Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 69

Thema: Honda Forza 300 2018 Auspuff

  1. #46
    Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    94

    Standard

    Mir egal was das Teil kostet. Wenn ich das haben möchte, dann möchte ich es haben. Klar mach ich aus einem 300er Roller keine Rennmaschine und das Teil wird nie klingen wie eine Moto GP. Mal sehen, irgendwann hol ich mir das Teil, aktuell versenk ich Geld in was anderem

  2. #47
    Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    94

    Standard

    Muss das Thema nochmal hoch holen. Ich habe mit der letzten Louis 20% Aktion den Akrapovic mit Kat gekauft und abzüglich ein paar Funcard Punkten unschlagbare 582€ gezahlt. Teil angekommen, ausgepackt und direkt enttäuscht. Der Auspuff liegt in einer Styropor Box und hat viel Spiel darin. Er rutscht beim Transport regelrecht darin rum. Ich habe ihn mir genau angesehen und direkt blank gescheuerte Stellen auf der sonst mattierten Oberfläche gefunden... Dann habe ich mir das Adapter Rohr für die Lambdasonde mal angesehen, total vermackt obwohl gut verpackt, sieht aus wie wenn es in der Produktion irgendwo herumgeflogen wäre, dazu noch Spuren von der Biegemaschine. Hier hätte ein gebürstetes bzw Sandstrahl Finish etwas zur besseren Optik beigetragen. Also weiter, der Auspuff an sich wirkt durch die mattierte Oberfläche ganz wertig, die Carbonkappe auch, ABER wenn man den Auspuff schüttelt, Rasselt dieser wie eine Klapperschlange. Dies kommt von den Nieten, da die abgerissenen Stücke vom Nieten ziehen im Auspuff klappern. Kommt noch besser, am Endrohr wo die „Pfeife“ eingesteckt ist alles total zerkratzt von der Montage, Das Endrohr samt der 2 Röhrchen der „Pfeife“ sind dermaßen schlecht entgratet als ob der Azubi im ersten Lehrjahr einmal mit dem Dremel aussenrum gefahren ist. Ich habe mir gar nicht die Mühe gemacht das Teil zu montieren, da ich von der Verarbeitung und Preis Leistung nicht überzeugt war. Zudem passt die mattierte Edelstahloberfläche farblich nicht ganz zu den matt silbernen Zierteilen des Forza 300.
    Fazit, geht retour

    Habe nun den Arrow für den Forza 300 gefunden, den gibt es in Alu schwarz.

    Nun die Frage, da ich von Akra enttäuscht bin, wer hat Erfahrungen mit Arrow?

  3. #48
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    371
    Motorrad
    Africa Twin 2018, Forza 300 2018, Yamaha X-City 125 2008

    Standard

    ....hast du ernsthaft erwartet, dass der Akrapovic besser verarbeitet ist, nur weil er teurer ist als die meisten anderen?
    Manche Hersteller kalkulieren ihren Gewinn eher “fair“, andere kriegen den Hals nicht voll!
    Serienmäßig wird der Forza mit einem Auspuff geliefert....mit reicht er!

  4. #49
    Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    94

    Standard

    Zitat Zitat von banditop Beitrag anzeigen
    ....hast du ernsthaft erwartet, dass der Akrapovic besser verarbeitet ist, nur weil er teurer ist als die meisten anderen?
    Manche Hersteller kalkulieren ihren Gewinn eher “fair“, andere kriegen den Hals nicht voll!
    Serienmäßig wird der Forza mit einem Auspuff geliefert....mit reicht er!
    Siehe meinen Eintrag einfach als Erfahrungsbericht, dass du nicht gerade Fan von solchen Anlagen bist habe ich bereits im Thread vernommen.
    Auch das der Forza serienmäßig einen Auspuff hat weiß ich, hat auch serienmäßig ein Topcase welches ich direkt im Keller eingelagert habe weil es mir nicht gefällt.
    Von daher jedem das seine, wer bereit ist, 1/10 des Rollerpreises für einen Auspuff auszugeben erwartet hier auch ein entsprechendes Finish.

  5. #50
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    371
    Motorrad
    Africa Twin 2018, Forza 300 2018, Yamaha X-City 125 2008

    Standard

    Mit dem Topcase muss ich dir Recht geben, ich habe meins aus optischen Gründen auch nicht drauf, aber es hat auch nichts extra gekostet. Der Stauraum ist auch ohne Topcase mehr als ausreichend!

  6. #51
    Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    94

    Standard

    Natürlich kostet das Topcase „Aufpreis“ nur weil es Serie ist heißt es nicht, dass es umsonst ist. Ich hätte es nie bestellt wenn es nicht Serie wäre

  7. #52
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    3.129
    Motorrad
    RC89 / RC88 / ANC125

    Standard

    Zitat Zitat von Raum68 Beitrag anzeigen

    Nun die Frage, da ich von Akra enttäuscht bin,
    Grundsätzlich hat Akrapovic einen sehr guten Ruf in Sachen Qualität und Verarbeitung und ist gerade auch deswegen bei vielen Herstellern als "Original"-Zubehör erhältlich - Ausnahmen gibt es wohl leider auch.

  8. #53
    Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    94

    Standard

    Zitat Zitat von ralfr Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich hat Akrapovic einen sehr guten Ruf in Sachen Qualität und Verarbeitung und ist gerade auch deswegen bei vielen Herstellern als "Original"-Zubehör erhältlich - Ausnahmen gibt es wohl leider auch.
    Ist meine erste Erfahrung mit Akrapovic. Klar war es mir ein „Name“ und gerade im Hinblick auf den regulären Preis bin ich von dem Finish sehr enttäuscht.

  9. #54
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    3.129
    Motorrad
    RC89 / RC88 / ANC125

    Standard

    Zitat Zitat von Raum68 Beitrag anzeigen
    Natürlich kostet das Topcase „Aufpreis“ nur weil es Serie ist heißt es nicht, dass es umsonst ist. Ich hätte es nie bestellt wenn es nicht Serie wäre
    schade dass es in D ausschließlich die Variante mit Topcase gibt - bei über 50 l Platz unterm Sitz ließe sich auch darauf verzichten

    in Italien gibt es zwei Versionen (mit / ohne Topcase) https://www.honda.it/motorcycles/ran...a300_stnd_2018

    netter Preisvorteil für diejenigen die das Topcase nicht benötigen

  10. #55
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    371
    Motorrad
    Africa Twin 2018, Forza 300 2018, Yamaha X-City 125 2008

    Standard

    Zitat Zitat von Raum68 Beitrag anzeigen
    Natürlich kostet das Topcase „Aufpreis“ nur weil es Serie ist heißt es nicht, dass es umsonst ist. Ich hätte es nie bestellt wenn es nicht Serie wäre
    Die Bedeutung des Wortes “Aufpreis“ erklärt sich doch wohl von allein, oder?
    Das Topcase ist NICHT aufpreispflichtig, sondern im Preis inbegriffen!

  11. #56
    Erfahrener Benutzer Avatar von Halbliter
    Registriert seit
    22.06.2011
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    3.338
    Motorrad
    CB 500 PC32, CBF 600 NA PC43

    Standard

    Wenn etwas serienmäßig ist, kostet es natürlich keinen Aufpreis, es ist aber eingepreist. Dies ist wohl so gemeint.
    Der Betrag, um den das Fahrzeug mit serienmäßiger Ausstattung teurer wird, ist aber idR deutlich niedriger als für solche Ausstattungsfeatures als Extra nötig wird.
    Also bspw. wäre (willkürlicher Wert) der Roller ohne Topcase nur 100Euro billiger, mit aber dann 400 Euro teurer als jetzt. Er wäre aber ziemlich sicher nicht 500 Euro billiger.
    Siehe italienische Preise, die liegen bei Hondarollern idR unter den deutschen Preisen, jedoch kostet der Forza mit Topcase und Heizgriffen dort richtig Asche.

  12. #57
    Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    94

    Standard

    Also gut, nachdem wir nun die Preisgestaltung Hondas geklärt haben, können wir ja nun zum eigentlichen Kern dieses Threads wieder zurückkehren und unterhalten uns über Auspuffsysteme des Forza 300...
    auch wenn wir nun wissen wie manche Hier dazu stehen, bitte Erfahrungen zum Arrow wären mir lieb

  13. #58
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Obb
    Beiträge
    3.129
    Motorrad
    RC89 / RC88 / ANC125

    Standard

    Zitat Zitat von Raum68 Beitrag anzeigen
    Also gut, nachdem wir nun die Preisgestaltung Hondas geklärt haben, können wir ja nun zum eigentlichen Kern dieses Threads wieder zurückkehren und unterhalten uns über Auspuffsysteme des Forza 300...
    auch wenn wir nun wissen wie manche Hier dazu stehen, bitte Erfahrungen zum Arrow wären mir lieb
    der Forza ist wohl zu neu um hierzu konkrete Erfahrungen (Forza 300 iVm Arrow) zu erhalten - ich würde Arrow mal googeln + nach Erfahrungen anderer suchen (auf anderern Motorrädern / Rollern) und sofern die positiv sind hoffen, dass das auch beim Forza der Fall ist. Das Schicksal der Ersttäter
    btw: Arrow + Giannelli kommt aus gleichem Haus - letztere sind häufig günstiger + ich vermute dass da technisch ähnlich bis gleiches drin steckt. Evtl eine Alternative

    https://www.giannelli.com/es/arrow

    Seite 9 -> https://www.retzmoto.com/pdf/7-18.pdf
    Geändert von ralfr (12.06.2019 um 20:07 Uhr)

