Beiträge von hexle

    Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt ☺


    Gesendet von meinem HUAWEI CAN-L11 mit Tapatalk

    Das stimmt so nicht... [emoji6] Ich habe die Helite jetzt seit 1 Jahr. Es ist wirklich nur reine Gewohnheit, sich an- und anzuschnallen. Und wenn du absteigst und es vergisst, dann kommt sofort ein kleiner Widerstand, der dir sagt, dass du was vergessen hast [emoji6] aber auslösen wird sie deshalb nicht. Es sei denn, du steigst mit 30 kg Zugkraft ab und das glaub ich eher weniger [emoji6] es muss schon ein ordentlicher Zug dahinter sein, dass sie auslöst...
    Bei mir hat es keine 5 mal auf- und absteigen benötigt, bis es Routine war, vergleichbar mit bspw. Helm aufsetzen...

    Ich find, das sieht gut aus. Hast du mal noch n Bild vom kompletten Moped? Das würde mich noch interessieren [emoji6]
    Die hintere Fußrastenhalterung mit Rasten kommt bei mir auch noch dran... [emoji6]

    So, ich hab am Mittwoch den Roadtec 01 drauf gemacht :wink: Eigentlich wollte ich ihn über die Ostertage anfahren, aber das Wetter hat leider nicht mitgespielt... :(
    Ich werde Euch auf dem Laufenden halten...

    Hi!
    Also ich hab das Problem nicht. Bei meiner kleinen flutschen alle Gänge problemlos...


    Gesendet von meinem HUAWEI CAN-L11 mit Tapatalk

    @ noCB650nolife, bist du immer noch zufrieden mit dem Metzeler? Ich bin ja immer noch am schauen und in den nächsten Wochen ist es soweit, dass ich neue Reifen brauch...
    @ all: gibt's weitere Erfahrungen?
    Danke im voraus für eure Infos.


    Gesendet von meinem HUAWEI CAN-L11 mit Tapatalk

    Hey Jimmy89!
    Ich hätte noch nen Lenker abzugeben... Ich hab letztes Jahr im Frühjahr einen verbaut (siehe auch diesen Thread: http://www.honda-board.de/hb/showthread.php?t=92356 ). Im großen und ganzen war der Lenker ok, aber in kleinen engen Kehren ist der originale einfacher vom Handling her - zumindest für mich... Und da wir - zumindest im Urlaub - oft auf solchen Strecken unterwegs sind, hab ich wieder auf den originalen zurück gebaut.
    Falls du also Interesse hast, dann melde dich einfach. Ich würde dir meinen verkaufen.


    Gruß Tanja


    Gesendet von meinem HUAWEI CAN-L11 mit Tapatalk

    CB 650 FA, Baujahr 2014 -> EZ 2015, ca. 13.000 km


    Stärken: agil, handlich, Bremsen sehr gut, Fahrwerk, gute Qualität, Platz für Verbandskasten unter der Sitzbank, vernünftiger Soziussitz
    Schwächen: Gewicht


    Für "Zwerge" wir mich könnte sie gern etwas niedriger sein, aber das Problem habe ich bei fast allen Motorrädern. Daher habe ich zur Variante "Ab bzw. Umpolstern" gegriffen und bin daher auch mit dem Sitzkomfort zufrieden. Außerdem könnte sie für mich gerne noch ein paar kg leichter sein... Dass das möglich ist, zeigen andere Marken...
    Starke Lastwechsel habe ich überhaupt keine, ebenso schaltet meine butterweich. Das Sitzbankschloss hat die ersten Monate etwas geklemmt. Mittlerweile funktioniert es aber ganz gut.
    Ansonsten für mich bis dato der beste Kauf meines Lebens! Alles in allem eine typische Honda :o)
    ...und ich kann mich franki/70 bzgl. seines Fazits nur anschließen!

    Also bei mir quietscht es sehr sehr selten, dann auch nur ganz leicht und wirklich nur, wenn ich mega den Hebel ziehe... aber ich hätte es bei mir auf die Zubehör-Hebel geschoben... und da es wirklich so selten ist, fand ich es bisher nicht beunruhigend...
    Hast du die originalen Hebel noch dran? Und ist das immer so, dass es Geräusche macht?

    Die Spiegel sind top [emoji106] Ich kann nix negatives sagen! Der rechte vibriert seit kurzem ein bisschen ab 100 kmh, aber das ist nicht dramatisch... Ich muss vielleicht einfach nochmal die Mutter nachziehen...
    Ich würde sie sofort wieder ran machen [emoji6]

    Och, ich mag Moped putzen... [emoji12] und deshalb kommt es dann auf die viertel Stunde Felgen putzen auch nicht mehr an... [emoji6]