Beiträge von Forzapower

    Jepp, Motor und Konzept sind gut, finde ich auch.

    Nur habe ich neben dem Forza 350 noch ne Transalp 650.

    Zudem noch ein paar Monkeys.

    Da ist quasi für jeden Geschwindigkeitsbereich ein Modell zuständig.

    Das führt dazu, daß die Transalp mit 53 PS

    ( ist in sehr gutem Zustand) ihre Funktion für die weiten Reisen hat.

    Meine Mitfahrern sind auch keine Heizer, also alles soweit gut.

    Aber manchmal packt es mich und ich muß es einfach mal so richtig fliegen lassen können 😜

    Daher der Wunsch nach mehr Leistung in der Reisemaschine. Natürlich ist das ein Luxusproblem, aber das ist es bei jedem Hobby, oder?

    Ich hätte gern ca. 80 PS Leistung bei weniger als 200 kg Gewicht und das alles als Reiseenduro.

    Ich hoffe immernoch auf ne neue Transalp in dieser Art , die NC750X ist nichts für mich.

    fluxvalve

    Die cmx 1100 hatte ich auch auf dem Schirm, habe dann bei meinem Händler zuerst auf der cmx 500 gesessen.

    War mir mit 46 PS zudem zu schlapp.

    Als dann endlich die 1100 er geliefert wurde, musste ich natürlich auch Probe sitzen.

    Die Sitzposition ist so gar nicht meins, brauche das Mopped hauptsächlich für den Urlaub mit Gepäck in bergiger Landschaft...

    Anfahrt natürlich auf eigener Achse.

    Klassisches Revier für Reisemoppeds,

    das ist die cmx mal garnicht.

    Also ich habe für mich das Pedelec gewählt, weil ich damit

    - statt dem Mopped

    - statt dem Auto

    - zugunsten meiner Fitness

    - mit wenig zeitlichem Plus

    (Frühaufsteher bin ich nicht gerne)

    zur Arbeit fahren kann.


    Und zusätzlich sind wieder Touren in der Freizeit mit größeren Reichweiten möglich.


    Da ist ein Gewinn für alle Seiten drin,

    die Ökobilanz sieht auch besser aus?!

    OK, ich muss mittreten, wie der Name Pedelec schon sagt.

    Und wenn ich sonst nach 10 km auf dem MTB fiese Schmerzen im Knie hatte,

    dann passiert das heute nicht,

    da tut mir nach 50 km der Allerwerteste weh.

    Und ans Pusten komme ich auch,

    Ziel erreicht 😇

    Halbliter

    Stimmt soweit !

    Aber bei mir kam noch dazu,

    dass die durch fiese, Verschleiß bedingte, Schmerzen auffallenden Knie

    das längere Pedalieren ohnehin beendet hatten.

    Da kam das Pedelec gerade recht, dient nun dem Anti-Pocke-Kampf ✌️

    So können längere Touren wieder schmerzfrei bestritten werden 😎

    Mein Fazit / Motto lautet daher :


    "Also machen, solange es so einfach geht."


    Da es verschiedene Meinungen

    zu diesem Thema gibt,

    ist das u. G. aus meiner Sicht FALSCH :


    "Aber ganz ehrlich: Es gibt auch andere schöne Dinge als den ganzen Tag auf so nem Brüllhobel zu sitzen."


    ICH LIEBE ES, MIT DEM MOPPED / MOTORRAD ( u. A. im Urlaub ) NICHTS ANDERES ZU TUN, ALS VON KURVE ZU KURVE ZU SCHWINGEN !

    DER WEG IST DAS ZIEL ✌️🙏😎


    NATÜRLICH ALS LEISEBIKER MIT EURO 5...


    Und ja, es muß erlaubt sein, der ökologisch fanatischen Minderheit, welche aktuell meint der ( bislang schweigenden) Mehrheit ihr Leben in Bezug auf persönliche, individuelle Mobilität madig zu machen,

    zu widersprechen.


    Ich bin kein Gegner des Klimaschutzes,

    aber auch der Auffassung, daß zu viel blinder Aktionismus sowie die Verteufelung des modernen Verbrenners schadet und stelle den Sinn der reinen Elektromobilität in Frage!


    Wollen wir mal hoffen, dass sich im Fall der Fälle genug Mitstreiter für Demos gegen die Abschaffung des Verbrenners finden!


    Ride on 😎

    Also ich kenne zwei Moppeds, bei denen die Aufkleber mit dem Klarlack überlackiert wurden. Das ist kein Teufelswerk, soll der Händler sich mal flexibel zeigen und einen Lackierer suchen, der fit ist.

    Kann ja nicht so schwer sein, oder?

    Wenn er das nicht schafft, dann suchst du dir einen Lackierer, der das kann.

    Der soll dir einen Kostenvoranschlag dazu machen.

    Diese Summe "drohst" du dem Händler an, nimmst das Mopped mit und zahlst weniger, den Rest macht der neue Lackierer, fertig!

    Die Honda - "Roadshow" ist in 2021 beim Händler vor Ort ausgefallen 😵

    Ich denke die Chancen, im April 2022 so ein Event zu haben, sind gering.

    Auf diversen Modellen Probe zu sitzen,

    wird wohl gehen ... Wenn sie denn geliefert werden 😜🤪😅😂🕵️‍♀️

    Der Welthandel ist ins Straucheln geraten...