Seite 19 von 20 ErsteErste ... 917181920 LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 285 von 287

Thema: SH 300i - Verbrauch und Reichweite

  1. #271
    Neuer Benutzer Avatar von Sonic
    Registriert seit
    26.07.2018
    Ort
    Graz
    Beiträge
    23
    Motorrad
    SH300i NF02

    Standard

    Dann haben wir ja fast den gleichen Durchschnitt Peter, denke es wird nicht viel weniger werden. Nepamucks Verbrauch ist schon beachtlich mit 2,44 Liter!

  2. #272
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2.139
    Motorrad
    AT DCT 2018, Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Zitat Zitat von Sonic Beitrag anzeigen
    Was ich jetzt so gelesen habe brauchen die neuen Modelle ja wirklich viel weniger Sprit. Das es so viel ist hätte ich eigentlich nicht gedacht. Seit ich mich mit meinem "Alten" Bj. 2012 auf Spritmonitor angemeldet habe, bin ich 978 KM gefahren bei einem Durchschnitt von 3,34 Liter. Das wenigste war 3,23 Liter und das meiste 3,58 Liter mit 160 KM Autobahn. Ansonsten fahre ich jeden Tag arbeiten 6 KM pro Strecke durch die Stadt und wenn wir frei haben mit meiner Sozia Freilandstraßen meist um die 60 KM herum. Zusammen bringen wir 120 Kilo auf die Waage und montiert ist das kleine Faco Windschild. Ich tanke meist so bei 250 KM und dann gehen so 8 - 8,3 Liter rein.

    Gruß Sonic
    Bitte vorsichtig mit unseren Aussagen sein: Nepamucke und ich sind Vielfahrer, ich über 10.000km in 8 Monaten, Nepamucke noch deutlich mehr! Zudem fahren wir sehr wenig Stadt. Unsere Verbräuche sind daher ehr unten anzusiedeln. Mit deinen vielen Kurzstrecken sind deine Verbräuche für mich in Ordnung.
    Instagram: travel.lovers_de
    Spritmonitor: oliwei

  3. #273
    Erfahrener Benutzer Avatar von shschrubber
    Registriert seit
    30.08.2011
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    311
    Motorrad
    SH300 NF05 zum zweiten

    Standard

    Man darf auch nicht vergessen das überproportional viele Spritsparer sich im Spritmonitor eintragen.
    Ich bin mal mit nepamucke gefahren, wir wurden von Wohnmobilen überholt.
    Unter den dort plausiblen Werten liege ich am oberen Ende, und das ohne über AB zu Rasen.
    Geändert von shschrubber (04.06.2019 um 12:23 Uhr)

  4. #274
    Neuer Benutzer Avatar von Robertcbf
    Registriert seit
    18.09.2018
    Beiträge
    17
    Motorrad
    CBF1000F u. Sh150i

    Standard

    Ich fahre eine sh 150 nur in der Stadt also viele Ampeln und ca 6 km eine Strecke. Mein Verbrauch liegt zwischen 2,7 (Sommer) und 3,1im Winter.
    CBF 1000 F und Sh 150i

  5. #275
    Erfahrener Benutzer Avatar von freakmoped
    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    wien
    Beiträge
    213
    Motorrad
    triumph tiger 955i, honda sh300i, vespa px244gs & sprint 150

    Standard

    das kann ich topen, aehm doppeln

    Mein mai verbrauch war 5,12L
    dh auch in der warmen jahreszeit
    Explodiert mit kurzstreck der verbrauch

    fahr uebrigens wg dem leidigen STAUBproblem des SH
    Nun immer gnadenlos vollgas


    übrigens ist die zweite kommastelle bei verbrachsangaben eher sinnbefreit, da man nie exakt gleich tankt.
    FMP utube channel
    https://www.youtube.com/user/TheFreakmoped


  6. #276
    Neuer Benutzer Avatar von Robertcbf
    Registriert seit
    18.09.2018
    Beiträge
    17
    Motorrad
    CBF1000F u. Sh150i

    Standard

    Beziehe mich bei meinen Verbrauchsangaben auf die DVA der Sh, rein rechnerisch (getankte Liter /gefahrenen km) passt das immer perfekt zusammen
    CBF 1000 F und Sh 150i

  7. #277
    Erfahrener Benutzer Avatar von nepamucke
    Registriert seit
    19.09.2017
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    450
    Motorrad
    SH 300i BJ. 2017, Niu N1S 2018

    Standard

    Nach über 260 Betankungen und 2.100 Liter Sprit macht die zweite Nachkommastelle schon Sinn.

    Wenn der Tank komplett leer ist, gehen genau 9,0 Liter rein.
    Alles schon ausprobiert, mehrmals.
    https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/842681.html

  8. #278
    Erfahrener Benutzer Avatar von nepamucke
    Registriert seit
    19.09.2017
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    450
    Motorrad
    SH 300i BJ. 2017, Niu N1S 2018

    Standard

    Heute einen durchschnittlichen Verbrauch von 2,6 l/100km erzielt.
    Dabei war Autobahn von Bad Krozingen bis Binzen und ein paar Hügel wie der Feldberg und der Kandel dabei.
    Außer auf der Autobahn hat mich kein Auto überholt.
    Versucht hat es der ein oder andere aber schon.
    Außerhalb der Hauptverkehrswege war nicht so viel los.
    https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/842681.html

  9. #279
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    371
    Motorrad
    Africa Twin 2018, Forza 300 2018, Yamaha X-City 125 2008

    Standard

    Zitat Zitat von nepamucke Beitrag anzeigen
    Nach über 260 Betankungen und 2.100 Liter Sprit macht die zweite Nachkommastelle schon Sinn.

    Wenn der Tank komplett leer ist, gehen genau 9,0 Liter rein.
    Alles schon ausprobiert, mehrmals.
    Die zweite Nachkommastelle ist mir sowas von egal, sogar bei der Stelle vor dem Komma ist es mir egal ob es eine 2 oder eine 5 ist! Mir muss das Fahren Spaß machen, dabei ist es egal ob der Roller 2 oder 5 Liter verbraucht!
    Wenn ich einen 300er Roller mit 2,6 Liter Verbrauch fahren würde, wäre bei diesem Fahrstil schon ein 125er "oversized"!

  10. #280
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2.139
    Motorrad
    AT DCT 2018, Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Zitat Zitat von banditop Beitrag anzeigen
    Die zweite Nachkommastelle ist mir sowas von egal, sogar bei der Stelle vor dem Komma ist es mir egal ob es eine 2 oder eine 5 ist! Mir muss das Fahren Spaß machen, dabei ist es egal ob der Roller 2 oder 5 Liter verbraucht!
    Wenn ich einen 300er Roller mit 2,6 Liter Verbrauch fahren würde, wäre bei diesem Fahrstil schon ein 125er "oversized"!
    Ich glaube man muss hier zwei verschiedene Anwendungen trennen: ich z.b. fahre meinen Forza so sparsam wie möglich (ohne ein Hindernis zu sein). Er soll sich einfach rechnen, mich so günstig von A nach B bringen. Die AT hingegen, die soll Bock machen. Ob ich da 3 oder 5 Liter brauche juckt mich da auch ehr wenig...
    Instagram: travel.lovers_de
    Spritmonitor: oliwei

  11. #281
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    371
    Motorrad
    Africa Twin 2018, Forza 300 2018, Yamaha X-City 125 2008

    Standard

    Stimmt, es kommt auf die Anwendung an! Die ist bei all meinen Zweirädern gleich: Hauptanwendung Spaß! Rechnen muss sich daher keines meiner Mopeds...

  12. #282
    Erfahrener Benutzer Avatar von nepamucke
    Registriert seit
    19.09.2017
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    450
    Motorrad
    SH 300i BJ. 2017, Niu N1S 2018

    Standard

    Man kann auch schnell sein mit wenig Verbrauch.
    Deswegen hab ich auch geschrieben, dass mich kein Auto überholt hat, außer auf der Autobahn.

    Auf der Geraden geb ich häufig nur soviel Gas wie nötig.
    Kurven Versuche ich optimal und zügig zu durchfahren, was dann nicht soviel Sprit kostet.

    Bergab lass ich es dann laufen.
    https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/842681.html

  13. #283
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10
    Motorrad
    Honda SH 300i

    Standard

    Mein Verbrauch liegt bei mindestens 3,00 bis 4,35 Liter. Ist dem Tempo bei uns auf den Bundesstraßen geschuldet, mit 100 km/h wirst du nur überholt und auch versuchen es oft CZ LKW bei 100 km/h, obwohl sie eher keine Chance haben. Das Durchschnittstempo liegt so bei 115 - 125 km/h, also fast Autobahnniveau.
    Die 3 Liter habe ich nur verbraucht weil ich mit meinem ExKollegen eine Rollertour gemacht habe und er extrem gemütlich fährt (Bundesstraßen 90 km/h und auch beim Beschleunigen nur Halbgas gibt mit seinem Honda Forza 300).
    Ansonsten liegt mein aktueller Verbrauch bei 3,5-3,9 Liter, der Gesamtverbrauch auf 8370 km bei 3,69 Liter pro 100 km (Tankapp sei Dank).

    Ich muss sagen das schreckt mich überhaupt nicht und klar bin ich flott unterwegs.
    Zum Vergleich, mein Puch Lido 125 CD Bj 1983 mit 9 PS braucht auf der Bundesstraße bei ca 80 km/h (läuft auch nur max. 95 km/h) auch rund 3 bis 3,2 Liter, in der Stadt sind auch 3,5 Liter möglich. Der Verbrauch ändert sich nur marginal im Winter, da der manuelle Chocke nur zum Starten benötigt wird und dann auch gleich von mir beim wegfahren geschlossen wird.
    Meine KTM 790 Duke hat letzten 3,8 Liter verbraucht auf der gleichen Strecke (105 PS, 187,5 kg ohne verbautem Zubehör) und hat einen gesamt Durchschnittsverbrauch auf 2850 km von 4,0 Liter. 3,3 Liter hat sie mir beim Einfahren angezeigt, bei extrem gemütlicher Fahrweise, aber es können auch mal 6 Liter dort sehen wenn man ordentlich andrückt. Meine Vorige, eine Suzuki XF 650 Freewind (48 PS bei 185 kg Trockengewicht) hat auf der gleichen Strecke rund 4,2 bis 4,5 Liter berbraucht (gemessen auf gut 30t km).

    Ich bin der Meinung mir ist es eher egal ob er 3 oder 3,5 Liter braucht, wenn die vor mir schleichen oder für mich zu langsam fahren dann überhole ich und dann ist mir das auch Wert. Klar fährt man auch von der Kreuzung flotter weg, nicht umsonst hat man einen 300er Roller, sonst hätte ich ja beim 125 bleiben können. Den Doppelbetrieb (Frau oder Tochter) erwähne ich gar nicht.
    Geändert von EddieFZ1 (09.06.2019 um 23:25 Uhr)

  14. #284
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Grüsse euch also ich hab momentan 3,5 bis 3,6 l/ 100 ist der SH 300 Baujahr 2019 sind Grad momentan erst 750 km drauf. Kann in der Regel leider nicht gemütlich fahren, weil sonst die Autofahrer kein Abstand halten ist wirklich sehr schlimm bei uns. Viele Grüsse aus Würzburg Hdriver88https://uploads.tapatalk-cdn.com/201...2a5dd86829.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/201...a7ac133102.jpg

    Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk
    Geändert von HDriver88 (14.06.2019 um 23:24 Uhr)

  15. #285
    Erfahrener Benutzer Avatar von nepamucke
    Registriert seit
    19.09.2017
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    450
    Motorrad
    SH 300i BJ. 2017, Niu N1S 2018

    Standard

    Ist leider so mit den Blechbüchsen.

    Diese Woche 100 km mit einer CB 500F unterwegs gewesen.
    Eine mit 48 PS als Leihfahrzeug, da meine SH 300 zur Inspektion war.

    War gar nicht mehr gewohnt, dass Autos wieder auf Abstand waren, obwohl ich fast langsamer unterwegs war als mit dem Roller.
    https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/842681.html

Seite 19 von 20 ErsteErste ... 917181920 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •