PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : benzinverbrauch zu hoch?



holgismo
27.07.2003, 18:00
hallo leute! hab mir vor kurzen 'ne domi 650 nx gekauft. verbrauche auf 215 km 13l benzin; sind also etwa 6l auf 100km. bin nur in der stadt unterwegs. sie ist noch auf 25kw gedrosselt. ganz schön hoch,oder kommt mir das nur so vor

harald s
29.07.2003, 16:06
meine verbraucht auch so zwischen 6 und 7 l/100km. Ich lass sie immer auf der Autobahn knallen so mit 140km/h. Dadrüber schluckt sie merkbar mehr.

Helfen könnte ein neuer Luftfilter, und Einstellung des Vergaser nach CO. Düse überprüfen. Aber ich denke nicht, dass sie zuviel verbraucht.

Tanks du Normal? Reicht vollkommen und sie verbraucht nicht mehr.

valkrider
29.07.2003, 19:00
der Verbrauch ist absolut normal, ich brauch mit meiner SLR etwa das gleiche. Wenn du natürlich gemütlich über Land zockelst, geht auch weniger Sprit durch, aber bei normaler Fahrweise mit immer schön Zug am Hinterrad verbraucht der Domi Motor auch über Land mindestens 6 Liter.

rogator
30.07.2003, 13:43
d'accord, meine slr hat auch immer 6-8 liter verbraucht(man gibt ja schliesslich gas..)

proso
30.07.2003, 14:42
6-8 :?:
Das ist ja mein Bolle-Niveau.... :D

holgismo
30.07.2003, 23:02
hallo leute! danke für die antworten, muß mich wohl mit dem verbrauch abfinden. werde also mit entdrosselung erstmal warten. hab aber noch ein anderes problem. wenn ich mit sozius fahre, hab ich ein metallisch-schepperndes geräuch. ich denke es kommt von der kette, aber nischt jenauet wes man nich, wa!!! kann mir vieleicht jemand ne'n tip geben? gruß holgi