Beiträge von x eleven

    Hallo,
    habe an meiner CB750C einen gedrehten Z-Lenker LZD 2 von Fehling. Das Teil ist ganz normal(ohne irgendwie zu tricksen) in den Fahrzeugpapieren eingetragen worden. Die beiliegende Bescheinigung von Fehling beruft sich da auf einen Prüfbericht Nr. 956-165/82 vom Tüv Rheinland. Gekauft habe ich das Teil in 2003 bei CRC-Custom Bikes in Detmold.
    Sehr praktisch, da ich nicht mehr beide Flügel der Dielentür öffnen muss...
    Bescheinigung könnte ich bei Bedarf faxen(PN)


    Gruß, x-eleven

    Hallo,
    Von Benzinzusätzen in Markensprit halte ich nicht so viel. Sind ohnehin schon genug drin. Bei meiner 750c zersetzt sich der Sprit meiner Erfahrung nach mehr in den Vergasern als im Tank. Deswegen ist Leerfahren(der Vergaser) schon gar nicht so verkehrt.
    Benzinhahn auf den "Punkt" vorher zumachen funktioniert aber nicht gut. Nach längerer Standzeit lasse ich vor der Ausfahrt daher den Sprit aus den Schwimmerkammern ab. Springt dann, gute Zündkerzen und Batterie vorausgesetzt, immer super an.

    Hallo,
    Hondatanks müssten fast alle gehen. Habe gerade mal probehalber einen Boldortank auf meine 250 K gesetzt. Bisschen schmal die Aufnahmen am Tank, aber passt. Adersrum auch, dann sind die Aufnahmen von Tank geringfügig zu weit auseinander. Honda sollte also gehen...
    Im übrgen habe ich auch noch eine Bolle(900) für deinen Umbau abzugeben.
    Solltest Du dennoch die heilige RC 06 umbauen wollen, wäre ich der erste Interessent für den Lacksatz bzw. des Tanks oder der Seitendeckel. P.N.


    Gruß, x eleven

    Balistol kann mal für alles nehmen, sofern man den Geruch erträgt. Kann fast alles, Schlösser, Bowdenzüge, Rost lösen. Vergaser bzw. Gestänge gehen auch. Kann man angebich sogar mit gurgeln.
    Funktioniert super. Es gibt allerdings auch Konkurrenzprodukte, die nahezu das gleiche leisten, aber deutlich besser riechen.

    Hallo Highfive,
    sollte bei allen N-Com vorbereiteten Helmen passen. Ich habe einen N 90. Seinerzeit gab es bei Tante Luise ein Basic Kit 2(ohne Bluetooth) dazu. Habe ich nie eingebaut, liegt hier nur rum.
    Bei Interesse, PN.

    Hallo Charly,
    ist mir zu individuell...Bei dem Heck käme ich mit den Füssen nicht mehr an die Erde! Habe mir seinerzeit eine relativ originale Dicke mit wenig Kilometern gekauft. Inspektionsheft war ausgefüllt dabei. Baue ich mir jetzt so nach und nach passend. Ein Superbikelenker kann auf jeden Fall nicht schaden...


    Gruß und viel Glück, x-eleven

    kann mich da nur anschliessen. Habe seit ca. zwei Jahren einen Klapphelm und nachdem ich den das erste Mal benutzt hatte, wusste ich nicht, wie ich vorher ohne Klapphelm(N 90) leben konnte. Bin kurzsichtig und trage schon immer Brillen. Schon länger Titanflex mit kleinen Gläsern aus entspiegeltem und beschlaggehemmten Glas. Über die Bruchgefahr von Brillengläsern bei Unfällen habe ich mir bis jetzt keine Gedanken gemacht. Ich habe ja schliesslich einen Helm auf...Pinlock kann ich auch nur empfehlen, damit kann man auch als Brillenträger mit geschlossenem Visier bei Regen fahren. Gruß, x eleven

    Hallo Volker,
    natürlich ändert eine Gelbatterie nichts an der Einbaulage. Habe ich so auch nicht geschrieben. Es ist nur so, daß ich meine Dicke gebraucht gekauft habe und eine stinknormale wartungsfreie Batterie verbaut ist. Aufgrund der starken Neigung im Fahrzeug macht sich der geringste Flüssigkeitsverlust bemerkbar, so daß einzelne Zellen sozusagen trockenfallen. Wollte einfach nur wissen, welche Gelbatterie optimal für die x-11 ist.
    Gruß, Achim