Beiträge von Desoxy

    Servus Mario,


    geh doch mal auf die Webseite eines Händlers wie z.B. Louis. Da kannst Du Dir gezielt Zubehör für Dein Bike anzeigen lassen...


    LzG,

    André

    Update: heute mal wieder Totalausfall aus heiterem Himmel, Gerät wollte sich dann auch nicht wieder einschalten lassen. Nach einer halben Stunde bei Zimmertemperatur ging es dann. Akku voll, also kann es nicht am potenziell ausgefallenen Ladeadapter gelegen haben. Freitag werde ich dann mal wieder bei Tante L aufschlagen und den Wunsch nach Austausch kundtun. Am Liebsten hätte ich allerdings das Leih-450er zurück, das in sieben Wochen und knapp 5k km bis auf einen Reboot keine Macken gezeigt hat.

    Servus,


    bezüglich den tieferen Fußrasten möchte ich zu bedenken geben, dass die CBF im Werkszustand schon sehr früh am Asphalt kratzt. Kenne jetzt die bevorzugten Strecken des TE nicht, aber wenn würde ich unbedingt klappbare empfehlen. Und dazu eine Höherlegung des Hecks, da bietet sich die Wilber-Rabattaktion von Tewe gerade gut an. Das Wilbers Federbein ist sowieso eine absolute Empfehlung.


    Auch würde ich persönlich den Tourenlenker entsorgen und durch einen Superbikelenker ersetzen. Mit dem Originallenker sieht man aus wie ein T-Rex beim Bett beziehen - und fährt auch etwa so. ;)


    Nur meine Meinung, aber ich spreche bei allen Punkten aus Erfahrung.^^


    LzG,

    André

    Willkommen und viel Spaß mit der Kleinen. Wenn Du mal den Hüpfer über die Grenze machst und in Vorarlberg oder der Ostschweiz ein paar Kurven unter die Räder nehmen möchtest, kannst Dich gerne melden.


    LzG,

    André

    Servas,


    ich bin 1,95m groß und habe sowohl auf der 600er, als auch auf der 1000er CBF kein Problem mit Tagestouren über 500-600km. Bei der 600er ist allerdings eine Bagster-Sitzbank verbaut... die brauche ich komischerweise bei der 1000er nicht. ;)


    Das Einzige, was mich wirklich stört ist, dass die Außenseiten der Schuhe im vorderen Bereich in Kurven schnell mal am Boden schleifen. Muss man dann halt hoch stellen.


    LzG,

    André

    Servas Düsseldrache,


    viel Spaß beim Experimentieren. Von der Stange gibts da nichts... ich kann Dir nur den Tip geben, auf eine möglichst gute Schwingungs-Entkopplung hinzuarbeiten, sonst killen Dir die Vibrationen über kurz oder lang jedes normale Handy. Alternative wäre vielleicht noch eine ruggedized Version wie eines von Cat. Auch mögliche hohe Temperaturen im Sommer solltest Du berücksichtigen. Tiefe im Winter natürlich ebenso, falls Ihr dann unterwegs seid.


    Ein Bekannter von mir hat an seiner GS etwas änliches verwirklicht, vielleicht findest Du hier ja ein paar Anregungen.


    LzG,

    André

    Intels Definition der TDP von 65W bezieht sich nicht mehr darauf, was der Prozessor sich maximal, sondern durchnittlich bei einer definierten Arbeitslast mit Standardtakt auf allen Kernen gönnt. Im Real Life, z.B. bei Stellarium, kann das durchaus kurzfristig auch mal das Doppelte sein. Da fällt dann entsprechend natürlich auch mehr Wärme an.