Beiträge von Snzl

    So, ich sehe gerade, dass es schon fast 5 Jahre her ist, dass ich mich gemeldet habe :???:

    Heute gab es wieder eine neue Plakette (trotz nichtfunktionierendem Killschalter 🤔) :fw::happy::ablach:

    Und hier will ich euch mal zeigen, wie es weiter ging:

    4D3A921D-9280-4780-BF9B-259454A782DD.jpeg

    Neu ist der Tank (Zubehör), die Seitentafeln und die Tüten und ein bisschen Kleinkram …

    Für den Tank habe ich die Halter am Rahmen gekürzt und eine neue lustige Halterung gebaut:

    ABABC1AA-4A71-41CE-BDFA-CD352076BB49.jpeg
    Sitzt bombenfest und TÜVler hat nix gesagt 😁


    Ob‘s ein Scrambler ist, oder was weiß ich wie man‘s nennen soll, ist mir relativ wumpe – fährt, macht Spaß und wird optisch immer spannender 😜

    Nächste Schritte? Evtl. die Sitzbank und Schutzblech vorne …

    Sieht doch gut aus :D
    Und was hast du mit der Kabelage dahinter gemacht? Du hast wahrscheinlich eh den ganzen Kabelbaum umgebastelt, wie’s aussieht?!
    Was hast für eine Gabel dran, die Faltenbälge sehen ja auch sehr kurz aus, passt aber ganz gut ...
    Insgesamt toller Umbau :perfekt:

    Moin, nebenan habe ich ja schon ein paar Fragen zum Umbau gestellt, jetzt habe ich aber auch noch technische Probleme:


    1. Das Moped (oder ich) schaltet nicht immer ganz sauber runter. Manchmal klackt es ganz normal und der niedrigere Gang ist drin und manchmal hört man nix und es tut sich nix. Wenn ich kurz die Kupplung kommen lassen, klackt es und ich kann ganz normal alle Gänge runterschalten. Was ist da los? Dringend Getriebe überholen lassen? Kupplung machen?
    Über oder nach dem Winter soll sie eh noch mal zum Check in die Werkstatt, aber ein bisschen wollte ich vorher noch fahren ...


    2. Der Choke lässt sich kaum ziehen – selbst mit beiden Händen lässt er sich kaum bewegen. Sie springt zwar gut an, aber eigentlich sollte das ja gehen. Ich habe auch alle Teile die offen zu sehen sind mal mit Öl eingesprüht, aber gebracht hat’s nüscht ...


    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe :wink1:

    Moin, vielen Dank für die Antwort. Deine Seite hatte ich tatsächlich bei der Recherche, bzw. Überlegung, ob’s überhaupt eine CM sein soll, gefunden :wink:
    Das nervigste an diesem Kabelgewirr scheinen mir diese fetten Steckverbindungen. Meine Überlegung war das ganze fürs erste in eine schwarze Folie oder ähnliches zu wurschteln und unter den Armaturen zu verstecken. Den Scheinwerfer würde ich mit Haltern an der Gabel befestigen.
    Rücklicht hatte ich jenes überlegt – entweder in Schwarz an den Fender, wie er gerade ist, oder ich mache den Fender aus Alu, dann das Rücklicht verchromt. Da gibt’s auch passende Blinker zu ...
    Deine Reifen sehen ja schon mal besser aus, als die die bei mir drauf sind. Geschwindigkeitsindex P (150km/h) reicht? In den Papieren steht S und Höchstgeschwindigkeit 140 – wo ich echt meine Zweifel habe, ob die das schafft :gruebelx:


    Beim Tank dachte ich eher an diese kastenartige Form und weg von dem Tropfen ...
    320px-1975_Honda_CB400_Four.jpg


    Na ja, mal gucken, ist halt work in progress. Erstmal werden die Reifen runtergefahren und um den Scheinwerfer gekümmert ...

    Moin, ich bin (wieder) neu in der Honda-Ecke und habe mir eine CM 400 T gekauft. So wie ich sie geholt habe hat sie schon eine braune Sitzbank von der CB 400 Four. Jetzt soll der ganze Look noch etwas Scrambler mäßiger. Ich will keinen Komplettumbau, das Rahmendreieck soll erstmal so bleiben.


    Mein erster Schritt: Fehling Crosslenker mit Ochsenaugen.


    In Planung: gekürzte Alu-Fender, viiiieel kleineres Rücklicht, Faltenbälge an der Gabel, Stollenreifen und evtl. anderer Tank (auch CB irgendwas Four?).


    ... und nun ein paar Fragen:
    Hat irgendwer einen Tipp für die Reifen, gerade hinten scheint es recht schwierig zu sein was für 16" zu finden?
    Beim Blinkerausbau wollte ich auch gleich den Scheinwerfer tauschen – mit diesem schicken Teil – allerdings kam mir beim Öffnen der Lampe so viel Kabelgewirr entgegen, das ich erstmal keinen Plan hatte, wo das alles nachher hin soll, in die Neue passt das ja nicht rein :roll:. Wie habt ihr das gemacht? Kabelbaum komplett neu? Die Kabel anders verlegt?


    P.S.: Fotos mache ich auch noch :wink: