PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Isle of Man TT



klaerwaerter
19.12.2014, 17:58
Hallo,

ar schon mal einer von euch bei der TT ?
Wie schauts da aus, der Plan ist, einfach mit Motorrad anreisen un Campen.
Geht das so einfach oder muss man vorher buchen?

klaerwaerter
20.12.2014, 20:38
keiner Erfahrungen mit der TT?

harry.h
20.12.2014, 22:29
Mich hat es mal interessiert,,und Google war voll von Informationen.
Persöhnlicher erfahrungsaustausch wäre natürlich vorteilhafter!
Kann ich leider nicht damit dienen! Sorry!

Nepomuk
21.12.2014, 02:20
Hallo,

die Fähren sind zu 100% ausgebucht, wenn du nicht buchst, hast du keinen Termin an der Fähre Heysham-Douglas oder Liverpool-Douglas.
Dann stehst du dir kurz vor der Rennwoche 2 Tage die Füsse in den Bauch - du musst warten, bis jemand mit Buchung seinen Termin verpasst. Für die Rückreise gilt das ebenfalls, unbedingt buchen!
Für die Buchung ist es jetzt allerhöchste Zeit! … für die Termine sehr eng an der Rennwoche 2015 wahrscheinlich zu spät.
Beachte auch: die Fährpreise sind eng an der Rennwoche extrem hoch. Wer 3 Wochen Zeit hat für den Aufenthalt auf der Insel, der fährt günstiger.
Am preiswertesten ist es, 3 oder mehr Mopeds in einen Transporter zu packen. Dann ist man, wenn man campen will, auch nicht dem extremen Wetter ausgeliefert - und kann Klamotten (Pullover nicht vergessen) und Konserven und Bölkstoff mitnehmen. Das Leben ist nicht billig dort… der Trip ist insgesamt finanziell nicht eben harmlos, diskret ausgedrückt.
Für die Fähren Preisstaffelung auf Reisetermin beachten!

klaerwaerter
21.12.2014, 09:20
512€ für die Fähre hin und zurück für ein Motorrad! Das ist hefftig..

Nepomuk
23.12.2014, 01:15
Hallo,
zum Thema TT vielleicht hier mal einlesen: http://www.bernd-poschen.de/1-f--um/index.php
Da sind in einem privaten Forum viele aktuelle Erfahrungen niedergeschrieben von Leuten, die jedes Jahr dort sind.