Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 93

Thema: SH 300i - Verbrauch und Reichweite

  1. #31
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.863
    Motorrad
    AT DCT 2018, Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Zitat Zitat von chefffe Beitrag anzeigen
    Das E noch nicht soweit ist steht außer Frage, aber es kommt unaufhaltsam.
    Ich hab ja nur bemerkt das deine sogenannte Ersparnis der Umwelt vollkommen egal ist ...
    Jain!
    Ja, die 4L die ich im Gegensatz zum Auto spare machen den Planeten nicht wieder heile. Das stimmt schon. Aber es ist ein Anfang. Es ist für mich eine Art Gewissensberuhigung. Irgendwann kann ich auf mich selbst "stolz" sein und sagen, ich habe wenigstens etwas getan. Wenn jeder so denken würde, dann wäre wohl vieles anders.

    Aber die heutige Zeit ist einfach so: erst komme ich, dann lange gar niemand und dann wieder ich...

    Ich bin kein Moralapostel, stehe vor keinem VW-Autohaus und halte ein Plakat hoch. Aber ich würde mir eins wünschen: ich gehe meinen Weg und möchte nicht als Depp/Idiot abgestempelt werden weil ich sparsam fahre. Genauso stempel ich keinen als Depp ab weil er es nicht tut.
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  2. #32
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.349
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Zitat Zitat von oliwei Beitrag anzeigen
    Ich bin kein Moralapostel, stehe vor keinem VW-Autohaus und halte ein Plakat hoch. Aber ich würde mir eins wünschen: ich gehe meinen Weg und möchte nicht als Depp/Idiot abgestempelt werden weil ich sparsam fahre. Genauso stempel ich keinen als Depp ab weil er es nicht tut.
    Genau darum geht's, das kapieren so Manche Betonköppe hier im Forum leider gar nicht. Bei dir ist sparsam fahren das Hobby bei mir eben etwas Anderes ...
    Der Umweltgedanke allerdings passt m.E. nicht, denn der Sprit wird verbraucht ob von dir oder jemand anderem. Wenn du tatsächlich stolz bist ein paar Schluck davon gespart zu haben ... Naja...
    Es wäre mir viel wünschenswerter wenn er so schnell wie möglich zur Neige geht.
    Die Schildkröte gewinnt das Rennen, während der Hase schläft

  3. #33
    Erfahrener Benutzer Avatar von nepamucke
    Registriert seit
    19.09.2017
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    344
    Motorrad
    SH 300i BJ. 2017, Niu N1S 2018

    Standard

    Dieses Jahr bringt Kumpan einen Elektroroller mit 100 km/h Spitze und bis 180 km Reichweite raus.
    Er kann bis zu 3 Akkus aufnehmen und die sind herausnehmbar.
    Leider hat er keinen Stauraum unter dem Sitz.

    Auch andere Hersteller gehen verstärkt in dieses Segment.
    Die Akkus sind zum Teil unterm Trittbrett verstaut.
    So z.B. bei Niu, dem größten Hersteller von E-Rollern.
    https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/842681.html

  4. #34
    XXX Avatar von Afrikaans
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    41460 Neuss, NRW
    Beiträge
    25.659
    Motorrad
    GT 647, KTM Military

    Standard

    Das ist genau der Punkt:

    Sich selber zum "Umweltschützer" krönen, dient der Selbstbeweihräucherung & Gewissenberuhigung.

    Bringt in etwa so viel, wie nach einem Terrorakt die eigene Facebooktitelseite in den Nationalfarben des Opferstaates einzufärben.

    Echte ne tolle Wurst!
    Die Enkel werden diesen Helden auf Knien danken.

    Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk
    Vorsorglich möchte ich darauf hinweisen, dass mein Unverständnis für manche Dinge an meiner Beschränktheit liegt.
    Weitere Erwähnungen im konkreten Einzelfall sind daher unnötig. Ich glaube auch so nicht, dass andere schlauer sind.



  5. #35
    Standardgruppe für User Avatar von hungryeinstein
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Berliner Umland
    Beiträge
    1.189
    Motorrad
    NSS 300 Forza

    Standard

    @oliwei

    Der gewünschte Roller kommt. Von "Niu".

    Geh da mal auf die Homepage. Klasse Teile. Erstmal kommt wohl nur der kleine Bruder. Fährt nur 70 km/h, bis zu 170 km weit.

    Das stärkere Modell dann bis zu 180 km und 100 km/h Höchstgeschwindigkeit.

  6. #36
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.863
    Motorrad
    AT DCT 2018, Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Zitat Zitat von Afrikaans Beitrag anzeigen
    Das ist genau der Punkt:

    Sich selber zum "Umweltschützer" krönen, dient der Selbstbeweihräucherung & Gewissenberuhigung.

    Bringt in etwa so viel, wie nach einem Terrorakt die eigene Facebooktitelseite in den Nationalfarben des Opferstaates einzufärben.

    Echte ne tolle Wurst!
    Die Enkel werden diesen Helden auf Knien danken.

    Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk
    Ich habe doch nie gesagt das ich ein Umweltschützer bin! Und ich habe nie gesagt das ihr es nicht seid.

    Ich habe lediglich gesagt das ich VERSUCHE Ressourcen zu schonen und diese nicht unnütz rausballern will.

    Warum versteht ihr das nicht? Ich bin kein Öko, will niemanden bekehren und werde trotzdem so behandelt!

    @ Einstein: hab ich mir eben mal angesehen, 70 sind mir etwas zu wenig. Reichweite bei optimalen Voraussetzungen dann "nur" noch 85km, da darf aber kein Gegenwind oder kein Hügel im Weg sein. Und Helmfach hat er auch nicht... zu viele "aber" für mich. Lass den Forza als E kommen mit meinen Anforderungen, dann wird er gekauft. Versprochen!
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  7. #37
    XXX Avatar von Afrikaans
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    41460 Neuss, NRW
    Beiträge
    25.659
    Motorrad
    GT 647, KTM Military

    Standard

    @oliwei

    Nimmt nicht alles persönlich.

    DU hast von Gewissensberuhigung und Enkeln angefangen.
    Beklag dich nicht, wenn der Ball zurück gespielt wird.


    Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk
    Vorsorglich möchte ich darauf hinweisen, dass mein Unverständnis für manche Dinge an meiner Beschränktheit liegt.
    Weitere Erwähnungen im konkreten Einzelfall sind daher unnötig. Ich glaube auch so nicht, dass andere schlauer sind.



  8. #38
    Erfahrener Benutzer Avatar von mako371
    Registriert seit
    17.03.2018
    Ort
    Mauern, Germany
    Beiträge
    262
    Motorrad
    Millenium Falke, HONDA Forza, KTM 520, KTM 250 SIX DAYS Suzuki GN 250

    Standard

    Der neue E-Forza mit Brennstoffzellenmodul soll ja bei 3 Kg Wasserstoffmetanolgemisch ca. 1000 Km über Berg und Tal zurücklegen können. 19 KW und 38 NM soll er wohl leisten. So einen würde ich für 7000 € sofort kaufen, aber zu Accu-Roller ein klares Nein.

  9. #39
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.863
    Motorrad
    AT DCT 2018, Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Zitat Zitat von mako371 Beitrag anzeigen
    Der neue E-Forza mit Brennstoffzellenmodul soll ja bei 3 Kg Wasserstoffmetanolgemisch ca. 1000 Km über Berg und Tal zurücklegen können. 19 KW und 38 NM soll er wohl leisten. So einen würde ich für 7000 € sofort kaufen, aber zu Accu-Roller ein klares Nein.
    Ja, und woher bekommst du deinen Wasserstoff? Es haben schon verschiedene Hersteller Wasserstoff im Sortiment, unter anderem Mercedes und Hyundai. Es gibt in D aber nur eine Hand voll Tankstellen. Dagegen ist das E-Steckdosen-Netz mittlerweile schon 500x so gut ausgebaut... eigene Steckdosen im eigenen CarPort nicht miteingerechnet. Wasserstoff wäre meiner Meinung der Stoff der Zukunft, will aber irgendwie keiner. Dann doch lieber 8 Stunden an der E-Tanke warten...
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  10. #40
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.349
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Speedlader erledigen das in ca. 30min ... Tesla Supercharger macht's möglich und das bei einer Riesen PKW Batterie.
    So ein Popelroller könnte dann in Sekunden geladen werden ...
    Die Schildkröte gewinnt das Rennen, während der Hase schläft

  11. #41
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2016
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.249
    Motorrad
    SH 300i NF05 2016, SH125 JF09 2004, Innova ANF 125i 2010, Vision NSC110i JF31 2013

    Standard

    Oh ein E Thread. :-)

    Ich habe letzthin auch wieder mal etwas auf die SH300 Aktuell-Verbrauchsanzeige geschaut. Vollgas AB braucht etwa doppelt soviel wie etwa 80-90ig. Extrem Sparsam bei 80 ohne je am Gasgriff zu drehen, ich glaub der aktuelle Verbrauch war knapp um 2.1 / 100?! Nur Spass hab ich dann keinen mehr weil es mir schlicht keine Freude bereitet NUR Sprittsparend ans Ziel zu kommen. Langsam ist auch ok aber dann noch auf Konstanz optimieren? Nee, nicht mein Ding. Mal sehen welchen Verbrauch ich mit meinem 2011er PCX so erreiche. ;-)

    LG Brämerli

  12. #42
    Grosse Klappe Avatar von Hippo
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Nord-Ost-CH
    Beiträge
    11.804
    Motorrad
    VT 750 RC 50 die Rosi CN 250 Helix die Esmeralda

    Standard

    Also wenn die Brennstoffzellen-Technologie für arme Leute erschwinglich wird und die H-Versorgung ausreicht, wird wohl jeder darauf umschwenken.

    Aber diese Technologie wird von verschiedenen Seiten gebremst weil in der E-Technik mit Accus noch viel Umsatzpotenzial steckt.
    Sobald der Absatz des klassischen Batterieantriebs stagniert, kommt die Brennstoffzelle zum Durchbruch.

    In den 80-ern hat BBC eine enorm sparsame und wirksame Einfamilienhaus-Heizung auf Brennstoffzellen-Basis produziert. Diese kostete damals 30'000.- SFr. Also das Vierfache einer Gasheizung oder das Doppelte einer Oelheizung.
    Da in CH eine Heizungsanlage für einen EFH-Neubau, von Amtes wegen bewilligt werden muss, bekamen trotz Wirksamkeit und Umweltfreundlichkeit KEINE EFH Besitzer die Bewilligung eine Solche Anlage zu installieren.
    Die Story kam sogar in der Tagesschau. Den Grund hat man sich nur unter vorgehaltener Hand zugeflüstert: Steuerausfälle.
    Sicheres Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit

  13. #43
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.863
    Motorrad
    AT DCT 2018, Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    @ Hippo: genau das vermute ich auch! Wir hätten jetzt mit dem aktuellen Tankstellennetz eine enorm solide Wasserstoff-Verteilung, man müsste "nur" eine neue Säule installieren und einen Tank vergraben. Und schon könnte man Wasserstoff, welcher z.b. in der Wüste über Solar produziert wird, per Tanker und Tanklaster wie Benzin verteilen. Die Sache wäre erledigt.

    Ich vermute das auch so wie du: WILL man überhaupt das die Bürger sofort auf Umweltschonend umsteigen? Welches Recht hätte dann eine KFZ-Steuer (die ja nach Hubraum berechnet wird)? Wo geht man hin mit all der Kohle wenn man alle Energie so produzieren könnte. Ja, man mag es als Verschwörungstheorie verschreien, ich glaube aber auch das wir schon deutlich andere Techniken haben könnten. Nur solange man mit den alten Geld verdient wäre man ja blöde diese abzustellen...
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  14. #44
    Erfahrener Benutzer Avatar von mako371
    Registriert seit
    17.03.2018
    Ort
    Mauern, Germany
    Beiträge
    262
    Motorrad
    Millenium Falke, HONDA Forza, KTM 520, KTM 250 SIX DAYS Suzuki GN 250

    Standard

    Es könnte doch, mit den in Deutschland oft ungenutzten Windkraftanlagen auch Wasserstoff produziert werden, ich seh in Bayern sehr oft sehr viele solcher Anlagen trotz Wind stillstehen. Jeder der Solar auf dem Dach hat könnte damit Wasserstoff in einer Hausanlage selbst erzeugen.
    Doofe Sache das, Konzerne und Behörden verschwören sich, der oliwei hat recht.

  15. #45
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.349
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Wasserstoff+ Unfall=schlecht
    Die Schildkröte gewinnt das Rennen, während der Hase schläft

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •