Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Honda 125 SHI geht ständig an der Ampel aus

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.06.2018
    Beiträge
    7
    Motorrad
    Honda SHI 125

    Standard Honda 125 SHI geht ständig an der Ampel aus

    Hallo,

    Bin neu hier und hoffe das ihr mir helfen könnt !!

    Ich habe mir vor einer Woche ein Honda SHI 125 BJ 2012 28000 KM Gebraucht gekauft am Anfang war alles ok doch seit 2 Tagen geht der Roller meist an der ampel Plötzlich aus er lässt sich danach gleich wieder starten aber das ganze wiederholt sich an der nächsten Ampel oder im vor dem Kreisel oder mitten im stop & Go in der Stadt.
    im Leerlauf klingt es manchmal als ob er sich verschluckt,habe ihn vorhin einfach mal im Leerlauf aufgebockt und laufen lassen nach dem ich ihn ca 8 KM gefahren bin.
    das ging dann ca 3-5 min dann plötzlich aus,wieder angemacht und das gleiche wieder nach 3-5 min und immer wieder ???

    Ich bin ratlos an was das liegen könnte und hoffe ihr habt Tipps für mich.

    ich bin mir nicht sicher ob das wichtig ist es ist ein Yasuni Auspuff an dem Roller verbaut worden,und ich weiß nicht ob das so sein soll aber der Roller kuppelt sehr spät aus so zwischen 10-20 KMH.

    Wenn ihr mehr Infos braucht sagt bescheid.

    Danke im voraus

  2. #2
    Grosse Klappe Avatar von Hippo
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Nord-Ost-CH
    Beiträge
    11.370
    Motorrad
    VT 750 RC 50 die Rosi CN 250 Helix die Esmeralda

    Standard

    Bist Du dir sicher, dass deine Schüssel keine Stop & Go-Automatik hat???
    Sicheres Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.06.2018
    Beiträge
    7
    Motorrad
    Honda SHI 125

    Standard

    ja bin ich sicher

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.03.2016
    Ort
    Gladbeck
    Beiträge
    510
    Motorrad
    JF12 Pantheon

    Standard

    Hast du mal nach dem Luftfilter und der Zündkerze gesehen, ob die sauber sind??
    https://www.spritmonitor.de/de/user/Panthimann.html

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.06.2018
    Beiträge
    7
    Motorrad
    Honda SHI 125

    Standard

    Zündkerze hab ich bestellt hol ich gleich ab den Luftfilter schau ich mir auch an !!

    Ich melde dann ob sich was verändert hat.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.06.2018
    Beiträge
    7
    Motorrad
    Honda SHI 125

    Standard

    So habe jetzt die Zündkerze gewechselt und bit 30-40 KM gefahren hab n paar mal angehalten und ein Paar min laufen lassen.
    Scheint wieder ok zu sein aber ich traue der Sache noch nicht ganz ???
    Die alte Kerze war etwas schwarz an den Rändern und hatte Etwas ÖL am Gewinde ist das mit dem Öl normal oder stimmt da was nicht ??
    ich werde das ganze die nächsten Tage noch ausgiebig testen und sage bescheid.

    Danke für die tipps

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.06.2018
    Beiträge
    7
    Motorrad
    Honda SHI 125

    Standard

    Ach noch was das mich brennend interessieren würde ???
    Beim anfahren vibriert der ganze Roller an was könnte das liegen laut Vorbesitzer ist vor kurzem die Kupplung getauscht worden kann das daran liegen ???

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.03.2016
    Ort
    Gladbeck
    Beiträge
    510
    Motorrad
    JF12 Pantheon

    Standard

    Also, wenn die Kerze schwarz, und ölig ist, deutet es eigentlich darauf hin, das dein Motor zu fett läuft.
    Zuviel Kraftstoff, im Verhältnis zur Verfügung stehender Luft. Könnte also sein, das dein Luftfilter ebenfalls zu ist, bzw stark verdreckt ist, und eben nicht mehr genügend frische Luft durch lässt.
    Neuer Filter sollte das Problem weiterhin beheben, oder stark verbessern

    Grüße
    https://www.spritmonitor.de/de/user/Panthimann.html

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.06.2018
    Beiträge
    7
    Motorrad
    Honda SHI 125

    Standard

    Ok werde sofort einen bestellen und austauschen !!!

    Vielen Dank für den schnellen tipp

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    21.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    76

    Standard

    Hallo,
    die Kiste vibriert kraeftig beim Anfahren?
    Schau doch mal, ob die Kupplung / Variomatik nicht locker sind.

    Ausgehen: Filter, ja ok, ansonsten fuell doch mal beim naechsten Tanken 'nen viertel Liter Brennspiritus mit ein,
    dann bist du auf der sicheren Seite, dass du kein Wasser im Tank hast das mit angesaugt wird.

    Gruss
    Rallebiker

  11. #11
    Flötzinger
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Rallebiker Beitrag anzeigen
    ...dass du kein Wasser im Tank hast...
    Wasser ist schwerer als Benzin.
    Also ist Wasser zuerst im Vergaser.
    Führt bei geringen Mengen nur für kurze Fehlzündungen, oder zum kurzfristigen Leistungsabfall.

    Wenn es nicht Literweise im Tank ist ; )

  12. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    21.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    76

    Standard

    Zitat Zitat von Flötzinger Beitrag anzeigen
    Wasser ist schwerer als Benzin.
    Also ist Wasser zuerst im Vergaser.
    Führt bei geringen Mengen nur für kurze Fehlzündungen, oder zum kurzfristigen Leistungsabfall. Wenn es nicht Literweise im Tank ist ; )
    Stimmt so nicht, je nach Tankform kann sich hier und dort 'ablagern', so dass zeitweise etwas ueber die Spritpumpe mitgerissen werden koennte.
    Leider alles schon gehabt und es muss durchaus nicht zu Fehlzuendungen kommen, aber zu Aussetzern.

    Gruss
    Rallebiker

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •