Beiträge von CBforever

    Es hat auch einen Grund, warum Dir Leute, die auch schon 35 Jahre Motorrad fahren und auch Sicherheitstrainings mitgemacht haben, einen gut gemeinten Rat gegeben haben.
    Aber wie gesagt, kauf einfach für hundert Euro Fahrschulhütchen. Wenn es dem Fahren lernen dienlich ist...

    Eben! Es gibt doch noch Leute, die verstehen, was sie lesen. :roll: Das lässt mich hoffen:D


    Lieber Heinz, mit diesen flexiblen Hütchen habe ich die Motorradausbildung meiner Tochter durchgezogen, sowohl A1 als auch A2.
    Aber es gibt auch Leute, die nur mit Original Fahrschulhütchen® üben können. Wenn man denen dann dafür auch Original Fahrstundengeld abknöpft, kann ich damit hervorragend leben. :wink:

    Liebe Leute,



    noch liegt überall ein wenig Sand, das eine oder andere Baustellenschild steht noch herum und es gibt durchaus Ecken, in denen man noch einen Baustellenhelm braucht...
    ...aber unter http://crf-fahrer.info wird es künftig Webseite und Forum rund um die CRF250-Modelle geben. Die Webseite, nun auf einer eigenen Domain, nimmt künftig die Infos aus dem Wiki auf, bietet aber noch ein paar Möglichkeiten mehr.

    Ich freue mich auf euch!


    Wer Zeit und Lust hat, sich in die Administration speziell des phpBB-Boards mit einzubringen, ist herzlich willkommen.


    Viele Grüße, und man liest sich "hier" wie auch "drüben",


    Micha

    Also muss ich, um Strafzettel zu vermeiden, nach Frankfurt am Main in das Kuhpark-Haus fahren?
    Da war ich in den letzten 35 Jahren noch nie und es wäre mir auch echt zu weit.
    Ich mache das immer so, dass ich da hin fahre, wo ich hin will, dann genau vor der Tür parke und irgendwann wieder weg fahre. Hört sich komisch an, aber genau deswegen fahre ich Motorrad, um nicht noch Threads über Parkplatzprobleme aufmachen zu müssen. :)-

    Das Fahrwerk der alten MD38 ist bei CRF250L und M identisch, die neue CRF250L hat dagegen ein bis auf zwei, drei Schräubchen komplett anderes Fahrwerk.
    Was das nun bewirkt, kann ich nicht sagen, aber die Gleichteile des Fahrwerks passen in eine Hand.
    Vermutlich wird die neue M dann das Fahrwerk der neuen L haben. Jedenfalls in Asien. In Thailand gibt es die CRF-L ja in einer niedrigeren Variante, ob das bei der neuen M auch so ist in Asien, weiß ich nicht. Aber das kann man mit wenigen Teilen umbauen.
    Was wirklich anders ist: die "M" hat vorn die größere Bremse.

    Na ja, Supermoto gegen Enduro. Die Supermoto kannst Du eben mit modernen Straßenreifen, auch besonders klebrigen, bestücken. Wenn Du eh nur auf der Straße fahren willst, wäre die eine Alternative. In den Endurogrößen mit 21zöller vorn findest Du eben nur mehr oder weniger Grobstolliges.


    Ich muss allerdings sagen, dass ich bei einer SuMo dann doch mehr Qualm erwarte als 25 PS aus 250 ccm.

    Das Kühlmittel muss für Alumotoren geeignet sein. Wäre der Motor innen blitzeblank sauber, dürftest Du silikathaltige wie -freie Mittel einfüllen.
    Was in Deiner Anleitung leider nicht steht, ist das Problem, dass man beide nicht mischen darf.
    Darum würde ich, wenn ich nicht genau weiß, was mal drin war, immer beim Wechsel auf C12+ oder neuer umstellen. Die sind mit alten Mitteln mischbar und kosten auch nicht mehr.
    Das gilt für alle halbwegs modernen Motoren.


    Ansonsten gilt: alte Mittel immer restlos ablassen inklusive Ausgleichsbehälter. Je gründlicher, desto besser.

    Ja, dann machen wir doch Folgendes:


    Über das Motorrad zu lästern, geht mal gar nicht. Das entzieht sich als Heiligtum jeglicher objektiver Betrachtung.
    Über das Meisje hingegen zu reden, ist völlig pfui. Sieht sie gut aus, bist Du Sexist, sieht sie schlecht aus, hast Du Wampe und Hüfte, interessiert Dich das nicht, bist Du schwul und egal was Du zu diesem heiklen Thema sagst, das tut man einfach nicht.


    Wir könnten vielleicht über das Wetter reden, denn als gute Bürger in Deutschland ist das so ziemlich das einzige Thema, bei dem wir nicht direkt ein schlechtes Gewissen haben müssen.


    Obwohl, oho, der Klimawandel...wir könnten mal wieder die Siebenschwänzige auf den Rücken schlagen, weil wir das Klima kaputt machen...?


    Ich bin mir nur nicht ganz sicher, ob wir mit unserer Korrektheit nicht wirklich eine ziemliche spaßbefreite Randgruppe in der Welt darstellen. Auch wenn ich ganz glücklich bin, dass unser Frauenbild von dem der Inder in entscheidenden Punkten abweicht. Eine schlichte Google-Suche nach "Indien" und "Frau" führt nicht direkt zu Meisjes auf Royal Enfield.

    Hallo,
    ja, CMS NL kenne ich. Aber wie Du schon schreibst, gibt es da so gut wie keine Listen für die CRF250L, M und Rally.


    Nur gibt es die koreanische und brasilianische CRF250L aus 2013 und die 2014er CRF250M aus Europa.
    Das ist bei fast allen Anbietern so lückenhaft.