Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 99

Thema: SH 300i - Verbrauch und Reichweite

  1. #76
    Erfahrener Benutzer Avatar von freakmoped
    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    wien
    Beiträge
    207
    Motorrad
    triumph tiger 955i, honda sh300i, vespa px244gs & sprint 150

    Standard

    Zitat Zitat von oliwei Beitrag anzeigen
    5L? Sorry das kann nicht normal sein! Da brauche ich mit der Africa Twin nur nen kleines Schlückchen mehr!
    hast absolut recht, es stimmt nicht, da es bis zu 5,6L sind
    je kälter umso mehr saufter auf kurzstrecken, die 5,6 waren im feb/märz

    lt honda händler wo ich gestern zwex check war, ist der verbrauch nichts abnormales
    es gibts auch 300er vespa die über 7L saufen


    WER BIETET MEHR?!
    5,6L zum eeersten, zweiiiten uuuunddd...

    die aktuelle grafik der letzten 4800km
    http://www.freakmoped.at/1/honda/181...UR%20stadt.PNG


    kurzstrecke definiert sich übrigens mit 4km = 1 weg in die arbeit
    daher auch 50/50 je nach externen terminen immer mit dem rad unterwegs
    Geändert von freakmoped (09.10.2018 um 13:51 Uhr)
    FMP utube channel
    https://www.youtube.com/user/TheFreakmoped


  2. #77
    Erfahrener Benutzer Avatar von oliwei
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.899
    Motorrad
    AT DCT 2018, Forza 125 2017, FES125 2003 (Winter-Bitch)

    Standard

    Zitat Zitat von freakmoped Beitrag anzeigen
    lt honda händler wo ich gestern zwex check war, ist der verbrauch nichts abnormales
    es gibts auch 300er vespa die über 7L saufen
    1. Der Händler vertröstet dich, der soll mir mal einen zweiten SH zeigen der so säuft! Ich lache mich tot!
    2. 300er Vespa? Nur wenn es ein alter Vergaser ist. Die gönnen sich gerne mal ein Schlückchen mehr. Aber die "neuen" Einspritzer (ich hatte einen Beverly 350 2 Jahre lang) geht auch nur mit Gewalt über 4L...
    www.spritmonitor.de/de/user/oliwei.html

  3. #78
    Erfahrener Benutzer Avatar von freakmoped
    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    wien
    Beiträge
    207
    Motorrad
    triumph tiger 955i, honda sh300i, vespa px244gs & sprint 150

    Standard

    oioioi, schon umgefallen?


    ist die zweitgrößte bude nach dem importeur und die info war direkt aus der werkstatt ausserhalb öffnungszeiten per privat
    also ich trau mich denjeningen nicht wirklich entsprechende erfahrungswerte abzusprechen

    neue 300er gts, klassiker zuwenig leistung = höherer verbrauch
    über autobahn würgen, aufgrund der eklatanten minderleistung von nur 17ps (rad) und bissal blöd stehendem wind
    explodiert natürlich der spritverbrauch. dafür isse aber sooo schön



    wart einmal bin ja auch mal so einen piaggio krapfn gefahren
    derbi gp1 250 = der 250er quasar motor, momentele...

    schnitt 5,2L
    max 6,5L

    http://www.freakmoped.at/1/honda/11-...igp1%20250.PNG
    der musste aber aufgrund der minderleistung auch entsprechend mehr gewürgt werden = höherer verbrauch

    alles nichts gegen meinen puch typhoon 172
    schnitt 6,2L
    max bis 9L
    http://www.freakmoped.at/1/honda/09-...5er%20phbh.PNG

    knapp dahinter vespa px 125my mit 177 polini und si25mm gaser
    schnitt 6L
    max bis 7,9L
    http://www.freakmoped.at/1/honda/13-...y%20si25mm.PNG

    cosa LX 200 mit 221 malossi
    schnitt 7L
    max 10L


    das sind in der stadt ganz normale verbräuche
    nun wird auch klar warum ich den sh als sehr sparsam empfinde
    und mich das nicht stört dass er über schnitt ist scheinbar

    aber alle anderen störts offensichtlich
    Geändert von freakmoped (09.10.2018 um 16:50 Uhr)
    FMP utube channel
    https://www.youtube.com/user/TheFreakmoped


  4. #79
    Erfahrener Benutzer Avatar von freakmoped
    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    wien
    Beiträge
    207
    Motorrad
    triumph tiger 955i, honda sh300i, vespa px244gs & sprint 150

    Standard

    kerze dann noch angeschaut, all good, dennoch getauscht (sähe man aber am abgastest wenn die was hätte)

    stef verbrauch erfragt, 3,2L

    verbrauch ist nicht gleich verbrauch, fahren ist nicht gleich fahren, es gibt lang kurz, kleine große u leichte schwere fahrer
    dh es braucht mehr informationen wenn man korrekt vergleichen möchte

    4,4L für 4,5km, 190cm fahrer (sicher 25kg schwerer als stef), theoretisch sind das 30x kaltstart bei 150km

    3,2L für 21km, 176cm fahrer, theoretisch 7x kaltstart bei 150km = faktor 5 weniger

    faktor 5 mehr kaltstarts = der darf über sonstigem durchschnitt sein.
    die extremen kurzstrecken sinds

    --> alles gut & normal
    wie auch systemcheck und abgastest zeigt

    FMP utube channel
    https://www.youtube.com/user/TheFreakmoped


  5. #80
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.575
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Wer täglich für 4,5km Roller fährt ist ohnehin ne faule ***
    Die Schildkröte gewinnt das Rennen, während der Hase schläft

  6. #81
    XXX Avatar von Afrikaans
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    41460 Neuss, NRW
    Beiträge
    25.837
    Motorrad
    GT 647, KTM Military

    Standard

    Gewohnt stilvoll......
    Vorsorglich möchte ich darauf hinweisen, dass mein Unverständnis für manche Dinge an meiner Beschränktheit liegt.
    Weitere Erwähnungen im konkreten Einzelfall sind daher unnötig. Ich glaube auch so nicht, dass andere schlauer sind.



  7. #82
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2007
    Ort
    Kühbach
    Beiträge
    281
    Motorrad
    sh300i,MSX125,CB1100ex, ANF125, Integra 750, TDM900, GPZ1100....

    Standard

    .......und sowas von überflüssig.

    Zum Thema zurück:

    Bei solchen Strecken würde vielleicht eine 50er oder max. eine 125er mehr Sinn machen, die werden auch ein bisserl schneller warm.
    Der 300ter tut mir immer noch leid.

  8. #83
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.575
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    ... oooh , selbst aus allen Rohren feuern aber kleine Neckereien anprangern ... Scheinheilig ...
    Du musst ja auch mittlerweile Röntgenaugen haben, welche angebliche Blockaden durchleuchten kann

    Bei so einem "perversen" Betrieb eines Motor-Fahrzeugs könnte der Extremverbrauch tatsächlich erklärbar sein ...
    Die Schildkröte gewinnt das Rennen, während der Hase schläft

  9. #84
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.09.2016
    Ort
    DO
    Beiträge
    335
    Motorrad
    SH300i Baujahr 2016

    Standard

    Zitat Zitat von chefffe Beitrag anzeigen

    Bei so einem "perversen" Betrieb eines Motor-Fahrzeugs könnte der Extremverbrauch tatsächlich erklärbar sein ...
    Nö. Ich fahr manchmal bzw oft noch weniger und bleibe bei stetigen 3,3l.

  10. #85
    Benutzer
    Registriert seit
    27.11.2017
    Beiträge
    62

    Standard

    Hallo.
    Kleines Update.
    Hab jetzt 20000km auf meinem 2015er nf02. 8000km diese Saison gefahren. Irgendwie würde ich ja gerne etwas basteln, aber der Roller läuft so gut, saß ich nichts verbessern könnte. Heute hab ich ihn mal auf der Autobahn getreten, weil ich schnell nach München musste. Ständig zwischen 130 und 140kmh. Bis der Tank leer war. Beim tanken gerechnet und unter 4 Liter verbraucht. Da kann man nicht meckern. Das beste Fahrzeug, das ich je hatte. Und vor allem der Klang des akrapovic, wenn er so richtig heiss ist, dass der katholischen glüht. Konnte mir gar nicht vorstellen, wozu so ein kleiner einzelner fähig ist.

  11. #86
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2009
    Beiträge
    288
    Motorrad
    SH300i (2016 NF05), 3 x Innova, NC 700 DCT, Sommer Diesel 462, BMW R 80 GS '93

    Standard

    über knapp 4.000km gerechnet komme ich auf einen Durchschnittsverbrauch von 3,05 L/100km.

    Nur Sommerbetrieb, ca. Hälfte Stadt und Landstraße, keine Autobahn. Durchaus zügig, dabei aber auch vorrausschauend und im Sinne der StVO. 300km pro Tank sind problemlos möglich.

  12. #87
    Benutzer
    Registriert seit
    27.11.2017
    Beiträge
    62

    Standard

    Zitat Zitat von boecki Beitrag anzeigen
    über knapp 4.000km gerechnet komme ich auf einen Durchschnittsverbrauch von 3,05 L/100km.

    Nur Sommerbetrieb, ca. Hälfte Stadt und Landstraße, keine Autobahn. Durchaus zügig, dabei aber auch vorrausschauend und im Sinne der StVO. 300km pro Tank sind problemlos möglich.
    02 oder 05?

  13. #88
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.575
    Motorrad
    BMW F800-R / Honda SH300i (die flotte Alte :-)

    Standard

    Wenn du noch was basteln willst ... du hattest doch Probleme, das dein Givideckel nicht offen bliebt , hier ... damit gibts dann keine Probleme mehr
    d1.19.12.jpg
    Die Schildkröte gewinnt das Rennen, während der Hase schläft

  14. #89
    Benutzer
    Registriert seit
    27.11.2017
    Beiträge
    62

    Standard

    Hab schon etwas nachgearbeitet. Jetzt bleibt er offen. Werde mir aber aus optischen Gründen trotzdem das maxia 4 in schwarz kaufen.
    Und ob der Roller einen Liter mehr oder weniger verbraucht ist mir egal. Hauptsache er läuft gut.
    Wenn ich mit dem s6 v8 biturbo unterwegs bin, schwankt der Verbrauch zwischen 8 und 18 Liter, da fährt der Roller immer günstig.

  15. #90
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2009
    Beiträge
    288
    Motorrad
    SH300i (2016 NF05), 3 x Innova, NC 700 DCT, Sommer Diesel 462, BMW R 80 GS '93

    Standard

    Zitat Zitat von Landirenzo-7er Beitrag anzeigen
    02 oder 05?
    NF05 falls Du das meinst...steht aber auch im Profil.

    ach ja, und das Honda-Rentnersegel ist montiert

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •