Beiträge von Feile

    Hallo zusammen.


    Für meine Interceptor SC15 habe ich einen Satz PVM-Felgen in 3x16 (Typ 15) und 3,5x18 (Typ 12) bekommen, die ich gerne einbauen und eintragen lassen möchte. Bei dem Schlachtmoped (gleiches Baujahr) waren die Felgen im Brief/Schein eingetragen, nur reicht das dem Freundlichen leider nicht:nixweiss:. Nun zur Frage: Hat jemand ein passendes Gutachten dafür oder weiß, wie ich an ein solches gelangen kann?

    Viele Grüße

    Hallo, nachdem mich der Nachbarshund vom Bike gekläfft hat (dem Hund gehts gut), suche ich nun ein paar Verkleidungsteile für meine VF 1000 Interceptor SC 15 Bj. 1984, Canada Modell. Eine Verkleidung komplett oder auch nur die rechte Seite, und ganz dringend die rechte Abdeckung des Wasserkühlers, bei der der Kühler-Schlauch-Anschluss oben ist, wie auf den Bildern zu sehen. Ich hoffe auf Angebote.

    Hallo Jürgen,
    vielen Danke für die schnelle Antwort. Gelaufen hat meine lt. Tacho ca. 45.000km. Sie stand sehr lange bei einem Sammler, aber Sie läuft jetzt wieder ganz gut und ist fast im Originalzustand. Unterwegs fällt mir nur auf, dass sie im 5. Gang bei etwas forscherer Gangart wohl zuwenig Sprit bekommt, d.h. sie will sanft beschleunigt werden. Es stört mich aber nicht sonderlich, wenn´s kein Symptom für ein anderes Problem ist. Die Vergaser lasse ich in der Winterpause reinigen und einstellen, zusammen mit den weiteren Wartungs- und Einstellarbeiten die dann anliegen. Dabei sollte ja auch ein mögliches Pitting auffallen.
    Weißt Du, an welcher Stelle so ein Aufkleber angebracht wurde?


    Grüße, Guido

    Hallo zusammen, ich fahre jetzt seit ein paar Monaten eine recht schöne VF1000 F Interceptor. Ist ein Canada-Modell mit EZ in Deutschland 1988. Baujahr ist aber 84 oder 85. Man liest ja viel von Pitting an den Nockenwellen und Schlepphebeln, aber mit welchen Symptomen macht das Problem auf sich aufmerksam?
    Grüße aus OWL