Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: Sc 44 Springt nicht mehr an.....

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2018
    Beiträge
    9

    Standard Sc 44 Springt nicht mehr an.....

    Hallo zusammen,
    ich brauche dringend eure hilfe. ..... Meine SC44 ging mir beim beschleunigen einfach aus rote lampe leuchtete ohne FI und nix ging mehr der anlasser dreht sie hat zündfunken und die benzinpumpe läuft auch killschalter funktioniert auch wegfahrsperre funktioniert auch massefehler ist auch nicht da zumindest was gemessen werden konnte sie macht einfach kein mucks und spritzt auch nix ein kein sprühnebel zu sehen ich weiß einfach nicht mehr weiter und n liegt sie schon 5 wochen flach die kleine. ...
    hat hier irgendjemand eine idee oder sogar das gleiche problem gehabt? ??? Ich bin euch schon mal im vorraus dankbar für tipps. ...
    Gruß aus Bremen. ...

  2. #2
    Moderator Avatar von Streusel13
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Naehe Bietigheim
    Beiträge
    2.559
    Motorrad
    CBR600RR, VTR1000F, VFR400R

    Standard

    Hast Du mal den kabelbaum zu den Düsen und die Einspritzdüsen geprüft? Düse kann mal kaputt sein, aber alle 4. Da fehlt doch etwas.7
    Gruss Streusel


  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    [QUOTE=Streusel13;2049056]Hast Du mal den kabelbaum zu den Düsen und die Einspritzdüsen geprüft? Düse kann mal kaputt sein, aber alle 4. Da fehlt doch etwas.7[


    Ja da ist alles okay nur kommt nix zu den Düsen. ....hmmm es ist eine Italien import äussert sich da die wegfahrsperre anders als bei deutschen modellen???

  4. #4
    Moderator Avatar von Streusel13
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Naehe Bietigheim
    Beiträge
    2.559
    Motorrad
    CBR600RR, VTR1000F, VFR400R

    Standard

    Meinst Du, dass kein Sprit oder kein Strom zu den Düsen kommt?

    Wenn zu allen vier Düsen nichts kommt, könnte das Massekabel abgegammelt sein. Im Kabelbaum sind doch 5 Kabel zu den Düsen. Stecken die Stecker alle richtig zusammen? Im Hauptkabelbaum gibt es auch so einen Massekabel Sammelstecker. Vielleicht ist an dem was ab.

    Wegfahrsperre ist bei allen gleich geschaltet, da gibt es keine Unterschiede.
    Geändert von Streusel13 (05.06.2018 um 14:23 Uhr)
    Gruss Streusel


  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Streusel13 Beitrag anzeigen
    Meinst Du, dass kein Sprit oder kein Strom zu den Düsen kommt?

    Wenn zu allen vier Düsen nichts kommt, könnte das Massekabel abgegammelt sein. Im Kabelbaum sind doch 5 Kabel zu den Düsen. Stecken die Stecker alle richtig zusammen? Im Hauptkabelbaum gibt es auch so einen Massekabel Sammelstecker. Vielleicht ist an dem was ab.

    Wegfahrsperre ist bei allen gleich geschaltet, da gibt es keine Unterschiede.
    Moin, werde da nochmal nachsehen oder könnte es am Steuergerät liegen obwohl es alle sachen anzeigt wenn man zb. stecker oder sensoren abzieht (danach wurde immer neu resetete) ? ??? vielen dank schonmal. ....

  6. #6
    Moderator Avatar von Streusel13
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Naehe Bietigheim
    Beiträge
    2.559
    Motorrad
    CBR600RR, VTR1000F, VFR400R

    Standard

    Normalerweise werden doch Fehler in der Elektrik auch durch die Blinkcodes (rote Lampe) angezeigt. Was ist denn damit? Langes Blinken sind Zehnerstellen, kurzes Blinken die Einerstellen. Blinkcodes werden nach dem Einschalten der Zündung gezeigt und wiederholt.
    Gruss Streusel


  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Streusel13 Beitrag anzeigen
    Normalerweise werden doch Fehler in der Elektrik auch durch die Blinkcodes (rote Lampe) angezeigt. Was ist denn damit? Langes Blinken sind Zehnerstellen, kurzes Blinken die Einerstellen. Blinkcodes werden nach dem Einschalten der Zündung gezeigt und wiederholt.
    Moin Streusel, ja das stimmt nur zeigt sie überhaupt keinen fehler an reagiert aber auf alle fehler wenn ich zb. ein stecker abziehe. ....

  8. #8
    Moderator Avatar von Streusel13
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Naehe Bietigheim
    Beiträge
    2.559
    Motorrad
    CBR600RR, VTR1000F, VFR400R

    Standard

    Dann wäre ja elektrisch alles i. O. Kommt denn Sprit bis zu den Düsen? Hast Du am Tank was gemacht?

    Bevor sie ausging, hast Du da irgend etwas gemacht?
    Gruss Streusel


  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    4

    Standard

    hi
    kurze frage ich habe eine neue lima verbaut an meiner sc44 bin ne runde gefahren und die batterei war leer !#
    jetzt habe ich einen neuen regler verbaut und der lade strom an der batterie zeigt 12 volt an und geht auch nicht hoch !!!
    hane ich die neue lima mit dem alten regler sofort wieder gekillt !!!!#
    mfg miki75

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Streusel13 Beitrag anzeigen
    Dann wäre ja elektrisch alles i. O. Kommt denn Sprit bis zu den Düsen? Hast Du am Tank was gemacht?

    Bevor sie ausging, hast Du da irgend etwas gemacht?
    Hi, also sie ging mir bei ca. 140 kmh einfach aus ohne ein anzeichen keine komischen geräusche nix hab den leistungs verlust gemerkt dachte sie blokiert und sofort kupplung gezogen . ... der spritkreislauf scheint zu funktionieren sie baut druck auf aber aus den düsen kommt nicht ein hauch von benzin können den echt alle düsen auf einmal platt sein? ??? Oder doch Steuergerät? ???

  11. #11
    Moderator Avatar von Streusel13
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Naehe Bietigheim
    Beiträge
    2.559
    Motorrad
    CBR600RR, VTR1000F, VFR400R

    Standard

    Also 4 Düsen auf einmal kaputt halte ich für ziemlich unmöglich. Wenn 4 Düsen auf einmal nichts mehr machen würde ich mal nach den Kabeln sehen. Eventuell auch mal nach dem Benzinabsperrrelais. Das schwarz/weiße Kabel an den Düsen kommt direkt von dem Relais. So wie die Benzin-Pumpe geschaltet ist, läuft die da eventuell auch.
    Gruss Streusel


  12. #12
    Admin Avatar von Oliver
    Registriert seit
    18.07.2002
    Ort
    Altenkirchen
    Beiträge
    6.874
    Motorrad
    verschiedene ;-)

    Standard

    So eine Problem hatte ich auch mal bei einer SC44. Da war eine Masseverbindung im Kabelbaum
    ab gegammelt. Wenn ich mich recht erinnere, war die Verbindung im Kabelbaum rechts hinten
    über dem Motor.

  13. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Oliver Beitrag anzeigen
    So eine Problem hatte ich auch mal bei einer SC44. Da war eine Masseverbindung im Kabelbaum
    ab gegammelt. Wenn ich mich recht erinnere, war die Verbindung im Kabelbaum rechts hinten
    über dem Motor.
    moin moin,danke für den tip allerdings sind alle masse verbindungen okay. .... es scheint echt ein hoffnungsloser fall zu sein

  14. #14
    Moderator Avatar von Streusel13
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Naehe Bietigheim
    Beiträge
    2.559
    Motorrad
    CBR600RR, VTR1000F, VFR400R

    Standard

    Was ist mit dem schwarz/weißen Kabel bei den Düsen? Da müsste Dauerplus 12V drauf sein. Und das Benzinabsperrrelais mal gecheckt?
    Geändert von Streusel13 (12.06.2018 um 21:39 Uhr)
    Gruss Streusel


  15. #15
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Moin Streusel. ...Das absperrrelai funktioniert 12v liegen auch an

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •