Beiträge von Kolbenpeter

    Hallo Miloh, dass ist im Normalfall ein Stück Kolbenring, dass sich durch einen defekten Kolbensteg gedrückt hat. Die Ursache kann mehrere Gründe gehabt haben, ist aber jetzt Wurscht. Sieht nicht schön aus, aber schränkt die Funktion nur unbedeutend ein. Wichtig ist, die Ventilsitze sehen noch gut aus, der vom Auslass könnte aber etwas breiter sein. Sollten trotzdem alle 4 gefräst werden.
    Peter

    Hallo Hans Peter, sei Vorsichtig mit dem Steuerketten Spannelement und der Umlenkung. Ich hatte vor Jahren so ein Teil in den Finger, dass war recht Exotisch. Auch wenn nur 23tkm, die Rolle und hauptsächlich die Spannrolle werden Komplett ausgehärtet sein. Unbedingt vor Inbetriebnahme erneuern, sonst ist das Tanz auf dem Drahtseil.

    Peter

    Hallo Sven, dass wird nicht einfach. Die Blöcke bekommst du ohne ihnen die Spannung zu nehmen, nicht raus. Die einfachste und preiswerteste Art, Stichsäge mit Metallblatt, die Hubtiefe durch einen Holzklotz, den du unterlegst, auf die Lochtiefe begrenzen. Mit dem Holzklotz kannst du zusätzlich Druck auf das Sägeblatt von hinten ausüben. Wenn Du „durch“ bist, mit einem scharfen Schraubendreher den Schlitz nach innen biegen. So wird sich das Teil lösen, hilfreich wird jetzt auch etwas Rostlöser wirken. Zu den Speichen, wenn sie nicht wirklich lose sind, lasse die Finger weg. Du kannst sie natürlich alle auf gleichmäßigen Zug prüfen, dazu brauchst du aber einen vernünftigen Speichenschlüssel und etwas Feingefühl.

    Gruß Peter

    Auch ich bin von Sekundenkleber Variante überzeugt. Ich habe den von UHU, damit habe ich sogar einen abgebrochenen Ladestecker am i-pad (mini Kontaktstelle) ohne das geringste Problem rausgezogen. Wichtig ist das der abgebrochene Schlüssel, an den Bruchstellen fettfrei ist, und nicht verdreht draufgesetzt wird.

    @olaf

    was er alles schon geprüft und getauscht hat, deutet nicht mehr auf Zündaussetzer, sondern eher auf Verbrennungsausetzer hin. Diese haben auch oft einen mechnischen Grund.

    Mein Weg wäre immer noch, wie schon geschrieben, Ventile und Führung auf Spiel prüfen. Dann kann man das primär, sollte es ok sein, ausschließen.

    Hallo Babba,

    wenn dein Hinterrad solch einen Versatz hätte, wäre die Maschine unfahrbar.

    Wie alt ist die Kette? No Name Ketten können schon mal von Neuheit, Probleme mit Längendifferenzen haben. Kettenverschleiß kündigt sich mit solchen Merkmalen auch an.

    Peter

    Was hat euer theoretisches Fachsimpeln eigentlich noch mit der gestellten Frage gemeinsam?

    Warum endet jedes zweite Thema in irgendwelchen Erklärungen und Profilierungen, die keinem weiterhelfen?

    Nur so eine Anmerkung von mir.

    Hallo Berto, ich habe das schon sehr oft gemacht, jedoch ist eigentlich die Stellung der Kurbelwelle der Knackpunkt. Die bleibt nicht auf der Markierung ohne sie zu fixieren. Hast du die Exzenter ganz offen? Ich weiß, eine der beiden Nockenwellen ist knapp am Druckpunkt, aber ohne weiteres zu Montieren. Biege einen passenden Draht aus Kleiderbügel, sonst verzweifelst du beim Durchführen der Kette.
    Peter