PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Batterie - Gel oder Säure?



Luckysunshine1983
30.04.2010, 22:05
Hallo Bikerkollegen!
Bei meiner cbr 600 f , Baujahr 2003, ist die Batterie definitiv hin.
Bei der Anschaffung eines neuen Energielieferanten stellt sich die Frage ob es besser ist, auf eine Wartungsfreie Gelbatterie umzusteigen oder weiterhin die herkömmliche Säurebatterie zu verwenden ?!
Hat jemand schon Erfahrungen mit Gelbatterien gesammelt?
Die Händler werben bei Gelbatterien zum einen mit einem größeren Sicherheitsfaktor (Keine Austreten von Säuredämpfen,höhere Erschütterungsunempfindlichkeit) aber auch mit einer 30 %igen Leistungssteigerung zu herkömmlichen Batterien.
Momentan habe ich die Erstausrüsterbatterie von Honda drin, die YTZ10S MF.
Soll ich eher dabei bleiben, oder mal was neus ausprobieren?

Gruß an alle
Dominik

Alex73
01.05.2010, 12:55
also ich habe in meiner 99er pc35 die dritte batterie drin.die originale die auch sieben oder acht jahre gehalten hat. dann eine zubhör säurebatterie von polo für 30€ die nur nen halbes jahr gehalten hat. habe die batterie nicht abgeklemmt zum einwintern und als ich sie dann rausgeholt habe war die batterie sowas von tiefentladen das sie nicht mehr zu retten war. und seit dem habe ich wieder ne polobatterie drin und die hält ohne probleme zu machen. also warum für teuer geld was anderes kaufen sollen. und warum ne höhere leistung??? radio wirst ja nicht dranhaben ;-)

pretender
01.05.2010, 14:12
Hallo Bikerkollegen!
Bei meiner cbr 600 f , Baujahr 2003, ...
Momentan habe ich die Erstausrüsterbatterie von Honda drin, die YTZ10S MF.
Soll ich eher dabei bleiben, oder mal was neus ausprobieren?....
hi

was für eine frage
bleib bei dem guten stück
glaubst du im ernst das eine zum halben preis nur halb solange halten wird?

mfg
heiner

Luckysunshine1983
01.05.2010, 17:42
Na ja, laos zum halben Preis ist die nicht gerade, die ist vielleich 2 oder 3 Euro billiger.
Aber die Argumentationsweise leuchtet da schon ein.
Danke auf jeden Fall für euren Rat.
Schönen Restsonntag
Dominik