Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Honda Rebel JC24 Vergasernadel

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.08.2016
    Beiträge
    18

    Standard Honda Rebel JC24 Vergasernadel

    Guten Morgen,

    meine eigene Rebel läuft ja mitlerweile recht gut.
    Von einem Bekannten habe ich hier zwei Vergaser bekommen.
    Leider alles abgeschraubt und durcheinander geworfen.
    Vergaser 1 ist ein A1 C A LB1 ..das dürfte der von der Rebel sein.
    Vergaser 2 ein C7 B WM

    Die Düsen sind beschriftet. Das ist kein Problem diese zuzuordnen.
    Aber die Vergasernadeln...eine recht schlank, spitz zulaufend, die zweitere etwas stumpfer zulaufend.
    Ich möchte nun ungern meine Rebel auseinander bauen.
    Hat vielleicht zufällig jemand ein Foto der Rebel-Nadel?

    Grüße,
    Holger
    Geändert von Holger_D (01.12.2018 um 10:24 Uhr)

  2. #2
    born to be a biker :-)
    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.466

    Standard

    Leider nein.

    Vielleicht kann der Hondahändler vor Ort helfen.
    dark shadow

    Schottland 2001 Reisebericht unter:

    http://www.honda-board.de/vb/threads/39211-Schottland-2001-dark-sh%28ad%29ow

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von mako371
    Registriert seit
    17.03.2018
    Ort
    Mauern, Germany
    Beiträge
    359
    Motorrad
    Millenium Falke, Moto Guzzi V7 Scrambler HONDA Forza, KTM 520, KTM 250 SIX DAYS

    Standard

    Moin, einem geschenkten Vergaser würde ich die wechselbaren Innereien neu kaufenn und gleich einen Dichtungssatz dazu, kostet so 20 € alles. Vieleicht noch ein paar Hauptdüsen zum Probieren, die kleinen Rebell mit einem Vergaser sind immer zu mager bedüst.
    Zündkerze weiß-gräulich. kannst ja jetzt 2 Vergaser anbauen, musst halt 2 neu Flansch besorgen. viel spass
    REMEMBER WHEN SEX WAS SAFE? AND MOTORCYCLES WERE DANGEROUS!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •