Beiträge von chefffe

    ralfr

    Der Empfänger muss ja empfangsbereit gehalten werden, also müsste schon ein kleinwenig Saft benutzt werden und Uhr etc. wird auch "befeuert". Meine Bimmer hat bisher schon 2 Winter a 4 Monaten Ruhepause mit eingebauter Batterie ohne Nachladen problemlos überstanden. Oktober abgestellt, März gestartet ... kein Problem.

    Wer schreibt das nur maximal bis halb aufgefüllt werden sollte :gruebelx:

    Selbstverständlich sollte man auf max auffüllen, dafür gibts ja die max Anzeige. Drüber sollte man klarerweise nicht füllen ...

    Meiner hat bei damaligem Topspeed von 155kmh Tacho (oder warens 160kmh ???) schon etwas beängstigend ge-eiert. Jetzt schafft er nur noch 146kmh Tacho und auch das ist nicht das vertrauenserweckendste Rasen :) , aber evtl. bin ich da auch etwas Moppedverwöhnt.


    Alle anderen Punkte ... sehe ich auch so, nur die Garantie muss für mich weg. An meine Zweiräder kommen nur Nivea und meine Flossen :groel:

    (sofern nicht doch jemals ein für mich unlösbares Problem auftaucht).

    Nur 200 würde mich wundern, aber gut ... mal abwarten.

    Die Dämpfer hinten sind ja schonmal definitiv anders (testen muss man sie aber trotzdem erstmal ;) ) und wenn das Display gute Features hat dann könnte doch etwas Mehrwert vorhanden sein.

    Vom NF05 ists schon ein mit Sicherheit deutlicher Leistungsschub bei echten 4 Mehr-PS ;)

    Allerdings ist die NF05 natürlich noch nicht so alt, von daher muss das jeder selbst wissen obs der Upgrade sein muss.


    Die Sitzbank und Fahrwerk sind sicherlich auch nicht wirklich schlechter als die des NF05, schliesslich hat ja Honda ab diesem Modell ein größeres Helmfach dem Komfort geopfert. Mich als NF02 Fahrer haut die Mehrleistung sicher nicht vom Hocker aber sie ist zumindest schonmal auf dem Papier existent und da meine bald 14 Jahre alt wird und nicht soooo pfleglich behandelt wurde :D , muss bald was Neues her.

    Pluspunkte:

    Quentchen Mehrleistung

    Hübscher, Stylischer, Neuer

    LED Licht (auch wenns meine LED H4 sehr ordentlich macht :D )

    Cockpit gefällt mir


    Minuspunkte (zum NF02):

    Federung, Sitzbank

    KEIN WHB !!! :boese:

    Etwas Adipöser

    Keine Steckdose vorne im Handschuhfach


    Da immer noch kein Mitbewerber der SH350 bei Alltagstauglichkeit und Preis-Leistung das Wasser reichen kann bleibt nur die SH350. Meine NF02 wird dann zur Winterschlampe und das Umbauen 2x/Jahr fällt weg und die 350er wird das Sommerteil.


    Wie ist das eigentlich mit dem Wechselkennzeichen? Könnte ich das damit nutzen?

    Ja ne is klar, das Ding ist 1 Jahr draussen und Honda wird bestimmt demnächst einen Facelift rausbringen :groel:

    Wenn mit viel Glück in 3-4 Jahren ein bisschen Kosmetik aufgebracht wird kann man froh sein. Das hat man ja wohl ausreichend gesehen was alles mit dem Facelift nach 4 Jahren bei dem NF02 "gepflegt" wurde ...

    Für mich ists klar, er hat von den Daten her ein Quentchen mehr Potential und so schnell kommt nix Besseres.

    Ich plane einen Umstieg in 1-2 Jahren wenn die leidliche Garantie eines Gebrauchten ausgelaufen ist (Selbstschrauber). Einen deutlich spürbar stärkeren Motor erwarte ich nicht anhand der Daten. Die NF02 hat nunmal die Latte seeehr hoch gelegt. LED Licht, schickes Cockpit und bisschen stylischer ist die Neue schon. Vor dem Federungs-""komfort" graut es mir aber auch ein wenig. In jedem Fall muss man erstmal Probe fahren.