Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 54

Thema: Rollertreffen oder Ausfahrt 2019

  1. #16
    XXX Avatar von Afrikaans
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    41460 Neuss, NRW
    Beiträge
    25.698
    Motorrad
    GT 647, KTM Military

    Standard

    Im Vorhof der Hölle.

    Abbummeln von Überstunden und Urlaubsansprüchen.

    Gesendet unter dem Einfluss bewusstseinserweiternder Drogen.
    Vorsorglich möchte ich darauf hinweisen, dass mein Unverständnis für manche Dinge an meiner Beschränktheit liegt.
    Weitere Erwähnungen im konkreten Einzelfall sind daher unnötig. Ich glaube auch so nicht, dass andere schlauer sind.



  2. #17
    Grosse Klappe Avatar von Hippo
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Nord-Ost-CH
    Beiträge
    11.872
    Motorrad
    VT 750 RC 50 die Rosi CN 250 Helix die Esmeralda

    Standard

    Zitat Zitat von schuetze347 Beitrag anzeigen
    Bei meinen Motorradtouren kehre ich unterwegs oft in einem gemütlichen Biergarten ein und das ist auch für viele Motorradfahrer in Bayern einschließlich Franken ganz normal.
    Die Basilika Vierzehnheiligen ist weithin im Obermaintal sichtbar und in den Innenräumen mit barocker Pracht ausgeschmückt und somit nicht nur für katholische Kirchgänger sondern auch für viele Touristen interessant. Aber die Auswahl von Sehenswürdigkeiten ist sicherlich immer eine Geschmackssache.
    Klar, ich habe natürlich, wie immer, überspitzt formuliert.

    Auch ich liebe ein opulentes Mahl auf einer Restaurant-Terrasse im Sommer und auch architektonische Kunstwerke interessieren mich sehr.

    Da ich aber weder Blattgemüse und Würste esse, noch die EU-Reise-Fleisch Politik unterstütze, bieten mir die meisten Deutschen Gaststätten keine grossen Freuden.

    Was die Architektur anbelangt, stehe ich eher auf Sakralbauten die nicht von Freimaurern geplant und errichtet wurden und lehne jegliche diesbezügliche Weltanschauung ab. Darum schiele ich lieber Richtung Süden und stelle den Menschen vor die Bauwerke. Das heisst, dass die Bauten von den Menschen für den Menschen sind und will man beides verstehen, sollte man erst den Menschen kennenlernen.

    Frag mal dich oder sonst irgend einen Urlaubsheimkehrer: Wen hast Du kennengelernt? (der Kellner vom Hotel zählt nicht) An welchen einheimischen kulturellen Anlässen hast Du teilgenommen? (Ausser den Touri-Vorführungen) Was hast Du gegessen? (ausser Meeresfrüchte und Paella) Welche Bauten hast Du besichtigt? (ausser Kirchen und das Nachbarhotel zum Vergleich)usw.
    Geändert von Hippo (27.10.2018 um 13:38 Uhr)
    Sicheres Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit

  3. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    1.135

    Standard

    Zitat Zitat von shschrubber Beitrag anzeigen
    Früh planen kann die Teilenhmeranzahl erhöhen
    Zitat Zitat von Hippo Beitrag anzeigen
    Frag mal dich oder sonst irgend einen Urlaubsheimkehrer: Wen hast Du kennengelernt? (der Kellner vom Hotel zählt nicht) An welchen einheimischen kulturellen Anlässen hast Du teilgenommen? (Ausser den Touri-Vorführungen) Was hast Du gegessen? (ausser Meeresfrüchte und Paella) Welche Bauten hast Du besichtigt? (ausser Kirchen und das Nachbarhotel zum Vergleich)usw.
    Das passt beides nicht zusammen. Erfahrung aus meinen Touren: Um Kontakte zu knüpfen, um bei besonderen kleinen Veranstaltungen dabei zu sein und um irgendwo einfach reinzuschlüpfen muss man alleine reisen. Schon zu zweit ists nicht mehr so leicht möglich. Man wird als geschlossene Gruppe wahrgenommen, fast schon als Eindringling. Ein Einzelner in der Fremde erweckt auch eine gewisse Neugier bei den Einheimischen und man ist blitzschnell mittendrin.
    Von dem Gedanken muss man sich verabschieden, wenn man in der Gruppe unterwegs ist.

  4. #19
    Grosse Klappe Avatar von Hippo
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Nord-Ost-CH
    Beiträge
    11.872
    Motorrad
    VT 750 RC 50 die Rosi CN 250 Helix die Esmeralda

    Standard

    Zitat Zitat von Done Beitrag anzeigen
    ..... Von dem Gedanken muss man sich verabschieden, wenn man in der Gruppe unterwegs ist.
    Da gebe ich dir absolut Recht, vor Allem wenn man als Kuddel-Muddel-Rudel auf Armeleuteharleys, nur auf der Durchfahrt ist.

    Extrem hilfreich waren mir immer einige einstudierten Sätze in der Landessprache oder gar ein Crashkurs auf der Volkshochschule oder bei uns in der Migros-Clubschule.
    Ich finde es sowieso eine Frechheit ohne jegliche Sprachkenntnisse und ohne Neugier auf lokale Eigenarten ins Ausland zu fahren. Und am schlimmsten finde ich Forderungen nach Bockwurst, Schnitzel und Pilsner in einer ruraltropischen, lokalen Kulinarik (habe das schon mehrmals hautnah erlebt und deshalb schon A-Loch und Idiot ausgeteilt und bin auf Fassungslosigkeit gestossen).
    Geändert von Hippo (29.10.2018 um 00:05 Uhr)
    Sicheres Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit

  5. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von mako371
    Registriert seit
    17.03.2018
    Ort
    Mauern, Germany
    Beiträge
    294
    Motorrad
    Millenium Falke, Moto Guzzi V7 Scrambler HONDA Forza, KTM 520, KTM 250 SIX DAYS Suzuki GN 250

    Standard

    Landessprache, ich kann hallo sagen in 14 Sprachen. Mein Handy Übersetzt simultan. Ich brauchen im Ausland nur mein Lächeln.
    REMEMBER WHEN SEX WAS SAFE? AND MOTORCYCLES WERE DANGEROUS!

  6. #21
    XXX Avatar von Afrikaans
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    41460 Neuss, NRW
    Beiträge
    25.698
    Motorrad
    GT 647, KTM Military

    Standard

    Nun ja, ich verlasse mich auch auf meinen zuverlässig wirksamen göttlichen Charme, aber geniesse auch, wenn dienstbare Geister für mich Einkäufe und Buchungen in fremder Zunge erledigen.

    Zum Ausgleich spreche ich Recht und heile Sorgen und Wunden.

    Alleine reisen hat Vorteile & Nachteile, Gruppenreisen genauso.

    Als Alleinreisender kann man ausgiebig die eigenen Macken ausleben, in der Gruppe punktet Rücksichtnahme.

    Gesendet unter dem Einfluss bewusstseinserweiternder Drogen.
    Vorsorglich möchte ich darauf hinweisen, dass mein Unverständnis für manche Dinge an meiner Beschränktheit liegt.
    Weitere Erwähnungen im konkreten Einzelfall sind daher unnötig. Ich glaube auch so nicht, dass andere schlauer sind.



  7. #22
    XXX Avatar von Afrikaans
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    41460 Neuss, NRW
    Beiträge
    25.698
    Motorrad
    GT 647, KTM Military

    Standard

    Da hier die Vorschläge für Destinationen nur so sprudeln,
    werfe ich auch mal einen Vorschlag in den Ring:

    Ungarn.

    Im Sommer lecker warm und niemand stört sich daran,
    wenn Rolleristi mit FlipFlops, Muskelshirt und kurzer Hose rumgurken.
    Damit wird man genauso über den Haufen gefahren,
    als wenn man Schutzkleidung tragen würde
    und auch den Hunden ist es egal, ob sie in frische oder gegerbte Haut beißen.

    Abgesehen von der einheimischen Bevölkerung trifft man kaum auf Ausländer,
    und wenn, dann sprechen die Englisch oder eine Variante des Deutschen,
    kein morgenländisches Kauderwelsch, Chinesisch oder Indisch.

    Geändert von Afrikaans (30.10.2018 um 16:13 Uhr)
    Vorsorglich möchte ich darauf hinweisen, dass mein Unverständnis für manche Dinge an meiner Beschränktheit liegt.
    Weitere Erwähnungen im konkreten Einzelfall sind daher unnötig. Ich glaube auch so nicht, dass andere schlauer sind.



  8. #23
    Erfahrener Benutzer Avatar von shschrubber
    Registriert seit
    30.08.2011
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    258
    Motorrad
    SH300 NF05 zum zweiten

    Standard

    Zitat Zitat von Afrikaans Beitrag anzeigen

    Ungarn.
    Als Ausfahrt oder als Treffen?

    Bis auf Ende August hab ich Zeit.


    Für ein Treffen könnte auch Bodenseenähe interessant sein, wenn sich da jemand findet was zu Machen. Mit Schwarzwald, Schwäbisch Alp und Alpen in Reichweite für Tagsausfahrten.
    In BW sind 11.6. - 21.6. und 29.7. - 10.9. Schulferien. Da sollte sich was zwischendrinn (oder davor) finden lassen.

  9. #24
    XXX Avatar von Afrikaans
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    41460 Neuss, NRW
    Beiträge
    25.698
    Motorrad
    GT 647, KTM Military

    Standard

    Nun, im letzten Jahr zog es uns ja an´s Meer,
    aber nur einer ist (heldenhaft und agil) über die scharfen Steine ins Wasser geklettert
    und ne Runde geschwommen.
    Ungarn hat eine Reihe von Seen zu bieten, wo der Zugang weniger umständlich
    und das Wasser weder salzig noch kalt ist.
    Dazu kommen noch diverse Heilbäder,
    was für ältere Personen nicht uninteressant ist,
    wenn es gilt, die Verspannungen ausgiebiger Ausfahrten wieder zu lösen.

    Nur mal angenommen, man träfe sich am Bodensee,
    könnte man die deutsche Alpenstraße entlang schwingen und dann der Donau folgend,
    in Ungarn einfallen.
    Bratislava, Wien, Budapest wären Ziele, die jeweils einen Pausentag bzw. Tagesausflug rechtfertigen würden.

    Meinereiner wird in die Zweirad-Saison mit dem Fahrrad starten
    und entlang der Flußradwege mindestens bis Budapest radeln,
    eventuell noch weiter bis in das Donaudelta.
    Zudem gibt es einen Pflichttermin in Südfrankreich,
    die Cevennen warten dort noch auf einen weiteren Besuch durch die Hamburger Gang.

    Abgesehen davon, unterliege ich wenigstens nicht mehr dem Zwang des Broterwerbes,
    kann mich also relativ flexibel irgendwelchen Treffen oder Gruppenausfahrten anschließen.

    Ob ich selbst eine Gruppenfahrt anbiete, kann ich in der jetztigen Phase des Umbruchs noch nicht sagen.
    Es bewahrheitet sich jedenfalls die Binsenweisheit, das Rentner keine Zeit haben.

    Es ist beispielsweise eine richtige Sisyphusarbeit,
    angesammeltem Besitz zu sichten,
    ordnen und sich möglichst von Vielem zu trennen.

    Es sei denn, durch eine heiße Sanierung:
    Vorsorglich möchte ich darauf hinweisen, dass mein Unverständnis für manche Dinge an meiner Beschränktheit liegt.
    Weitere Erwähnungen im konkreten Einzelfall sind daher unnötig. Ich glaube auch so nicht, dass andere schlauer sind.



  10. #25
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yolande
    Registriert seit
    23.12.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.984
    Motorrad
    Ich :XT500 , Männe : Transalp/Tenere/NTV

    Standard

    Südfrankreich ist kein Pflichttermin,
    keiner wird gezwungen, dahin zu fahren.

    Wenn das nicht in deinen Terminkalender passt,
    müssen wir leider die Tour ohne dich fahren.

  11. #26
    XXX Avatar von Afrikaans
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    41460 Neuss, NRW
    Beiträge
    25.698
    Motorrad
    GT 647, KTM Military

    Standard

    Als ob ich mich zu irgendwas zwingen ließe ...
    Vorsorglich möchte ich darauf hinweisen, dass mein Unverständnis für manche Dinge an meiner Beschränktheit liegt.
    Weitere Erwähnungen im konkreten Einzelfall sind daher unnötig. Ich glaube auch so nicht, dass andere schlauer sind.



  12. #27
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yolande
    Registriert seit
    23.12.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.984
    Motorrad
    Ich :XT500 , Männe : Transalp/Tenere/NTV

    Standard

    Du hast von Pflichttermin gesprochen, nicht ich.

  13. #28
    XXX Avatar von Afrikaans
    Registriert seit
    06.11.2007
    Ort
    41460 Neuss, NRW
    Beiträge
    25.698
    Motorrad
    GT 647, KTM Military

    Standard

    Wer mich missverstehen möchte, dem wird es auch gelingen.
    Vorsorglich möchte ich darauf hinweisen, dass mein Unverständnis für manche Dinge an meiner Beschränktheit liegt.
    Weitere Erwähnungen im konkreten Einzelfall sind daher unnötig. Ich glaube auch so nicht, dass andere schlauer sind.



  14. #29
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yolande
    Registriert seit
    23.12.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.984
    Motorrad
    Ich :XT500 , Männe : Transalp/Tenere/NTV

    Standard

    Weiss nicht , was es da misszuverstehen gibt.

  15. #30
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yolande
    Registriert seit
    23.12.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14.984
    Motorrad
    Ich :XT500 , Männe : Transalp/Tenere/NTV

    Standard

    Wie auch immer, es bleibt bei Rollerausfahrten.

    Wir sind da wohl ein bisschen abgedriftet, dafür entschuldige ich mich.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •