt. Wir hatten vorher bestimmt schon länger als eine halbe Stunde erfolglos nach Tankstellen Ausschau gehalten. Von einem Busfahrer habe ich mir dann eine leere Bierflasche geliehen und etwas Sprit von der Enduro eines Kollegen abgezapft.

    Danach bin ich bis fast zur nächsten Tanke gekommen. Ich bin dort ohne einen Tropfen gerade noch bis an eine Zapfsäule gerollt. Seitdem haben wir immer eine kleine Handpumpe dabei. Meinen FF habe ich jetzt auf Touren immer dabei, aber ganz nach dem ADAC Prinzip noch nicht gebraucht.

    Gruß, x eleven

    Hallo,

    welches Staufach? Welches Krad? Wenn einer davon unter die Sitzbank bei der x 11 passen würde, müsste da kein geruchloser Treibstoff wie Aspen4 rein. Da ist gerade Platz für das Erste Hilfe Set.

    Ich packe das in eine Seitentasche meines Gepäcksytems weswegen Geruchlosigkeit für mich von elementarer Bedeutung ist.

    Gruß, x eleven

    Hallo,

    da ist die Idee mit dem Zeug von Aspen doch eigentlich perfekt. Riecht nicht und vergeht auch nicht. Meine DiBlasi habe ich wegen der nicht vorhandenen Gerüche ausschliesslich damit betankt. Gibt es für Zwei,- und Viertakter. Das Zeug ist ja nicht ganz billig, aber für den Notfall erste Wahl. Ich habe auf Touren mit voraussichtlich mauer Tankstellendichte immer einen Fuelfriend mit 1L Aspen4 dabei.

    Gruß, x eleven

    Hallo,

    da mach Dir mal keine Sorgen. Die CBX 550 F2 meines Bruders habe ich mir des öfteren ausgeliehen. Das Fahrwerk ist vielleicht nich ganz so stabil wie bei einem modernen Motorrad, aber man kann das Teil durchaus zügig bewegen. Ich empfand die Kleine jedenfalls als sehr handlich und war immer gerne damit unterwegs. Der Benzinverbrauch hielt sich auch in Grenzen. Etwa 5L/100km. Vielleicht haben die Tester damals den Choke nicht gefunden bzw. benutzt. Oder nach dem Warmfahren vergessen...

    Zu bemängeln gab es die schnelle Durchrostung der Auspuffanlage und die schlechte Zugänglichkeit der "double Inboard ventilated Disk", sprich der Bremsanlage.

    Hier sollte der Austausch der Bremsleitungen gegen moderne Stahlflexleitungen obligatorisch sein.

    Die Frage ist allerdings ob Du Dir wirklich eine ältere Maschine antun sollst oder Dir vielleicht besser eins von diesen neumodischen Plastikmopeds zulegst.

    Gruß, x eleven

    Hallo Manuel.

    Willkommen im Board. Spanien ist groß. In welcher Gegend bist Du zuhause?

    Wir sind im Frühjahr wieder in der Gegend um Marbella.

    Gruß, x eleven

    so ein Quatsch. Das ist ein Spezialwerkzeug zum messen des Schließwinkels der Nockenwelle. Hat dein Schrauber bestimmt bei der Inspektion da vergessen. Schlage vor, du bringst es zurück damit der sich kein neues kaufen muß.

    Gruß, x eleven

    Auf Gockel finde ich in Lemmer, NL, ein interessantes I n d i a n -Motorradmuseum !

    Ganz richtig. Die haben leider nur ganz unregelmäßig geöffnet. Er ist aber auch auf verschiedenen Oldtimerevents in der Gegend vertreten. Das Dampfschöpfwerk ist auch unbedingt einen Besuch wert. Ein funktionsfähiges Industriedenkmal erster Güte. U.v.m. Een moies plakje wereld!

    Gruß, x eleven

    Wobei so eine x11 gar nicht so viele Leuchten hat. Zumindest keine separate für die Einspritzung…

    Bin zur Zeit nicht momentan, kann mich aber nächste Woche mal kümmern, wenn das Problem dann noch akut ist.

    Gruß, x eleven