Beiträge von GS_man

    Hi


    Achtung nur meine Meinung:

    Falsches Mopped gekauft!

    Gemütlich 120-130 mit einer CB250Kx ist nicht.

    Da ist die Maschine im oberen Viertel Ihrer Leistungsfähigkeit.

    Das Maschinchen ist nett als Stadtgefährt und für Ausfahrten auf der Landstrasse (mit tempolimit 100 km/h)

    Drüber wollte ich es beim besten Willen nicht scheuchen.


    mfg GS_man

    Hi


    Ist denn mal mittlerweile die Zündvorverstellung geprüft worden?

    Wenn der Pickup der LM nicht richtig tut, hilft auch ein CDI Tausch nicht.

    Falls der Meister so supernett ist frag doch mal ob er die Zündung mal kurz abblitzen kann?



    mfg GS_man

    Hi


    Also mit CDI wird das garantiert nichts, Da müsstest Du auch eine komplett andere Lichtmaschine verbauen und dann haben CDI Einheiten eine fest eingestellte Zündkurver die garantiert nicht zu deinem Mopped passt.

    Was hast Du denn in deinem Motorrad aktuell an Zündung drin? Klassische Kontakte?

    Da gibt es dann einiges von diversern Herstellern wie Sachse,Boyer-Brandsen usw (ich hoffe das Die Namen richtig geschrieben sind)

    Einfach mal googeln mit den Begriffen "Batteriezündung auf elektronisch umstellen" ruhig auch mal auf die zweite Seite der Treffer gehen.



    mfg GS_man

    Hi


    Ja das wäre dann die klassische Symptomatik, ich hab es aber auch schon wie vom Threadstarter beschrieben erlebt.

    Und damals haben wir uns beinahe den Wolf gesucht weil wir auf den Gedanken nicht gekommen sind.


    mfg GS_man

    Hi


    Selbst wenn die Kerzen etwas verrust sind, glaub ich doch nicht dass die Maschine in den oberen Drehzahlen zu fett läuft.

    Damit ein Gemisch so fett wird, dass die Maschine schon stottert muss es wirklich viel, viel zu fett sein und das würdest Du das als allererstes am Spritverbrauch merken.

    Da bist Du dann jenseits der 8 Liter.

    Ich vermute eher ein zu mageres Gemisch. Auch wenn Die Vergaser super sauber sind kann es sein, dass Du zu wenig Sprit bekommst weil die Benzinleitung/Benzinhahn/Benzinfilter oder das Tanksieb zu wenig Sprit durchlassen.

    Ich würde jetzt als erstes die Durchflussmenge der Benzinversorgung mir genau ansehen.

    Die Zweite Möglichkeit wäre dass die Zündvorverstellung nicht funktioniert, das kann entweder in der CDI-Einheit ein Fehler sein (eher selten) oder im der Auslösemechanismus der Generator-Pickup-Kombination ist was nicht in Ordnung.

    Das wäre mit einem Zündungsstroboskop zu testen.



    mfg GS_man


    Edit.... Natürlich war Olaf schneller... und das während ich am Tippen war.

    [Grosserklugschei$$modus]

    °K ist in dem Falle richtig. Temperaturunterschiede werden in °Kelvin ausgedrückt.

    [Grosserklugschei$$modus]

    :D :D :D

    Und jetzt der

    *MaximalKlugscheissmode on*

    Falsch!

    Die Temperatureinheit Kelvin wird aktuell nur mit K abgekürzt.

    Früher einmal °K aber das "°" wurde im Rahmen der Standardtisierung und Anpassung an das SI-System gestrichen (Und das schon 1967):

    Siehe auch HIER

    *MaximalKlugscheissmode off*



    mfg GS_man

    Hi

    wie du ja schon erwähnt hast, gibt es die 2.5 Felge nicht oft. Dafür kann das Kettenblatt einfacher gewechselt werden...( wobei ich denke, das die meisten CB/CM 400 mit dem neuen Kettenblatt bis zum Ende ihrer Laufzeit durchkommen werden :D) Für die CB gibt es ja leider nichts optisch und Abmessungstechnisch passendes.

    Äh....

    Ich glaub Du hast da was missverstanden:

    Was aber angenehm überrascht: wenn Du mal in die eBucht gehst und da nachsiehst wieviel 650c Hinterräder aktuell angeboten werden, ist das mehr als ausreichend.
    Ich hab bei 15 aufgehört zu zählen und die, bei denen die Felgengrösse im Titel dabeistand, waren alle die 2.5er Variante.


    Di Teile gibt es wirklich häufig.



    mfg GS_man

    Hi


    Vermutlich kommt das öfters vor, wenn die Maschine kalt zu stark getreten wurde.

    Dann kommen nämlich zwei Dinge zusammen:

    Zum einen stärkerer Gegendruck auf den Kolben wegen des kalten Öls.

    und zum Anderen schlechtere Ölversorgung wegen des kalten Öls.

    Gerade solche Laufspuren hatten früher auch gerne mal die Auto-Nockenwellen der Fraktion "Ist der Motor kalt gib ihm fünfeinhalb".


    mfg GS_man