Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 67

Thema: CB 250 K3 (B4?) Wiederinbetriebnahme

  1. #16
    Benutzer Avatar von bswoolf
    Registriert seit
    26.07.2018
    Beiträge
    73

    Standard

    Hi,
    Danke für die ausführliche Antwort.
    Tank will ich mit Rostio probieren, ohne Beschichtung. Es gibt die mechanische Fraktion und die Chemiefraktion. Ich probiere erstmal Chemie, allein schon in Ermangelung eines Betonmischers.
    Den Motor will ich außen mit Sodastrahlen probieren. Später die Deckel vielleicht Glasperlstrahlen.
    So ganz traue ich der Motorgeschichte nicht, nachdem was man hier so liest. Der Motor hat bestimmt 20 Jahre gestanden. Was ist mit Spannrollen und Gleitschiene? Kolbenringe, Stege?
    Vergaser lege ich erstmal in Diesel ein und zerlege sie dann. Die Düsen kriegt man noch frei?
    Ich bin aber auf jeden Fall für Tips dankbar.
    Eigentlich wollte ich ja Inbus, aber so gesehen. Mal sehen, wie die Schrauben aufgehen.

    Gruß
    Wolfgang

  2. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    Endingen
    Beiträge
    73
    Motorrad
    Enfield 535, Yam RD250, Kawa Mach3, Kawa W650, Triumph Bonneville, Goggo-Roller

    Standard

    Nimm zum Lösen der Schrauben unbedingt einen neuen passenden Schraubendreher, am besten unter Verwendung von "Schrauben Grip" https://www.ebay.de/itm/Liqui-Moly-S...bJg:rk:10:pf:0
    Das Zeug ist super, damit löst du jede Schraube ohne sie zu beschädigen.
    Und vor dem Lösen einen kräftigen Hammerschlag auf den Schraubendreher.

  3. #18
    Benutzer Avatar von bswoolf
    Registriert seit
    26.07.2018
    Beiträge
    73

    Standard

    Nochmals Danke. Was sind das am Gehäuse für Schrauben? PZ oder PH? Also mit durchgehendem Schaft.

  4. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von Emil1957
    Registriert seit
    29.09.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    228
    Motorrad
    CLR 125, CB 250/350K, Jawonda-Gespann (Jawa mit CB450N-Motor)

    Standard

    Meines Wissen PH, kauf Dir nen (mechanischen) Schlagschrauber, damit hab ich bisher alle Schrauben losbekommen.
    Grüße
    Emil

    Ever tried? Ever failed? No matter. Try Again. Fail again. Fail better.
    Samuel Beckett

  5. #20
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2018
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo
    Dachte auch es wäre etwas einfacher aber ..... Schaue die Bilder
    023.JPG
    024.JPG
    025.jpg
    030.JPG
    002.JPG
    Was habe ich mir da nur angetan Gruß G.

  6. #21
    Benutzer Avatar von bswoolf
    Registriert seit
    26.07.2018
    Beiträge
    73

    Standard

    Das beinhaltet schon mal die Möglichkeit des aus2mach1.

  7. #22
    Erfahrener Benutzer Avatar von ricardo
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.098

    Standard

    Die Japanischen Schrauben sind JIS nicht PH oder PZ. Besorg den passenden schraubendreher oder Biteinsätze...

  8. #23
    Benutzer Avatar von bswoolf
    Registriert seit
    26.07.2018
    Beiträge
    73

    Standard

    Danke! Bestellt. Ich hatte mich schon immer gewundert, warum die Billigschraubendreher aus dem Bordwerkzeug zum Teil besser funktionieren.

  9. #24
    Benutzer Avatar von bswoolf
    Registriert seit
    26.07.2018
    Beiträge
    73

    Standard

    745AC6AD-6B89-4308-8584-55FF495882CE.jpg

    Und da findet man so etwas. Wo bekomme ich die denn einzeln her?

  10. #25
    Benutzer Avatar von bswoolf
    Registriert seit
    26.07.2018
    Beiträge
    73

    Standard

    Hatte jetzt mal die Kerzen raus und wollte von Hand den Kicker bewegen. Rührt sich kein Stück. Habe mal WD40 in den Brennraum gesprüht. Abwarten, aber ich glaube, ohne Zerlegen geht da nichts los.

  11. #26
    Benutzer Avatar von rolich
    Registriert seit
    02.07.2018
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    33
    Motorrad
    CB 250 K3 1972, Estrella Bj. 1994; Bandit Kult Bj. 1996; W800 Bj. 2013

    Standard

    Mit dem Öl drin ist schon gut, wenn es eingewirkt hat. Dann Gang rein und vor und zurück ruckeln.

  12. #27
    Benutzer Avatar von bswoolf
    Registriert seit
    26.07.2018
    Beiträge
    73

    Standard

    Und schon läßt er sich wieder durchdrehen.

  13. #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    415

    Standard

    Trotzdem zerlegen, wenn der schonmal so fest war dass man ihn nicht mehr durchdrehen kann...

  14. #29
    Benutzer Avatar von bswoolf
    Registriert seit
    26.07.2018
    Beiträge
    73

    Standard

    Ja, steht auf dem Programm. Ich will ja auch was lernen.

  15. #30
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2018
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo Wolfgang Ich habe mich einfach so bei dir eingeklinkt obwohl ich eine CJ herrichte ,hoffe das ist OK
    wen nicht musst es sagen ,Deine Maschine gefällt mir etwas besser als meine.
    Also bin ein stück weiter gekommen,Ein Motor klemmt und will um nichts auf der Wellt im Ring herum ,
    Der andere lässt sich der Kickstarter drehen ,ich verdrahtete den bündel kabel bis ich eine Zündfunken*
    hatte ,Feines Öl in den Zylinder und einige male getreten ,Zündkerze und Sprit rein :Runter getreten
    ich glaubte es nicht Motor läuft in Stand als wäre nie was gewesen ( 20 Jahre Dornröschen Schlaf)
    und das in einen Moped das gelinde gesagt in einem sehr schlechte zustand ist . Um an Wolfgang seinem Thema anzuschließen ich werde den Motor nicht zerlegen obwohl man es eigentlich tun sollte
    der Tacho zeigt 35000 km an ,aber die Weisheit eines alten Mannes sagt :Wenn eine Maschine Funktioniert Lass sie zusammen !!!!! Natürlich werde ich den Motor mit Petroleum Spülen und*
    Eine Reinigung Äußerlich (Langwierig ) unterziehen .
    Habe vor etwa 4 Wochen begonnen die Maschine mit den Def. Motor zu zerlegen und 2 Wochen die
    Teile gereinigt und geschliffen Vor ein par Tagen wo noch Schönes Wetter war Lackiert weil ich*
    im Winter keine Möglichkeit mehr habe ,und nun (Einige Monate) an das aufbauen gehen kann.
    die Räder sind auch nicht mehr die besten UND,UND ,UND.
    Anbei Bilder später mehr Gruß.
    003.JPG
    001.JPG
    002.JPG
    003.JPG
    003.JPG
    **

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •