PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PC35 F1 Lämpchen leuchtet



der frankk
30.01.2011, 16:32
Hallo Leute
Ich wollte heute das schöne Wetter ausnutzen und mal ne Runde fahren.
Doch der Spass hatte schnell ein Ende. Die rote F1 Lampe hat erst geblinkt bis sie dann stetig geleuchtet hat. Nun meine Frage an euch, was ist Das Problem?.
Habe gerade erst an meiner cbr600f Bj.01 Filter (K&N),Kerzen und Öl gewechselt.

MasterErik
30.01.2011, 17:05
das kann viele ursachen haben :wink1:

wenn du die zündung einschaltest, musst du mal zählen wie oft die lampe blingt ... durch das blinken, wird der fehler angezeit :wink1:
sollte es beim einschalten der zündung nicht blinken ... musst den schwarzen stecker unter der sitzbank ( am heck hinten links ) überbrücken um den fehler auszulesen :wink1:

hast du vielleicht beim zusammen bauen was vergessen ( stecker vom sensor in der airbox ) ?

der frankk
30.01.2011, 17:31
Werde das mal prüfen,hoffe es ist nur ein Stecker den ich vergessen hade.

Base
31.01.2011, 06:37
Sicher das es die F1 Lampe ist und nicht die Öldruckleute?

der frankk
31.01.2011, 18:05
Hallo Base
Alles gut,es war wirklich der Stecker an der Airbox :roll:. Hab den einfach mal vergessen. Ja und danke an MasterErik. :)-

MasterErik
31.01.2011, 18:56
Hallo Base
Alles gut,es war wirklich der Stecker an der Airbox :roll:. Hab den einfach mal vergessen. Ja und danke an MasterErik. :)-

nichts zu danken :wink1:

den habe ich auch mal im eifer des gefechts vergessen :oops:



:D

snooki
11.05.2012, 09:38
Hallo,hatte eben das selbe problem,FI leuchtet rot beim fahren,habe den seitenständer raus gang eingelegt motor lauft weiter,sollte normal ausgehen!
Habe bei stecker am seitenständer herumgedrückt und plötzlich beim gang einlegen motor stop,so ist ok,und FI leuchtet auch nicht mehr auf,weiss noch immer nicht warum FI rote lampe angegangen ist und warum bei der seitenständer raus bei eingelegter gang der motor weiter on war?
bitte um hilfe danke
mfg