Beiträge von holgi4478

    Hab jetzt 20000km auf der 2018er. Würde sie vom aussehen her nicht mit der neuen tauschen wollen. Lampe ist mir zu sehr MV Brutale.
    Verarbeitungsqualität wird sich wohl auch nicht verbessert haben. Beim Einmotten kamen mir die Tränen. Einen Auspuff mit Rostansatz trotz regelmässiger Pflege habe ich bei Honda nicht erwartet und bei meinen anderen Motorrädern nicht erlebt.


    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

    Vielen Dank. Werde bei der nächsten Inspektion bzgl. Einstellung nachfragen.

    Hast Du den Schalthebel auf Deine Schuhe eingestellt? Ich habe mir die Daytona Sport Max zugelegt. Die haben dicke Sohlen (besserer Stand für mich) und ich kam nicht unter den Hebel. Die kleine Schraube am Gestänge ist schnell verstellt, so dass der Hebel optimal positionniert ist.

    [quote='dean2405','https://www.honda-board.de/forum/index.php?thread/106660-quickshifter-einstellen/&postID=2204434#post2204434']

    Das ist Schwachsinn, fahr in die Werkstatt und lass ihn so einstellen das der Druckpunkt stärker ist. Es passiert leider schonmal das die Gänge nicht rein gehen wenn er nicht mit genug Druck betätigt wird. Er braucht den Druck, besonders in höheren Drehzahlen (leider).

    [/quote]

    Hi Dean
    Hast Du den QS einstellen lassen?


    Ich war bisher sehr überzeugt vom QS. Höchstens Probleme zwischen den 5. Und 6. Aber ohne Auswirkungen.
    Gestern war ich dann sehr schnell im Gebirge unterwegs. Wahrscheinlich habe ich beim Hochschalten vom 2ten in den 3ten nicht genügend Druck gegeben. Sie ging auf Neutral, heulte auf (Gas weit offen) und ging aus. Danach sprang sie nicht gleich wieder an. Erst mit etwas geöffnetem Gashahn. War wohl versoffen.
    Danach ging sie wieder wie gewohnt und die Gangwechsel waren sogar softer.
    War kein gutes Gefühl, plötzlich am Straßenrand zu stehen.


    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

    Ich habe das Moped mit dem S21 eingefahren. Ich war ebenfalls überrascht, denn ich bin kein Bridgestone Fan. Sehr wendig, sehr stabil und genug Vertrauen - auch bei strömendem Regen. Dann bin ich auf den CRA3 gewechselt. Ist halt etwas weniger wenig, dafür noch stabiler und sehr gut in allen Lebenslagen. Es ist schwer einen Sportreifen und einen Tourensportreifen zu vergleichen. Irgendwo geht man immer Kompromisse ein. Der CRA3 ist polyvalenter. Ich würde aber den S21 nicht nach 500km dafür wegschmeissen.

    [quote='dean2405','https://www.honda-board.de/forum/index.php?thread/102846-bilder-thread-cb1000r-sc80/&postID=2202032#post2202032']

    Ja geht gut, aber bequem schaut anders aus hatte deine bessere Hälfte auch Probleme beim Laufen nachdem sie abgestiegen ist?:D:gruebelx::D

    [/quote]

    Hi Dean. Sie hat sich nicht beklagt. Im Gegenteil. Vielleicht liegt es an ihnen langen Beinen (gehen bis zum Boden). 🤣


    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

    Bin auch sehr zufrieden mit dem IXRACE MK2. Gewichtsersparnis, Preis, Euro4 und Aussehen stimmen. Er ist schon lauter als das Original, aber eher in den unteren Touren.


    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk