Beiträge von Brämerli

    Mann ooohh Mann,


    dachte ich könnte was produktives hier im Forum beitragen, aber das scheint nicht interessant zu sein für einige die sich dann noch negativ dazu auslassen..


    Also lasse ich das demnächst hier im Forum und erfreue mich an den kleinen Fortschritten, die ich bei der Lärmreduzierung für mich mache !

    Hab Deine Lösung erst grad gesehen. :sup1::clap: Und zu laute Motorräder nerfen und mit Typen wie Duke83 muss (und kann) man klar kommen. :D

    Ja genau, ihr 2 (oder wer sonst noch dazu gehört). Wir sind hier im gesitteten NC Bereich des Rollerforums. OK, vom Alter des Zielpublikums her passt das Mitteli, dennoch.


    Danke und n schöne Abe. :D

    Tach Hondaboard
    Mein Nachbar hat richtig Pech mit seinem Opel Vivaro. Nach ner kleineren Odysee steht sein Bus mit nem defekten Motor in Polen (Nachbar ist auch Pole, arbeitet in der Schweiz). Er sucht oder barucht scheinbar einen neuen oder gebrauchten Motor, 2.5 CDTI. Weil Deutschland DAS Autoland ist hab ich vorgeschlagen auch bei euch zu suchen. OK zZ habt ihr andere Probleme.


    Kann mir wer helfen, wo sucht man solche Ersatzteile? Leider fehlen mir zZ noch Details zum Fahrzeug und dem gesuchten Motor.


    Danke im Voraus, LG Brämerli

    Solange eingekuppelt ist hängen Geschw. Drehzahl und Übersetzung ja "iwi" zusammen. ;-) Generell ist richtig, um 20 kmh (und knapp über der Leerlaufdrehzahl) wird gekuppelt. Darum eignet sich der SH300 schlecht für Staufahren unter 20kmh. Einer der Nachteile im Stadtbetrieb.

    Komisch. Die Feder und die Gewichte haben eigentlich keinen Einfluss auf's Ein-/Auskuppeln. Der Druck der weissen Feder drückt die Abtriebsscheiben zusammen und übt Spannung auf den Riemen aus welcher wiederum die Vario auseinader drückt und so die Übersetzung kleiner macht. Beim Gas weg nehmen sollte die Motorbremse wirken.


    Hast Du schon den zweiten Blick ins Getriebe geworfen? Alles montiert wie es sein soll?

    Wenn der Riemen raus ist (Vario demontiert) sollte man auch mal den Motor alleine laufen lassen können. So kommst Du zu der Chance Vorher- Nachher Leerlauf zu vergleichen, mit und ohne Endgetriebe dran. Das schöne hier ist ja, Du kannst mit vergleichsweise wenig Aufwand den Getriebeteil (Vario, Kupplung, Endantriebsgetriebe) ansehen, getrennt betrachten.


    Uweidm's Riemenbild
    Wir hatten doch auch schon die Riemen welche im Getriebekasten aussen aufschlugen, scheuerten. Ob das ein Grund sein könnte? Wobei, wenn der neue Riemen problemlos "tut" würde das ja schon für einen Materialfehler und nicht für ne Getriebe-Fehlfunktion sprechen.

    Find ich auch gut. Wenn die YSS denn mal bei uns auf den Markt kommen dürften sich Einige für mehr Infos interessieren. Beim Navi würde mich interessieren ob und wie Du Calimoto auf dem Gerät installieren kontest. So vorgesehen oder via n Workaround... In der Naviecke (ganz unten im HB) dürfte das noch weitere Interessierte finden.


    Viel Spass Dir mit dem Forza.