Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 33

Thema: CB 250 K3 Kaufzustand und Bestandsaufnahme

  1. #1
    Benutzer Avatar von rolich
    Registriert seit
    02.07.2018
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    33
    Motorrad
    CB 250 K3 1972, Estrella Bj. 1994; Bandit Kult Bj. 1996; W800 Bj. 2013

    Standard CB 250 K3 Kaufzustand und Bestandsaufnahme

    Hallo Allerseits, meine bildschöne CB 250 K3, hier ein Bild davon:
    IMG-20180716-WA0000.jpg

    Erwerb wurde online getätigt und per Spedition zu mir geliefert. Einmal gekickt und Motor lief sofort, also erstmal alles gut.
    Laut Eintragungen im Brief zweimal in Familienbesitz und ein nachfolgender Eintrag mit Stilllegung vom Mai 2008. Laufleistung 25000 Km nachvollziehbar laut Papiere.
    Aber, schön sein alleine reicht nicht. Also erstmal alles auseinandernehmen und begutachten. So wie im Twin Forum Inbetriebnahme von 70er Jahre Twins empfohlen.

    Motorrad sieht super aus, Chrom an Rädern, Krümmern und Dämpfern ist sehr gut. Insgesamt am Rahmen und Schwinge wenig Rost, aber es besteht Handlungsbedarf.
    Ich zähle dann mal auf was mir der Reihe nach so alles aufgefallen ist:

    1. Schutzblech vorne ist zu breit, schleift an den Tauchhülsen beim einfedern. Scheint ein Fender von CB 500 Four zu sein.

    2. Leerlaufschalter defekt, Kontakt weggeschliffen.
    Anhang 144018 Anhang 144019

    3. Spiegelgewinde an rechter Lenkerarmatur ist doll.

    4. Schaltgestänge mit sehr viel Spiel, vielleicht passt einer von der CB250G?

    5. Seegering an Ölzentrifuge in zwei Teilen, ein Teil fand sich unter dem Kupplungskorb.
    Anhang 144020

    6. Motorgehäuse vordere linke Befestigungsbuchse ausgebrochen.
    Anhang 144021

    7. Spannrollen beginnen zu zerbröseln

    8. Benzinhahn hat kein Sieb mehr und Reservebohrung ist verstopft.

    9. Choke Klappen beide teilweise kaputt.
    Anhang 144022

    Der Tank ist schon unterwegs zur Versiegelung. Ich hoffe dass das Bilder einstellen klappt.

    So, das wäre es für´s Erste, Gruß vom Niederrhein.
    Geändert von rolich (04.09.2018 um 23:19 Uhr)

  2. #2
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    34.267
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard




    Das erste Bild kann ich sehen - bei allen weiteren kommt "ungültige Angabe: Anhang"

    Hast Du Dir zuviel Zeit gelassen zwischen hochladen und Beitrag veröffentlichen? Wenn Bilder nicht innerhalb einer Stunde (:grubelx: oder so ...) nach dem Hochladen irgendwo eingebunden sind, werden sie automatisch wieder gelöscht






    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  3. #3
    Benutzer Avatar von rolich
    Registriert seit
    02.07.2018
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    33
    Motorrad
    CB 250 K3 1972, Estrella Bj. 1994; Bandit Kult Bj. 1996; W800 Bj. 2013

    Standard

    Ich lade die Bilder noch mal hoch.

    Leerlaufschalter
    Leerlaufschalter (6).jpgLeerlaufschalter (9).jpg

    Seegering
    Seegering gebrochen.jpg

    Motoraufhängung
    Aufhängung Motor vorne links.jpg

    Choke Klappen
    Choke Klappen.jpg

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    33
    Motorrad
    CB 250 G und andere

    Standard

    Hallo rolich

    Aus meiner bescheidenen Sicht:

    - Gratuliere der CB K3. Sie ist nicht nur "bildhübsch", sondern sieht auch sehr gut aus!
    Ein schönes Foto; für mich begeisternd.

    - Zudem hat sie das grosse Glück in die richtigen Hände geraten zu sein.

    - Eine Trouvaille die zu immer währender Freundschaft führen kann.

    Mit bestem Gruss
    Streight (der sein rotes Racerchen CB 250 G5; Km Stand: 207'000; ein bisschen kennt)

  5. #5
    Benutzer Avatar von rolich
    Registriert seit
    02.07.2018
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    33
    Motorrad
    CB 250 K3 1972, Estrella Bj. 1994; Bandit Kult Bj. 1996; W800 Bj. 2013

    Standard

    Nachdem nun der Motor geöffnet ist kommen die Spannrollen der Nockenwellenkette zur Ansicht.
    Anhang 144110
    Mal gut das ich nicht gleich mit dem Motorrad losgefharen bin.

  6. #6
    Honda seit 1991 Avatar von olaf-frankfurt
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    34.267
    Motorrad
    5x CM 400T - und sonst garnix.

    Standard

    Hi,

    das mit dem Bild funzt nicht
    Wenn zwischen Hochladen und Einbinden in einen Beitrag (posten des Beitrags) mehr als eine Stunde vergangen ist, ist das Bild schon wieder vom Server gelöscht






    Meine Maschinen sind alt genug, um selbst zu entscheiden, das macht es manchmal etwas anstrengend, mit ihnen unterwegs zu sein.
    Wenn meine Fähigkeiten nachlassen und ich meine CM 400T nicht mehr fahren kann, dann hole ich mir 'n Motorrad - und wenn's damit nicht mehr geht, 'n Lanz Bulldog.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von ricardo
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.098

    Standard

    Schutzblech vorn ist von der Scheibenbremsvariante, das gehört nicht an eine pre-K4. Die K4 hatten oft schon die Faltenbälge vorn, die sind schlanker als die Blechhülsen. Motorgehäuse kannst Du in die Tonne werfen! Das ist an der Stelle schlecht schweißbar, und das Nacharbeiten nicht trivial, falls das Schweißen klappt. Schaltwellenverzahnungen von K und G sind identisch, evtl auch die der kleinen Fours. Mein Favorit istaber der lange Schalthebel mit der Umlenkung. Der braucht schön viel Weg beim schalten, und damit wenig Kraft.
    Geändert von ricardo (09.09.2018 um 23:06 Uhr)

  8. #8
    Benutzer Avatar von rolich
    Registriert seit
    02.07.2018
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    33
    Motorrad
    CB 250 K3 1972, Estrella Bj. 1994; Bandit Kult Bj. 1996; W800 Bj. 2013

    Standard

    Kettenspannrollen.jpg

    So, jetzt nochmal das Bild.

  9. #9
    Benutzer Avatar von rolich
    Registriert seit
    02.07.2018
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    33
    Motorrad
    CB 250 K3 1972, Estrella Bj. 1994; Bandit Kult Bj. 1996; W800 Bj. 2013

    Standard

    Ich habe gerade den Rahmen zum entrosten auf der Werkbank. Da habe ich für Spaß mal Gewindestangen an den Motor Aufhängungspunkten durchgesteckt. Dass sieht dann so aus:
    Rahmen (1).jpg
    Rahmen (3).jpg

  10. #10
    Benutzer Avatar von rolich
    Registriert seit
    02.07.2018
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    33
    Motorrad
    CB 250 K3 1972, Estrella Bj. 1994; Bandit Kult Bj. 1996; W800 Bj. 2013

    Standard

    Es sieht dann so aus als ob vorne links die Aufhängung tiefer ist. Das könnte auch den Bruch am Motorgehäuse erklären. Oder sind die Ösen am Motorgehäuse in unterschiedlicher Höhe?
    Da muß ich nocmal nachschauen.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von CLSchrauber
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    510
    Motorrad
    CL250 K2, CJ250T Umbau, DUC Monster 750

    Standard

    Ja, das ist so richtig.

    Grüße

  12. #12
    Benutzer Avatar von rolich
    Registriert seit
    02.07.2018
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    33
    Motorrad
    CB 250 K3 1972, Estrella Bj. 1994; Bandit Kult Bj. 1996; W800 Bj. 2013

    Standard

    Die Punkte sind ungefähr einen halben Zentimeter unterschiedlich. Dann ist das nicht der Grund für die ausgebrochene Aufhängung. Ein Gehäuse hab ich günstig bekommen. Den Schmodder unter dem Prallblech unter der Kurbellwelle ist schon beseitigt und das Blech mit neu gebohrten Gewinden wieder an seinem Platz. Die Wellendichtringe mache ich neu. Die Getriebewellen bleiben wo sie sind und der Motor wird mit neuen NWK Spannrollen danach wieder zusammengbaut. Werde berichten wenn ich auf Schwierigkeiten stoße. Bin schließlich kein gelernter Mechaniker.

  13. #13
    Benutzer Avatar von rolich
    Registriert seit
    02.07.2018
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    33
    Motorrad
    CB 250 K3 1972, Estrella Bj. 1994; Bandit Kult Bj. 1996; W800 Bj. 2013

    Standard

    Weiss jemand wo ich so einen Seegering her kriege? Nach DIN 472 ist der viel zu dick (fast 2mm) für die Ölzentrifuge an der 250K. Der originale ist 0,85 mm dick.
    Seegering 45mm innen.jpg
    Oder kann mir jemand so etwas anbieten?

    Gruß, Roland.
    Geändert von rolich (17.09.2018 um 13:41 Uhr)

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Emil1957
    Registriert seit
    29.09.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    228
    Motorrad
    CLR 125, CB 250/350K, Jawonda-Gespann (Jawa mit CB450N-Motor)
    Grüße
    Emil

    Ever tried? Ever failed? No matter. Try Again. Fail again. Fail better.
    Samuel Beckett

  15. #15
    Benutzer Avatar von rolich
    Registriert seit
    02.07.2018
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    33
    Motorrad
    CB 250 K3 1972, Estrella Bj. 1994; Bandit Kult Bj. 1996; W800 Bj. 2013

    Standard

    Ja, den Versand kenne da hab ich auch schon bestellt. Das Teil ist leider nicht vorrätig. Ansonsten ist der Online shop schon eine super quelle für Oldie Teile. Ich werde mal im Teilemarkt ein Gesuch starten.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •