PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RSM - ein Ziel für Zwergstaatenfans und Länderkennzeichenaufklebe



Krad-Vagabund
08.05.2017, 19:32
136066

Mission erfüllt: RSM = Republik San Marino erfahren!

Es sollte eigentlich nur eine entspannte "Blitztour" in den Zwergstaat werden. Die beiden Alpenüberquerungen waren dann leider übel verregnet und so mancher Pass, der die Woche vor unserer Reise im Sonnenschein geglänzt hatte, war wieder frisch verschneit und zwang uns zu immer neuen Routenänderungen.
Eine nagelneue Isomatte eines Markenherstelelrs sorgte dann noch mächtig für Verdruß: deren Verklebung platze direkt zu Anfang, so daß sich eine fette Luftblase bildete und der Rest der Matte platt war. Das Teil war damit reif für die Tonne und ich hab vier harte Nächte verbracht, bei denen ich mir eingestehen mußte, daß die jungen, harten Jahre vorbei sind :-(
Endergebnis und Siegerehrung: Rücken mal wieder total im ***** und ich war nur noch mit hochdosiertem Schmerzmittel in der Lage, auf´m Krad zu sitzen und mich zu bewegen. An Zelten war nicht mehr zu denken, so daß wir ab da an in Hotels im Bett schlafen mußten.
Das entpuppte sich zu dieser Jahrezeit als überraschend preiswert dank entsprechender Apps und Online-Angebote. In Rimini lieferten sich die Hotels z.B. heftige Online-Preisschlachten. Da bekam man ein ordentliches DZ mit Frühstück und Welcome-Drink aufs Haus für unter 18 EUR, wohingegen ein Campingplatz in Nord-Italien schnell mal mit 30 bis 35 EUR zu Buche schlagen kann.

In diesem Sinne: nie aufgeben - in jedem Scheißhaufen kann ein Klümpchen Gold versteckt sein!
Dem Isomattenhersteller werde ich gleich trotzdem ein böses Briefchen zur Rücksendung seines Schrottteils schreiben.

Gruß

Panny
www.krad-vagabunden.de (http://krad-vagabunden.de)

olaf-frankfurt
08.05.2017, 20:43
:roll1:

Jetzt musste ich im Navi doch erstmal nachsehen, wo das überhaupt ist :crazy:
Steht in der Länderliste immer drin beim Aktualisieren, dass es irgendwie "Italien" ist wusste ich auch - sollte demnächst in Frankreich das Wetter hartnäckig schlecht sein, halte ich das mal als Alternativziel im Hinterkopf.
Habe mich bei meinen beiden Italien-Touren mehr auf der Westseite gehalten :o

Und die Alpen hab ich bis jetzt auch nur mit dem Autozug durchquert - da war mir Regen und Schnee draußen vor dem Fenster egal :wink1:





:wavey:

Krad-Vagabund
09.05.2017, 09:08
sollte demnächst in Frankreich das Wetter hartnäckig schlecht sein, halte ich das mal als Alternativziel im Hinterkopf.
:wavey:

Man kann zwar immer Pech mit dem Wetter haben, aber die Chancen stehen gut, daß sowohl in beiden Ländern weit angenehmere Temperaturen herrschen als bei uns hier.
Viel Spaß da unten!

Panny