Beiträge von fluxvalve

    heute war ich beim Mech. hineinschauen.........er hat versuchsweise bei der einen Maschine das hintere Schutzblech demontiert und ein seitlicher Nummerschildhalter drann gepappt.....sieht gaaaar nicht übel aus.....---es fehlten derzeit einfach noch kleine Blinker


    wenn ich daran denke werde ich das nächstemal ein Foto machen

    Gibt's das Bild noch? :)-

    Wäre ein Link des passenden Ladeadapters verfügbar? Danke!

    Habe meine Anfang August bekommen als DCT in Schwarz. Nun nach 3000 km kann ich sagen das ich den Blindkauf nicht bereut habe. Allerdings ist die Maschine nichts für Leute ab 1,90m Größe 😉.

    Wie groß bist du denn? Eine längere Probefahrt ist bei mir 2022 geplant. Habe auch Interesse an dem Teil...

    Dann tu's doch einfach. Losradeln. Mache ich übrigens auch. Jeden Tag zur Arbeit. Dort dann im E Auto weiter. Einfach mal die alten Schulbücher der Naturwissenschaften herauskramen, also hauptsächlich Physik und Chemie; dann wird so Einiges klarer :clap:

    Deutschland ist incl. Bayern, ist stehe nicht so auf Bavaria first - auf Bayernbashing der Flachlandtiroler nördlich des Mains aber auch nicht! Ich wandere ohnehin demnächst ins angrenzende Ausland, insofern... :cool:

    Jep, D ist ein "geiles", reiches Land. Glaub mir, als ehemaliger Berufspilot auf Kurz- und Langstrecke hab ich viel gesehen und kann ganz gut vergleichen! Aber: ich will das es so bleibt!:helpx:

    Zu 100% agree!


    E Mobilität macht Sinn - dort wo sie Sinn macht; Kurzstrecke, Stadtverkehr, Pflegedienste, Post... 150km+ Regelmäßig mit Richtgeschwindigkeit kannst vergessen! Dafür sind ja Verbrenner da - mit welchem Kraftstoff (in Zukunft) auch immer! Beruflich gehöre zu einem der o.g. Dort fahre ich ein eAuto, total genial und sinnvoll. Mein privates Fahrprofil könnte ich damit jedoch nicht stemmen. Selbiges mitm Moped. Die 125er könnte mal in Zukunft E werden, die 350er / 1100er jedoch nicht.

    Leider haben wir in D immer schwarz-weiß- Denken und meinen wir müssten " vorangehen"; '33-'45 hat das zB nicht so gut geklappt.

    Das gute ist: sollen die Grünen uns Runterwirtschaften - die Deutschen werden erst richtig gut wenn es uns dreckig geht.

    Wenn wir überhaupt eine Chance haben den Klimawandel aufzuhalten, dann dadurch erstmal kein zusätzliches CO2 auszustoßen. Dieser Punkt ist noch weit genug entfernt.

    Aber wie ich bereits mal schrieb ist es alles relativ sinnlos, wenn wir Länder wie z.B. China nicht dazu bewegen können sich schneller zu bewegen. und sauberer zu werden. Die Konferenz in Glasgow zeigt das gerade. Da können wir noch so viele Elektroautos bauen und fahren und die Energiekosten in die Höhe treiben.

    passend dazu:


    https://m.focus.de/politik/aus…strickst_id_24398872.html

    Hm, hab ich mir fast gedacht. Ich lass das mit der Forza besser. Sie steht trocken leicht abgedeckt in der Garage und wartet auf den Frühling wenn der erste Aprilregen das Salz von der Straße gewaschen hat. Danke euch!:)-

    Servus,

    ich werde mit meiner Familie in absehbarer Zeit zum Rest der Familie von D nach Vorarlberg ziehen. Dazu hätte ich hinsichtlich meines Fuhrparks ein paar Fragen an euch Österreicher hier im Forum:

    Was das Auto angeht ist klar, dass ich die NOVA werde abdrücken müssen. Rechner dafür gibt's ja im Internet - mehr oder weniger genau. Die (deutlich teurere, im Vergleich zu D:mecry:) Versicherung, Pickerl und Steuer (via Versicherung) benötige ich noch.

    Sicher bin ich mir bei den mittlerweile 3 Motorrädern nicht ganz:gruebelx:. Diese (125, 350 und 1100ccm) möcht ich mit einem Wechselkennzeichen betreiben. Ich nehme an, die NOVA muss ich für alle 3 bezahlen - wie ist das mit Versicherung und Steuer? Nur das teuerste oder ein Mischwert oder alles extra?

    VLG

    fluxi

    Hallo zusammen,

    ich überlege meinen neuen Forza 350 auch im Winter hin- und wieder zu bewegen. Überlegen deswegen, weil ich auch Vespafahrer bin und Salz auf Vespablech einem Todesurteil gleich kommt :D

    Wie sind eure Erfahrungen und Habiti mit Hondarollern, wo sind die Schwachstellen, reinigt ihr nach jeder Winterfahrt, macht das dem Roller gar nichts aus? Hab halt keine Lust, dass die Forza unter dem Plastikkleid heimlich und still rostet; so 5-8 Jahre will ich schon was von dem Gefährt haben...:kiss:

    LG

    fluxi