  14. #59
    Erfahrener Benutzer Avatar von Halbliter
    Registriert seit
    22.06.2011
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    3.338
    Motorrad
    CB 500 PC32, CBF 600 NA PC43

    Standard

    Zitat Zitat von Raum68 Beitrag anzeigen
    Also gut, nachdem wir nun die Preisgestaltung Hondas geklärt haben, können wir ja nun zum eigentlichen Kern dieses Threads wieder zurückkehren und unterhalten uns über Auspuffsysteme des Forza 300...
    auch wenn wir nun wissen wie manche Hier dazu stehen, bitte Erfahrungen zum Arrow wären mir lieb
    Das würde ich auch googlen.
    Technische Daten sind bekannt? Der Akra spart 2,4kg, der Arrow nochmal 100gramm und der aus Alu noch einmal 800g. Nur der Akra hat ne Karbonendkappe und jede Menge technischer Details auf der hp incl. Leistungsvergleich.

    Ein solch kritischer Kunde, der Spiel in der Styroporverpackung bemängelt und vom Styropor blankgescheuerte Stellen erkennt, wird aber auch mit einem Arrow nicht unbedingt glücklich. Den musst du einfach selbst sehen und anfassen.

    Wobei ich immer noch nicht die Aussagen zusammenbringe:
    "Mir egal was das Teil kostet. Wenn ich das haben möchte, dann möchte ich es haben", um dann als nächstes ne 20%-Aktion und ne Paybackkarte zu nutzen.

    Bist du also preissensibel, wie es mit dem Kauf des günstigen Akras nen Anschein hat, dann könnte man den Arrow oder gar Gianelli (preisgünstiger) empfehlen bzw. auch wieder nicht, wenn man andere Haltbarkeit annimmt (mein Absorptionsdämpfer von LeoVince bspw. ist sehr schnell verschlissen und wurde sehr laut). Wertverlust btw auch. Erfahrungen zur Haltbarkeit bei den Forzas sind aber sicher selbst auf italienischen Seiten (die ich dazu empfehle!) rar. Ich würde aber auch Erfahrungen vom SH300 einbeziehen, das sollte einigermaßen valide sein.

    Ist dir hingegen doch eher egal, was das Teil kostet, dann kannst ja alle ausprobieren.
    Ich würde aber empfehlen: Lass dir doch einfach mal einige schicken, prüfe die Verpackungen und Oberflächen und mach den Schütteltest. Manchmal passt es eben und manchmal nicht. Ganz unabhängig davon, wie das allgemeine Image einer Marke ist.

  15. #60
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    371
    Motorrad
    Africa Twin 2018, Forza 300 2018, Yamaha X-City 125 2008

    Standard

    Ich hatte mir damals, als die CRF 250L auf den Markt kam, mal einen Arrow Schalldämpfer gekauft, weil der Seriensound mich eher an eine Nähmaschine als ein Motorrad erinnerte.
    Die Verbeitung war ok, aber die Passform eine Katastrophe. Der Pott ließ sich nur unter extremer Spannung montieren, weshalb er auch wieder zurückgeschickt wurde. Klanglich war er schon etwas dumpfer als der Serientopf, hört sich aber ziemlich nach "Furzgewitter im Blecheimer" an. Der danach gekaufte GPR war echt der klangliche Hammer, passte einwandfrei und war gut verarbeitet.
    Die besten Erfahrungen hatte ich bisher bei GPR und LeoVince, da stimmte alles. Aber an einen Roller würde ich keinen Sportauspuff bauen....das Thema hatten wir ja bereits

    Die Dämpfer von Arrow und Gianelli sind ebenfalls Absorbtionsdämpfer wie der LeoVince und auch fast alle anderen Zubehörpötte mit geringem Volumen sprich kleiner Bauform!
    Grundsätzlich findet man sehr schnellraus um welches Prinzip es sich handelt:
    Durch den Absorbtionsdämpfer (filtert hohe Frequenzen raus) kann man durchsehen, er hat ein durchgehendes Rohr, der Reflexionsdämpfer (filtert tiefe Frequenzen raus) hat mehrere Kammern, man kann also nicht durchsehen.
    Geändert von banditop (12.06.2019 um 21:24 Uhr)

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •