Beiträge von Schraubsel

    Genau, je nach Situation 110-120 ist normal, der 2020 läuft auf der AB auch gerne Mal 130 nach Tacho, aber nur unter besten Bedingungen. Der 2021 ist kürzer Übersetzt, glaube im letzten Video Titel "erstes mal 2021" habe ich am Ende die Ritzel aufgelistet. Dadurch kann der 2021leider nicht schneller werden und kommt so gerne Mal in den Begrenzer.

    "Ja" wie jeder Motor hast du viele Teile die sich "aufeinander" einschleifen. Das ganze geht natürlich nicht bis ins unbegrenzte so weiter und es sind auch keine 2 PS die dabei raus kommen. Du hast nur weniger Reibung der Teile, fängt bei allen Kugellagern vom Rad bis in den Motor an, Kolbenringe und Kurbelwelle oder die Vario auf der Buchse...die Rollen werden eher "schlechter" ab dem ersten Nutzen...der Riemen wird auch erst mal etwas griffiger. Der Wandler lernt sein Werk und die Feder darin ist erst mal noch ziemlich Hart bis die oft genug gedrückt wurde :-) die ECU braucht auch irgendwo 50 - 100km bis die perfekt läuft. Ich kann nicht schätzen wie lange das alles braucht, glaube aber nicht das noch "viel" nach 500km

    Gefährliches Thema "Tuning" in Deutschland ;-) Der Forza dürfte mit ein paar Umbauten auf 18Ps mit viel Glück Richtung 20Ps umbaubar sein.

    Kostenfaktor 600 bis 1000 Euro. Das bringt deutlich mehr Anzug gefühlt und irgendwo 10 - 15kmh mehr. Der Forza ist ja sowieso durchs Getriebe begrenzt.

    Thai´s bauen längere Übersetzungen ein ;-)


    Das Problem ist, du kannst über sowas nicht "legal" in Deutschland machen geschweige filmen, ich müsste theoretisch einen Rennstreckenroller haben der nie angemeldet auf deutschen Straßen unterwegs ist. Oder du hast einen großen Schein und machst wirklich alles mit Tüv und lässt es eintragen. Die Kosten sind bestimmt auch nicht ohne. Echt schade weils ein Thema wäre was mir viel Spaß machen würde zu zeigen, aber ich könnte die Ergebnisse nicht präsentieren ...


    Die Ami´s filmen ihre Umbauten alle und setzen Anleitungen ins Netz dazu ... bei uns ganz gefährlich. Fast alles ist erlöschen BE und bei dickerem Zylinder direkt Steuerhinterziehung. Dazu kommen die Tüv Prüfungen und das Thema Euro Norm ist noch gar nicht erwähnt...


    Für Leistung kommst du um eine ECU nicht rum, 500 Euro+ ... ab da stehen die Tore offen Zylinder, Ansaugung, Auspuff alles kann Leistung bringen. Alles wenig, aber viel Kleinkram machts aus...


    Diese 18-20 Ps sind nicht das ganze Ende. Mit wirklich viel Geld, ich schätze noch mal mindestens die selbe Summe wird der Forza Block 26-28 Ps können. Das ist aber schon richtig heftig vom Umbau her. Und in diesem Bereich gibt es nichts fertiges für den Forza mehr, da kommt man um Firmen die einem die Arbeiten erledigen zb. Kopf und Abdrehen nicht rum.

    Theoretisch wenn man nicht ganz zwei Linke Hände hat ist das auch selber durchaus machbar in 1-2 Stunden.

    Glaube gelesen zu haben da muss die ganze Verkleidung runter.


    Da meiner gestern erst die 4000 geknackt hat war ich noch nichts selber am "Werk"

    Sobald es soweit ist mache ich ein Youtube Video dazu.

    Servus,

    Gestern war ich mit meinem neuen Begleiter für nen kurzen Ausflug zum "Aber" kleinen unterwegs...nachdem mir endlich mal zwei weitere Biker wild winkend entgegen gekommen sind dachte ich mir, da war doch was im Honda Board :-D


    Jetzt wollt ich schon schreiben wir können uns ja mal auf nen Glüh auf dem Weihnachtsmarkt in Amberg treffen :-) aber Corona und so...fraglich ob manns bis dahin darf...

    Sonst doch auf die Bikes und den Glüh in Thermokanne :-D ?

    Meine hat dieses matt-rot und schwarze Kunstoffteile ,habe jetzt schon öfters gehört die Farbe sieht klasse aus...ich muss dazu sagen wir war es eigentlich egal.


    Aus Schraubersicht, die einzig lackierten sind die roten Teile. alles andere ist Kunstoff glänzend oder Matt - nicht lackiert. Also Steinschlag Kratzer usw. alles egal, es bleibt schwarz. Weiter, es gibt auch weniger Teile die ausfärben können.


    Und ja, inzwischen finde ich die Farbe hat defintiv etwas. Ich bevorzuge generell Farbliche Fahrzeuge, jeder kennt es das silber/schwarz/grau typische Fahrzeugfarben sind die leider auch auf Entfernung schwerer zu sehen sind.





    g-000218-g_W2182037-honda-forza-125-636949051649673660.jpg

    richtige Roller gibt es bei Honda derzeit nur bis 350 cm³ - darüber sind es mehr Motorräder mit Wetterschutz.

    Dito.


    Also ein "echter" Forza mit dem Motor wäre schon der Hammer...auch wenn ich immer noch klar der Meinung bin die aktuellen 350ccm reichen mehr als aus, wir haben ja immer gerne mehr wie wir brauchen und nutzen. Ich oute mich hier gerne als nur "125" ccm Fahrer und die einzige Leistung die ich vermisse ist auch 100kmh bergauf fahren zu können :-) heut war ich wieder 270km unterwegs, irgendwie die Zeit vergessen beim cruisen auf der Mühle....der Forza ist schon ne Runde Sache.

    750ccm 8V und besonder 69nm sind geil geil geil!!!

    Das Volldisplay ist zwar billig aber gut eingebaut wird es richtig gut rüber kommen, nicht so wie bei KTM :D da denkt jeder hast dein Handy am Mopped vergessen
    Der Stauraum :heheha: das Foto hätten die sich sparen können grad so das ein Helm reinpasst.

    Die Spiegel 0815...von vorne sieht er für so eine teure Kiste echt billig aus, was ist mit dem Windschild...auch komisch?

    Durch den langen Block hätten die den ganzen Hobel nach hinten verlängern können um mehr Stauraum und Platz zu beschaffen. So wirkt er wie ein halber Forza

    und ein halbes Mopped...seltsam.


    Dafür ist der 350 richtig geil und ausreichend. Glaub den ist perfekte Alltagskiste für alles zu haben...mit Griffheizung von Werk aus :D

    Wie ihr wollt :mecry: habe Frostschutz im Blut :)


    Gerade für den Winter werd ich die Quad´s mal etwas ruhen lassen, will an trockenen Tagen mit dem Forza ausreiten und eine XC ist relativ frisch zu mir gekommen...die Stollen schreien nach Dreck..wenn der Vergaser nur nach Sprit schreien würd, die Kiste ist unwillig...:groel:

    Ich nutze Lenz Heat Gloves 4.0 , seit 3 Jahren. Die größte Stufe habe ich noch nie gebraucht, die sind passiv schon spielend bis 0c mehr als warm genug.

    Wie schon mal geschrieben bin ich Quadfahrer im Winter, sobald es regnet oder schneit besonders wenn es schneit :-) zieht es mich förmlich raus spielen...

    Ich finde gerade die Hände sind das A und O was warm sein muss, hab einiges ausprobiert und irgendwann keine Lust mehr auf Spielkram gehabt.

    Die Lenz sind 1000% dicht, egal wie Nass es bisher war..da ich auf den Dingern vier Jahre Garantie habe habe ich es grad am Anfang richtig ausgenutzt,

    kenie Chance, top Qualität. Die Heizung sowieso.