PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 1 Jahr mit dem Motorrad - Japan, Australien, Neuseeland + USA



Tarakay
01.10.2009, 12:32
Hallo,

meine Freundin und ich planen ab Herbst 2010 eine einjährigen Reise mit unseren Hondas (CBF600 und Transalp). Wir wollen die Länder Japan, Australien, Neuseeland, USA und evt. Mexiko / Kanada in dieser Zeit besuchen. Es sind keine Off-Road Abschnitte eingeplant.

Unsere Tourenplanung ist voll im Gange und wir freuen uns sehr!!!

Gerne möchten wir uns zusätzlich Tipps und Anregungen einholen.
Wenn jemand von euch die Länder schon mal bereist hat oder z.B. Hinweise für günstige Transportwege / -Unternehmen kennt, freuen wir uns auf eure Beiträge. Literatur, Karten etc. haben wir schon mehr als genug :-)
Vielleicht kennt ihr tolle Links? Immer her damit!

VG
Kay

Juergen
01.10.2009, 13:08
...außer Euch viel Erfolg zu wünschen, kann ich leider nicht weiter helfen.


...und immer schön berichten, auch von den Vorbereitungen!

Walters Bolle
01.10.2009, 14:08
....ebenfalls viel Spass bei der Tour :D

Cadi
01.10.2009, 15:43
.... mönsch watt bin ich neidisch:wink:

gute Reise :bb:

Afrikaans
01.10.2009, 15:53
Gute Reise!

Unser Kontaktmann in Japan wird sich sicher bald bei euch melden....

haiepaul
01.10.2009, 16:25
Neuseeland hatten wir schon. Schau mal hier: http://www.honda-board.de/vb/bikertreffs-tourenbeschreibungen-tips/15824-neuseeland-das-sch-nste-ende-der-welt.html

der ein oder andere Tip wird sicher dabei sein

Guy B.
01.10.2009, 19:07
Unser Kontaktmann in Japan wird sich sicher bald bei euch melden....

Meinst Du unseren "möglicherweise Vor-Ort-Tourguide" mit der Honda TransAlp 400ccm?

Guy "Wir haben doch überall 'Spione'!" B.

Elli
01.10.2009, 19:21
Ja dann viel Spass bei der Tour.Bin total neidisch würd glatt mitmachen.

skyskippy
01.10.2009, 22:41
Für Australien kann ich Dir einen guten Kontakt vermitteln... da gibt es auch genug "Verrückte" die fürs Mopedfahren und Gleichgesinnte so ziemlich alles möglich machen.
Im Moment sind ein paar von Ihnen grad in Europa unterwegs. Kannst ja hier mal reinschauen:

where are the Tornanti's (http://austouring.com/forum/showthread.php?t=2577)

Bei Interesse vermittel ich gern.

Juergen
02.10.2009, 07:37
Meinst Du unseren "möglicherweise Vor-Ort-Tourguide" mit der Honda TransAlp 400ccm?

Guy "Wir haben doch überall 'Spione'!" B.


...genau der Claus! :D

eBony_yoe
19.10.2009, 13:58
Für Westküste Kanada kann ich ein paar Empfehlungen geben, habe da ja ne Weile gelebt. Der Highway 1 durch die Rockies ist auf jedenfall eine Fahrt wert und in Banff kann man auch super im HI-Hostel übernachten :)-

Highway 1 ist größtenteils Zweispurig und eine der wenigen Straßen Kanadas wo man 110 Km/h fahren darf. In den Rockies sind auch eine Kurven drin, insgesamt ist es aber eher eine Aussichtsfahrt.
Ansonsten ist der Sea-To-Sky-Highway sehr zu empfehlen. Der Name ist dabei Programm und einige Aussichten echt Atemraubend.

Details auf Anfrage :D

Ich bin im Winter gefahren im Auto, die Pistenraupen sind auf dem Highway zwar recht fix, aber mit dem Motorrad trotzdem nicht zu empfehlen... muss also im Sommer sein:!:

P.s.: Es ist aber generell schwierig in Nordamerika kurvige Straßen zu finden. Am ehesten würde mir da noch die Bergpässe in Nevada, Arizone uind Utah einfallen.
Falls ihr dort lang kommt, kann ich auch mit ein paar Erfahrungen aus meiner Grand Canyon tour berichten... wobei wir einen Offroad Jeep hatten, und dem entsprechend auch Straßen genommen haben, für deren Befahrung erst ein Kuh-tor geöffnet werden musste ;)

Daenni
19.10.2009, 14:45
Hm... mein purer Neid gehört euch nachdem meine Tour durch Arbeitslosigkeit zunichte gemacht wurde... :(

Ich wünsche euch eine super dolle Fahrt und alles Gute!

skyskippy
19.10.2009, 18:55
:troest: Was gut war kommt wieder:!:

Ich musste 3 x einen Rückzieher für einen Urlaub in Israel machen... hatte dann irgendwann das Gefühl, vielleicht soll es nicht sein.
Trotzdem hab ich es dann nach Jahren noch geschafft. Die Freude war umso größer.

Klausdorth
29.10.2009, 05:16
...genau der Claus! :D

....... und hier bin ich auch schon (wenn auch etwas verspaetet).

Tja, sicher stehe ich sehr gerne zur Verfuegung, und das nicht nur vor Ort(h - auch wenn das mein Nachname ist)!!

Meldet Euch einfach mal bei mir ueber e-mail an: klausdorth(at)web.de. Die Gemeinde der bestimmt hilfswilligen ist eh recht gross hier - man koennte da schon das eine oder andere machen.

Tarakay
14.12.2009, 15:25
Wir müssen die Planung leider etwas nach hinten schieben (Frühjahr 2011).

Vielen Dank für die Hinweise und Kommentare!

nini
08.11.2010, 10:09
Hallo allerseits,

wollte hier mal ein kleines Update zu unserer Tour (ja ich bin dann wohl die mit der Transe ;-) geben:

Start ist jetzt Anfang April 2011
Route ist in etwa:
USA (von Miami angefangen bis nach Kanada hoch)
Kanada
Australien
Neuseeland
(Japan ist dann leider gestrichen worden, dafür dann aber vielleicht Alaska ;-)

Visum für die USA ist schon in unseren Pässen eingetragen.
Arbeitgeber ist informiert (mal sehen was da das Final Statement ist...)

Jetzt fangen wir erstmal unsere Haushaltsauflösung an.... (also wenn jemand was Braucht... ;-)

Lieben Gruss aus Kölle (Blog oder HP kommen dann demnächst)

Afrikaans
08.11.2010, 10:51
Na, dann verschärftes Daumendrücken meinerseits.

Lebt eure Träume!

Juergen
08.11.2010, 12:05
...jetzt haben wir schon ne HB-Außenstelle in Japanesien und nu wollt Ihr nicht hin. :(

Trotzdem viel Glück! Wir freuen uns schon auf Eure Berichte! :topX:

Menschin
08.11.2010, 14:24
wow, ich bin beeindruckt, neidisch und bewundere auch den mut.

euch viel spaß, lasst uns ein wenig teilhaben in form von geschriebenem, fotos, erlebtem...

klasse, wirklich!

frapa
08.11.2010, 14:58
Ich drücke euch die Daumen. Solltet Ihr in Viktoria (AUS) einen guten Mechaniker brauchen, sagt bescheid, dann ping ich Phillip an.

Gute Reise, und gaaaaaaaaaaaaaanz viel Spass!!!!!!

Dokumentiert alles gut und macht hinterher Veranstaltungen. ;-)

Klausdorth
09.11.2010, 02:53
Seh ich auch so .... hatte mich doch schon auf Besuch aus Germanien gefreut! :confusedx:

Na, wer weiss, vielleicht kommt ja doch noch der Schlenker in Richtung
"Land-der-nicht-immer-aufgehenden-Sonne"??? :o

Ansonsten - viel Spass und immer gute Fahrt! :)-

nini
01.12.2010, 10:09
Lieber Klaus,

leider ist da ja mit dem "Schlenker" so ne Sache....weil zu dir ja keine Stasse hinführt, sondern drum herum nur Wasser ist ;-)

Und seit der Jemen-Bomben Aktion scheinen auch Luftfrachten wegzufallen (sagte mir gestern abend Mr. Kleinknecht von intime) :-(

Jetzt muss ich mal nach ner Verschiffung schauen.... *grummel* so was ist echt ärgerlich.

Bin jetzt aber mit unserer HP ein stück weiter gekommen.

Wer mag kann mal schauen und kommentieren (ist noch ein bisschen leer, aber das wird bald voller :-)

http://ontour.de.pn


Liebe Grüsse aus dem saukalten Kölle

Nini

Klausdorth
02.12.2010, 00:07
Nini, gruess Dich (Euch) und danke fuer den "update"!

Moeglichkeit waere ueber Vladivostok nach Seoul und von dort weiter
nach Sakaminato, Japan. Hat in diesem Jahr der Diethard gemacht
(einfach mal auf meiner homepage nachsehen, in der Bildergallerie).
Wenn es gewuenscht wird, stelle ich auch gerne den Kontakt zu ihm her!
Na, und wenn es dieses Mal nicht Japanien sein soll, kann, darf,........
..... die Welt ist kleiner geworden und wer weiss .....

.... some day somewhere out on the road ......

Macht's gut und bis dann wieder :wink:

nini
02.12.2010, 09:15
@Klaus: Wir kommen bestimmt mal nach Japan, aber vielleicht nicht mit dem Bike (oder doch? long way round ist ja immer wieder inspirierend ;-)

da wir doch von den USA aus kommen, liegt Vladivostock nicht ganz auf unserer Route ;-) (ausserdem wäre dann ja da Winter...brrr und wir wollen ja im Sommer/Frühlings Feeling bleiben ;-)

Lieben Gruss
Nini :-)

nini
09.02.2011, 11:20
Hallo und Guten morgen an alle :-)

kleines update zu unserer Homepage:

die alte domain http://ontour.de.pn funktioniert noch, aber da es immer wieder zu Ausfällen kam sind wir jetzt quasi auf http://niniundkatjaontour.de besser zu erreichen.

Noch 49 Tage bis zum Start... huuuu *aufgeregt*

Nini :-)

Rastaman
28.02.2011, 18:54
Schöne Homepage und schöne Bilder.

Neidisch bin ich auch...allerdings weiss ich ganz genau dass ich auch mal schöne Auslandstouren machen werde wenn ich das nächste Mal einer bezahlten Tätigkeit nachgehe (von BaföG kann man keinen Urlaub finanzieren...von Arbeitslosengeld oder Ausbildungsvergütung aber auch nicht).

Sprich: Meine Zeit wird kommen und dann kann ich dich fragen welche Strecken die schönsten sind ;)

Viel Glück und vor allem viel Spaß wünsche ich euch, kommt gesund wieder zurück (ihr fahrt schließlich tausende Kilometer, da kann was passieren).


Gruß, Sascha